Haupt InnenräumeAtemberaubende, mehrfach preisgekrönte klassische Villa mit der besten Adresse in Cheltenham

Atemberaubende, mehrfach preisgekrönte klassische Villa mit der besten Adresse in Cheltenham

Gutschrift: Savills
  • Top Geschichte

Der Park, der mit dem Giles Worsley Architectural Award der Georgian Group ausgezeichnet wurde, befindet sich in einer der angesagtesten Regency-Kurstädte, gerade weit genug vom Trubel der Stadt entfernt, um die friedliche Ruhe der offenen Landschaft zu genießen.

Der von Hugh Petter bei Adam Architecture, 45, entworfene Park (erschienen in der Country Life- Ausgabe vom 23. Februar 2006 ) wurde mehrfach mit renommierten Preisen ausgezeichnet und von Agenten als „wohl die beste Adresse in Cheltenham“ bezeichnet.

Auf dem Markt mit Savills zu einem Richtpreis von £ 4 Millionen befindet sich The Park in einer der umfassendsten Regency-Städte Englands, die seit der Entdeckung von Mineralquellen im Jahr 1716 ein Gesundheits- und Urlaubsziel ist.

Cheltenham, das friedlich am Rande des Cotswolds-Bezirks von herausragender nationaler Schönheit liegt, ist einer der begehrtesten Orte in England, der für seine angesehenen Schulen und prächtigen Häuser bekannt ist.

45 The Park ist eines dieser großen Häuser, das unter anderem mit dem Giles Worsley Architectural Award 2008 der Georgian Group ausgezeichnet wurde. Es ist von einer von Bäumen gesäumten Allee umgeben und liegt etwas außerhalb des Stadtzentrums. Es bietet einfachen Zugang zu Annehmlichkeiten und alle Vorzüge eines ruhigen Rückzugs auf dem Land.

Pevsners Buildings of England beschrieb den Park als "an den Regents Park in London erinnernd", weniger als 160 Kilometer von dieser begehrenswerten Adresse entfernt.

45 Der Park verfügt über eine atemberaubende freitragende Steintreppe, die in ihrem Design ruhig klassisch ist. eine Beschreibung, die die Architektur des gesamten Hauses kennzeichnet.

Das Esszimmer ist kreisförmig, während das Wohnzimmer achteckig ist und sich direkt unter dem Hauptschlafzimmer mit identischer Form befindet, das über ein Ankleidezimmer und ein eigenes Bad verfügt.

Neben diesen Zimmern gibt es 5 weitere Schlafzimmer mit Bad, eine Bibliothek, einen Pool und einen Tennisplatz.

Der Park ist mit Savills zu einem Richtpreis von £ 4 Millionen auf dem Markt. Klicken Sie hier für weitere Informationen und Bilder.


Kategorie:
Mein Lieblingsbild: Rose Paterson
Warum der Brunch ein Comeback feierte und wo man ihn am besten in London genießen kann