Haupt InnenräumeWo in den Cotswolds zu leben: Ein Leitfaden für die Auswahl des perfekten Ortes

Wo in den Cotswolds zu leben: Ein Leitfaden für die Auswahl des perfekten Ortes

Das idyllische Bild von Cottages, die mit blühenden Glyzinien auf einer Cotswold-Steinmauer bedeckt sind. Diese Häuser befinden sich im Dorf Broadway, aber es gibt viele andere Möglichkeiten für diejenigen, die in die Cotswolds ziehen möchten. Bildnachweis: Robert Harding / Alamy
  • Bild-perfekte Hütten
  • Top Geschichte

Die Cotswolds erstrecken sich über ein riesiges Gebiet in Mittelengland, und verschiedene Teile davon bieten unterschiedliche Vorteile - insbesondere zwischen Nord und Süd, die sich in Topographie, Architektur und Zugang zu London unterscheiden.
Also, wo solltest du nach ">

"Die Währung der Cotswolds ist viel stärker als jedes andere identifizierbare Gebiet", glaubt er.

"Die gesamte Region kann je nach Käufertyp in wichtige Marktplätze unterteilt werden."

Mit Zielen mit großer Anziehungskraft und einer besseren Anbindung an London entsteht eine erhebliche Wertschöpfungslücke in den nördlichen und südlichen Cotswolds, die die Käufer dazu zwingt, sich voreinander zu entscheiden. Arabella Youens untersucht die Vorzüge beider.

Preis

Die A40, die durch die Cotswolds AONB verläuft, von Witney am östlichen Rand nach Cheltenham im Westen, markiert so etwas wie einen Trennungspunkt zwischen Nord- und Südwerten. Untersuchungen, die Knight Frank für Country Life durchführte, ergaben, dass der Durchschnittspreis der oberen 10% des Umsatzes im Jahr 2017 936.690 GBP südlich der A40 betrug und im Norden auf 1, 112 Mio. GBP anstieg.

"Vergessen wir nicht die Geografie", warnt Bruce Tolmie-Thomson, Knight Franks neuer Regionalleiter.

"Die nördlichen Cotswolds sind so viel näher an London und dieser Zugang wird die Gegend immer ein bisschen teurer machen."

Am deutlichsten ist jedoch der Unterschied am oberen Ende des Marktes. Jonathan Bramwell von The Buying Solution schätzt, dass ein Haus mit sieben Schlafzimmern und Ställen und einer Fläche von 50 Morgen zwischen 4 und 6 Millionen Pfund Sterling in der Landschaft von Cirencester-to-Tetbury kosten wird.

"Aber im klassischen" Daylesford Country "- dem Dreieck zwischen Stow-on-the-Wold, Chipping Norton und Burford - steigt dieser Wert auf 6 bis 10 Millionen Pfund."

Urteil : Für ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis fahren Sie nach Süden

Dieses freistehende 4-Bett-Haus in Avening, etwas außerhalb von Tetbury, kostet nur £ 875.000 über James Pyle - ein Bruchteil dessen, was es an einem der Hotspots kosten könnte.

Käufer

Als Lady Bamford im Jahr 2002 einen Hofladen auf ihrem Anwesen in Daylesford eröffnete, erregte dies die Fantasie der Londoner. Für Notting Hillbillies stand das Gebiet bereits auf der Karte - Hedgefunder und City-Finanziers, die Chelsea Ende der 1990er-Jahre vom Hotspot geworfen hatten und für die ein Straight Shot auf der A40 / M40 kein Problem war.

"Davor war der Markt in North Cotswold von Geldern aus der Stadt dominiert", sagt Bramwell. "Dann kamen die Medien, Sport und andere Käufer und das Durchschnittsalter sank dramatisch."

Die Flammen des Interesses wurden während des sogenannten Chipping Norton-Sets von David Cameron angefacht, aber als Nick Jones im August 2015 das Soho Farmhouse mit seinem strengen "Creatives Only" -Mitgliedsprofil eröffnete, war das Cotswold-Cool-Ethos in Stein gemeißelt.

Chipping Norton ist nach wie vor beliebt, auch wenn die Gefahr besteht, Jeremy Clarkson zu treffen - dieses Haus mit sieben Schlafzimmern kostet über Hayman-Joyce £ 1, 1 Millionen

Die South Cotswolds haben seit langem einen eigenen Glamour-Magneten im Polo-Set, das sich um Cirencester und Beaufort versammelt. Heutzutage ist es allgemein anerkannt, dass diejenigen, die sich mehr auf den Pferdesport konzentrieren, sowie diejenigen, die einen Hauptwohnsitz anstelle eines Wochenendhauses suchen, nach Süden gezogen werden.

Für James Walker of Savills ist der Süden „eher zurückhaltend und selbstlos und möglicherweise weniger offensichtlich als erstes Ziel in Cotswolds“. Auch der erhebliche Preisunterschied ist verlockend. "Sie finden ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis und können problemlos zu Soho Farmhouse oder Daylesford fahren", fügt Tolmie-Thomson hinzu.

Fazit: Für endlose Möglichkeiten, bei Dinnerpartys im Norden Namen zu verlieren.

Soho Bauernhaus

Charakter

Der klassische Cotswolds-Cocktail aus wunderschön erhaltenen Dörfern aus warmem, honigfarbenem Sandstein mit Blick auf hügelige Hügel ist im Norden häufiger anzutreffen. Aber diese Reize sind von den Tagesausflüglern nicht unbemerkt geblieben, die in die Ruhe von Leuten wie Burford, Broadway und Chipping Campden eingedrungen sind. Das ist vielleicht der Grund, warum Lonely Planet die South Cotswolds 2014 zu einem der bestgehüteten Geheimnisse in Europa gekürt hat.

Der weniger gepflegte Süden hat eine zerklüftete Topographie mit tiefen Tälern, mit Glockenblumen bewachsenen Feldern und steilen bewaldeten Hügeln und dennoch eine Ansammlung hübscher Marktstädte, darunter Cirencester, Minchinhampton und Tetbury.

Fazit: Um weit weg von der Touristenmassen im Süden zu sein.

Die Kirche des Heiligen Johannes des Täufers in der Dyer Street, Cirencester.

Kultur

Hier gleichen sich die Vorteile auf beiden Gebieten aus. Diejenigen, die im Norden leben, können nach Oxford mit all seinen Theatern, Museen, Galerien und erstklassigen intellektuellen Köpfen kommen.

Cheltenham, das oft als "Kulturzentrum der Cotswolds" bezeichnet wird, bietet eine Reihe von Festivals und Veranstaltungen, die von Musik über Literatur, Film, Essen und Trinken bis hin zu mehr reichen und von beiden aus zugänglich sind. Vor kurzem haben die Arbeiten an einem £ 700.000-Facelifting des Stadtzentrums begonnen, dessen erste Phase voraussichtlich in diesem Jahr abgeschlossen sein wird.

Schließlich können diejenigen, die im äußersten Süden ansässig sind, die Freuden von Bath genießen.

Fazit: Mit so viel vor der Haustür beider Regionen ist es eine tote Hitze.

Dieses Haus mit fünf Schlafzimmern ist genau die Art von Ort, den Sie sich in Bath erhoffen - es wird über Savills für 2, 35 Mio. GBP verkauft.

Schulen

Im Norden ist es kein Zweifel, dass Oxfords Zusammenschluss weltbekannter Schulen, darunter Dragon, Summer Fields und Oxford High School, die Preise sowohl in der Stadt als auch auf dem Land in die Höhe getrieben hat. Co-ed prep Kitebrook in der Nähe von Moreton-in-Marsh sowie die Tudor Hall in der Nähe von Banbury sind fest auf den Käuferkarten verzeichnet.

Zwei herausragende Vorbereitungsschulen, die Beaudesert Prep School und Pinewood, befinden sich im Süden der Region. In Cheltenham gibt es drei unabhängige Schulen: das Cheltenham College, das Cheltenham Ladies 'College und Dean Close.

Fazit: Oxfords Schulen sind schwer zu schlagen, aber der Verkehr zu den Hauptverkehrszeiten ist berühmt für seinen Albtraum. Cheltenham ist sowohl von Norden als auch von Süden zugänglich und bietet eine gute Mischung aus Schulen und weniger Staukopfschmerzen.

Dieses faszinierende Haus auf College Lawn in der Nähe des Zentrums von Cheltenham ist für £ 1, 95 Mio. auf dem Markt.

London pendeln

Früher gab es nicht viel Spielraum zwischen dem Einsteigen in einen Zug in Kemble im Süden und in Kingham im Norden, da beide Passagiere nach Paddington brachten. Nachdem sich die Strecke von Banbury nach Marylebone verbessert hat und die Strecke schneller und regelmäßiger verkehrt - am besten in einer Stunde -, gibt es einen weiteren Grund, das Gleichgewicht nach Norden zu verschieben.

Es gibt auch den zusätzlichen Vorteil des M40, fügt Herr Bramwell hinzu. "Es wurde immer als wünschenswertere Verbindung von London aus betrachtet als die M4."

Urteil: Der Norden. Alles, was Sie tun müssen, um den Umstieg der M4 auf eine intelligente Autobahn zu vermeiden (voraussichtlich nicht vor März 2022 abgeschlossen).

Knight Frank verkauft dieses hübsche Haus mit drei Schlafzimmern in Wroxton, ein paar Meilen außerhalb von Banbury, für 800.000 Pfund.


Kategorie:
In der Villa des Hollywood A-Lister, die in Surrey zum Verkauf steht
Geschmorter Ochsenschwanz mit Zwiebeln, Sardellen, Essig und Petersilie