Haupt Essen und TrinkenSpinatkuchen mit Mascarpone und Granatapfelkernen

Spinatkuchen mit Mascarpone und Granatapfelkernen

Bildnachweis: Melanie Johnson
  • Frühlingsrezepte

Eine überraschende Art, Spinat zu genießen.

Gesunde Esser sind bestrebt, wo immer es geht, ihr Gemüse unter die Lupe zu nehmen, aber ich kann mir keinen besseren Weg vorstellen, um Spinat zu genießen - ohne zu wissen, dass Sie es tun - als mit diesem traditionellen türkischen Gericht Kuchen.

Spinatkuchen mit Mascarpone und Granatapfelkernen (für 4 Personen)

Zutaten

Schwamm
500g Babyspinat
120ml neutral schmeckendes Pflanzenöl
Saft und Schale von 1 Zitrone
3 Eier
1 TL Vanille-Bohnen-Paste
300 g Puderzucker
250g selbstaufziehendes Mehl

Glasur
500 ml Doppelcreme
75 g Kristallzucker
500 g Mascarpone
Einen halben Teelöffel Vanillebohnenpaste
Handvoll Granatapfelkernen

Methode
Heizen Sie Ihren Backofen auf 180 ° C vor und bereiten Sie zwei 18 x 28 cm große Sandwichdosen mit Backpapier und einer leichten Bürste Öl vor.

Den Spinat in ein Sieb geben und mit kochendem Wasser übergießen. Mit einer Küchenmaschine pürieren, bis eine feine Konsistenz mit Öl, Zitronensaft und Zitronenschale erreicht ist - es dauert ungefähr 10 Minuten.

Eier, Vanillepaste und Zucker in einer großen Schüssel bleich und locker verquirlen, dann das Spinatpüree dazugeben und mit einem Spatel gut verrühren.

Fügen Sie eine Prise Salz zum Mehl hinzu und falten Sie es dann leicht durch die Kuchenmischung. In die vorbereiteten Dosen gießen und 15 bis 20 Minuten backen oder bis ein Spieß sauber herauskommt. Zum Abkühlen auf ein Gitter stellen.

Bereiten Sie das Sahnehäubchen vor, indem Sie die Sahne fast steif schlagen, dann den Zucker hinzufügen und die Paste aus Mascarpone und Vanilleschote unterheben. Das Sahnehäubchen über eine Hälfte des Schwamms verteilen und mit einem Spachtel gleichmäßig verteilen. Legen Sie die zweite Tortenschicht darauf und löffeln Sie mehr Zuckerglasur darüber und verteilen Sie sie, bis sie glatt ist.

Granatapfelkerne darüber streuen und servieren.

Mehr Möglichkeiten mit Spinat

Getrüffelte Spinat-Kartoffel-Kroketten
Dieses Rezept ist eine großartige Möglichkeit, Kartoffelreste zu verarbeiten. 250 g verwelkten und gehackten Spinat, 75 g geriebenen Parmesan, Gewürze und einen Spritzer Trüffelöl zu 450 g kaltem Kartoffelpüree geben und gut mischen. Rollen Sie mit Ihren Händen Löffel der Mischung in kleine Würstchen und tauchen Sie sie in gewürztes Mehl, gefolgt von geschlagenem Ei und dann Paniermehl. Wiederholen, bis alle Kartoffeln aufgebraucht sind. In Olivenöl und Butter anbraten und sofort servieren.

Eier florentinisches niederländisches Baby
Heizen Sie Ihren Backofen auf 180 ° C vor und stellen Sie eine gusseiserne Pfanne zum Aufwärmen hinein. Mischen Sie mit einem elektrischen Schneebesen 100 g Mehl, 3 Eier, 150 ml Milch und einen Teelöffel Meersalz. In der erwärmten Pfanne eine großzügige Prise Butter schmelzen lassen und umrühren. Sobald der Teig schaumig ist, gießen Sie ihn in die Pfanne und backen Sie ihn etwa 20 bis 25 Minuten im Ofen - die Mischung sollte aufblähen. Fünf Minuten bevor Ihr holländisches Baby fertig ist, verwelken Sie zwei Handvoll Spinat mit ein wenig Olivenöl und würzen und braten Sie ein Ei, wobei das Eigelb flüssig bleibt. Nehmen Sie das holländische Baby aus dem Ofen, geben Sie Spinat und Ei darauf und servieren Sie es.

Spinat und Artischoken Dip
400 g Spinat in einem Sieb mit kochendem Wasser verwelken und dann in einem Geschirrtuch gut abtropfen lassen. Den Spinat mit 2 Knoblauchzehen, 280 g gegrillten Artischockenherzen (abgetropft aus einem Glas), 100 g Mascarpone, dem Saft einer halben Zitrone, 100 g geriebenem Parmesan und Gewürzen mischen. Mit einem Stabmixer grob pürieren und mit einer Creme auf Dip-Konsistenz bringen. In einem niedrigen Ofen mit einer ofenfesten Schüssel erwärmen und mit dünnen Scheiben geröstetem Ciabatta servieren.

Kategorie:
Der Prozess zielt darauf ab, die Geheimnisse der schönen Hängekörbe zu enthüllen
Kabeljau mit Kohlrabi und Wurzelgemüsekrone zubereiten