Haupt Essen und TrinkenWarum Sie Rioja trinken sollten, die spanische Antwort auf Bordeaux

Warum Sie Rioja trinken sollten, die spanische Antwort auf Bordeaux

Bildnachweis: Alamy
  • Die Cocktailbar

Es gibt Qualität zu bemerkenswert vernünftigen Preisen, findet Harry Eyres.

Zu sagen, dass Rioja die Antwort Spaniens auf Bordeaux ist, ist bis zu einem gewissen Punkt richtig. Jedes ist die führende Rotweinregion seines Landes. Rioja und Bordeaux sind riesige Appellationen, die eine enorme Auswahl an Weinen abdecken, von den seltensten bis zu den alltäglichen. Beide verwenden eine Rebsortenmischung und sind bekannt für die traditionelle Rotweinbereitung in kleinen Eichenfässern (Barriques / Barricas).

'Jugendlich in der Farbe, ziemlich reich und holzig in der Nase (die Bodega Isidro Milagro verwendet eine Mischung aus französischer und amerikanischer Eiche), warm, weich und voll im Gaumen.'

Es gibt jedoch große Unterschiede und Gemeinsamkeiten: Rioja ist gebirgig mit Weinbergen von bis zu 300 Metern Höhe, während Bordeaux größtenteils flach ist und Rioja immer noch große Mengen amerikanischer Eiche sowie Französisch verwendet.

Warum sollten Sie es trinken

Traditionell ist ein großer Vorteil von Rioja, dass die Weine trinkfertig freigegeben werden. Die Alterung erfolgt durch den Hersteller, nicht durch den Käufer. Bei aller Aufregung um das Rioja im neuen Stil finde ich, dass dieses Alleinstellungsmerkmal nicht leichtfertig aufgegeben werden sollte.

Weinberg bei Elciego, Elciego, Rioja Alavesa, Baskenland, Spanien

Was zu kaufen

Ich bin beeindruckt von der Qualität, die die Supermarktkette Lidl zu bemerkenswert günstigen Preisen erzielt. Cepa Lebrel Rioja Crianza 2015 (£ 5.79; www.lidl.co.uk) ist jugendlich in der Farbe, ziemlich reich und holzig in der Nase (die Bodega Isidro Milagro verwendet eine Mischung aus französischer und amerikanischer Eiche), warm, weich und voll an der Gaumen.

Die Bodega Ramón Bilbao erkundet unter der Anleitung ihres fleißigen Chefwinzers Rodolfo Bastida aufregend die Vielfalt der Terroirs in Rioja. Viñedos de Altura 2016 (£ 15.46; www.winebuyers.com) stammt aus Weinbergen in großer Höhe, die Frische verleihen, aber es gibt auch ansprechende, weiche, erdbeerige Früchte. Ramón Bilbao Mirto 2014 (£ 49, 50; www.greatwesternwine.co.uk) stammt von einem einzigen hohen Weinberg, der mit 85 Jahre alten Tempranillo-Reben bepflanzt ist, und beeindruckt mit großer Frische und Reinheit von kühlen, dunklen Beerenfrüchten.


Kategorie:
Rezept: Bananen-, Walnuss- und gesalzenes Ahorn-Sirup-Brot, serviert mit Ahorn-Mascarpone
Simon Hopkinsons Top Ten-Kochbücher, vom französischen Menü bis zum fernöstlichen Essen