Haupt InnenräumeWerden 1.000 neue Häuser die Stadt Woodstock erschaffen oder zerstören?

Werden 1.000 neue Häuser die Stadt Woodstock erschaffen oder zerstören?

FYYK5A Blenheim Palace. Vanbrughs großartige Brücke, die in Richtung des Palastes, Woodstock, Oxfordshire, Großbritannien schaut
  • Top Geschichte

Vergessen Sie Frieden und Liebe: Die Stadt Woodstock (die britische Version natürlich) wird zum Kern von mehr als 1.000 neuen Häusern. Clive Aslet untersucht.

In Woodstock ist etwas los. Bisher war die Stadt Oxfordshire berühmt für ihre Nähe zum Blenheim Palace und die außergewöhnliche Anzahl an feinen Gasthäusern. Bald wird sie jedoch die Aufmerksamkeit auf eine Entwicklung von 300 Wohnungen lenken, die auf Grundstücken des Blenheim-Anwesens errichtet werden. Dies wird die Vorhut eines Bauprogramms sein, bei dem mehr als 1.000 Häuser an Standorten in der Umgebung von Woodstock gebaut werden könnten, wodurch die Größe um 50% erhöht wird.

Da Oxfordshire einige der teuersten Immobilienpreise des Landes vorzuweisen hat - oder darunter leidet -, werden dringend neue, billigere Wohnungen benötigt, um nur einheimische Arbeitskräfte zum Leben zu ermutigen - eine Überlegung, die mit dem Rückgang der Zahl ausländischer Arbeitskräfte an Bedeutung gewinnt Brexit.

Es wird gehofft, dass die neue Entwicklung einer Stadt neues Blut einbringt, deren zahlreicher Charme eine wohlhabende, aber ältere Bevölkerung hervorgebracht hat. Blenheims Bemühungen werden von einer wachsenden Zahl von Planern und Immobilienbesitzern mit Spannung verfolgt, die der Ansicht sind, dass Grundstücke einen deutlichen Beitrag zum Bedarf Großbritanniens an neuen Wohngebäuden leisten können, indem sie eine viel längere Sichtweise einnehmen als die von Volumenhausbauern, deren Geschäftsmodell sich auf sie stützt Verkauf von Häusern, sobald sie gebaut sind, ohne langfristiges Interesse an der Entwicklung.

Laut Dominic Hare, dem Vorstandsvorsitzenden von Blenheim, ist die Vitalität von Woodstock - die teilweise von der richtigen Versorgung mit Wohnraum abhängt - für das Anwesen von entscheidender Bedeutung. "Blenheim ist super auf den Ort ausgerichtet, an dem es ist." Im Gegensatz zu anderen Unternehmen kann sich ein Grundbesitz nicht erheben und bewegen. "Damit das Anwesen gedeihen kann, ist es wichtig, dass die Umgebung gedeiht."

Ebenso hängt der Erfolg der Städte und Dörfer in der Umgebung von Blenheim in hohem Maße von dem Landgut ab, das „eine wirtschaftliche Säule der Region“ ist. Woodstocks Schicksal war immer mit dem des Palastes verbunden: In früheren Jahrhunderten gehörten zum örtlichen Handwerk die Herstellung von Handschuhen und die Herstellung von Verzierungen aus geschnittenem Stahl, für die die Besucher von Vanbrughs Meisterwerk Handel trieben.

Obwohl die Stadt bis in das späte 20. Jahrhundert hinein lebhaft war, haben einige Familienunternehmen, wie die einzige Metzgerei, in den letzten Jahren geschlossen. Ein Faktor war die Schwierigkeit, Mitarbeiter vor Ort zu finden.

Nicht jeder in Woodstock befürwortet eine Vision, die eine derart dramatische Ausweitung der Stadt mit sich bringt - laut Rätin Patricia Redpath, der Bürgermeisterin von Woodstock, haben "viele Treffen beständig gezeigt, dass eine erhebliche Mehrheit der lokalen Meinung dagegen ist". Die Bezirksregierung ist sich jedoch der Forderung von Oxfordshire bewusst, bis 2031 100.000 neue Wohnungen im Rahmen des Strategic Housing Market Assessment zu finden.

Die aufkommenden lokalen Pläne für West Oxfordshire und Cherwell umfassen vier Entwicklungsstandorte auf Blenheims Land. Zweifel sollten durch den "architektonischen Ehrgeiz" der jüngsten Projekte des Anwesens, wie die 27 neuen Häuser in Home Farm, Bladon, beruhigt werden.

Die Woodstock-Entwicklung wurde von Hugh Petter von ADAM Architecture entworfen, der auch Masterplaner der Stadterweiterung Nansledan des Herzogtums Cornwall außerhalb von Newquay in Cornwall ist. 'Woodstock hat eine Geschichte der Absorption der Weiler an seiner Peripherie. Dies wird auch ein halbunabhängiger Weiler sein, der sich um einen Platz erstreckt. Es wird Läden und Gewerbeflächen geben, so dass die Bewohner die äußerst attraktive Möglichkeit haben, von ihrem Wohnort aus um die Ecke zu arbeiten. ' Die Arbeitsbereiche werden für Neugründer attraktiv sein, einschließlich der wachsenden Zahl von „Jungunternehmern“.

Ein Vorteil für diejenigen, die sich Woodstock aus dem Osten nähern, ist, dass es eine unansehnliche Wohnsiedlung aus den 1960er Jahren schützt, die um Sackgassen herum angelegt ist. Die Architektur von Herrn Petter wird dem georgianischen Kern von Woodstock angemessen sein.

Der Prozentsatz an bezahlbarem Wohnraum ist noch nicht festgelegt, wird aber laut Roger File, Property Director von Blenheim, hoch sein - zwischen 35% und 50%. Darüber hinaus wird der Rabatt auf die Marktzinssätze höher sein als der, den Wohnungsbaugesellschaften gewähren können, vielleicht sogar 40%. "Wir wollen, dass Familien zusammenbleiben und nicht aus wirtschaftlichen Gründen getrennt werden", sagt Hare.

Wer sonst macht das ">

Weitere Landgüter, die eine Bebauung in Betracht ziehen, sind Burghley House, Lincolnshire, wo eine Bebauung mit 2.000 Häusern in Aussicht steht, teilweise auf Burghley Land, und Rockingham Castle, Northamptonshire, wo 4.000 Häuser vorgeschlagen wurden. Der Hon Timothy Knatchbull, Enkel von Lord Mountbatten, verfolgt eine wichtige Entwicklung auf dem Land, das er in Broadlands in Hampshire geerbt hat. Diese folgen den Grundsätzen des Vermächtnisses der Grundbesitzer, die vom Prinzen von Wales vertreten werden. Es wird erwartet, dass weitere Anwesen im Laufe dieses Jahres Pläne enthüllen werden.


Kategorie:
Der Prozess zielt darauf ab, die Geheimnisse der schönen Hängekörbe zu enthüllen
Kabeljau mit Kohlrabi und Wurzelgemüsekrone zubereiten