Haupt Essen und TrinkenSticky Sloe Gin Wildsteaks mit Pastinaken und Spinat Rösti

Sticky Sloe Gin Wildsteaks mit Pastinaken und Spinat Rösti

Bildnachweis: Country Life Picture Library

Vielen Dank an Melanie Johnson für diese köstliche saisonale Ergänzung Ihres Rezeptverzeichnisses.

Zutaten

Für das Wildbret

  • 75ml Sojasauce
  • 75 ml Honig
  • 30 ml Olivenöl
  • 75 ml Sloe Gin
  • 2 Pflaumen, halbiert und entsteint
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 2 Knoblauchzehen, zerdrückt
  • 4 Wildbretsteaks

Für die Rösti

  • 3 mittelgroße Pastinaken, gerieben
  • 1 Zucchini, gerieben
  • 2 Handvoll Babyspinat, gehackt
  • 75 g Chiasamen
  • 75 g Mehl
  • 2 Eier

Methode

In einen großen Gefrierbeutel Sojasauce, Honig, Olivenöl, Sloe Gin, Pflaumen, Rosmarin und zerkleinerten Knoblauch geben. Mischen Sie alles, indem Sie von außen in den Gefrierbeutel einmassieren, und fügen Sie dann die Wildbretsteaks hinzu. Achten Sie darauf, dass sie in der Marinade vollständig überzogen sind. Stellen Sie den Beutel mindestens drei Stunden und bis zu 24 Stunden in den Kühlschrank.

Die Pastinaken mit Zucchini, Spinat, Chiasamen, Mehl und Eiern in einer großen Schüssel raspeln und gut würzen. Verwenden Sie eine Gabel, um alles gleichmäßig zu mischen. Eine halbe Stunde ruhen lassen, damit die Chiasamen die Mischung eindicken können.

Einen Spritzer Öl in eine große Pfanne geben und einen Teigring in die Pfanne legen. Löffeln Sie die Rösti-Mischung in den Ring und drücken Sie sie mit der Rückseite eines Löffels leicht zu einem ½-Zoll-dicken Rösti flach.

Einige Minuten braten, bis sich die Masse gesetzt hat, dann den Ring entfernen und die Rösti umdrehen. Wiederholen Sie mit dem Rest der Mischung in der gleichen Pfanne, bis Sie etwa sechs Rösti haben. Legen Sie sie auf einen Teller in einen niedrigen Ofen, während Sie das Wild kochen.

Mit der gleichen Pfanne (bei Bedarf mit Küchenpapier abwischen) die Wildsteaks und Pflaumenhälften bei starker Hitze garen und die Flüssigkeit im Beutel aufbewahren. Auf jeder Seite 6–8 Minuten garen, dann die reservierte Flüssigkeit aus dem Beutel hinzufügen und weitere paar Minuten garen.

Die Pastinaken-Rösti mit den Wildsteaks servieren und über die Pfannensäfte geben. Perfekt mit grünen Bohnen an der Seite.


Kategorie:
Neugierige Fragen: Dreckiges Geld, dreckiger Trottel… aber wie viel Geld haben wir?
Ein Haus aus dem 17. Jahrhundert, das auf einem eigenen, perfekt dimensionierten Anwesen in Peak District liegt