Haupt LebensstilSomerset-Kuh bringt Drillinge zur Welt und trotzt 1 zu 100.000 Gewinnchancen

Somerset-Kuh bringt Drillinge zur Welt und trotzt 1 zu 100.000 Gewinnchancen

Bildnachweis: Yeo Valley

Eine Kuh auf der Holt Farm in Yeo Valley hat gesunde Drillinge zur Welt gebracht.

Die Somerset-Bauern Tim und Mary Mead waren schockiert, als ihre Kuh letzte Woche Drillinge - eine Färse und zwei Bullenkälber - zur Welt brachte.

Die fünfjährige Lakemead Barbara 201 trotzte der 1: 100.000-Chance, das gesunde Trio hervorzubringen, das von Skyhigh Lord gezeugt wurde.

Sie hatte zuvor nur ein Kalb gehabt und Betriebsleiter Jon Wilson hatte keine Ahnung, dass sie Drillinge trug.

"Sie waren halb so groß wie ein durchschnittliches einzelnes Kalb und wogen jeweils etwa 15 kg", sagte er. Herr Wilson. "Sie ist in der Tat eine ganz besondere Frau."

Die National Farmers 'Union of Wales schätzt die Wahrscheinlichkeit, dass Triplett-Kälber geboren werden, auf 1: 100.000.

Yeo Valley wurde 1961 auf der Holt Farm in Blagdon mit nur 35 Kühen gegründet. Die Farm züchtet ihre eigenen britischen Fresianer, von denen sie sagen, dass sie für ihre Beweidung gut geeignet sind.

Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

Diese Woche kamen einige ganz besondere Neuheiten auf die Farm… ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ Mit einer Wahrscheinlichkeit von 1 zu 100.000 hat eine Kuh Drillinge - Lakemead Barbara 201, das sind Sie in der Tat eine ganz besondere Frau ???????? ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ #YeoValley #OrganicFarming #Somerset #Farm #Cow

Ein Beitrag, der von Yeo Valley (@yeovalley) am 22. August 2019 um 08:45 PDT geteilt wurde

Gegen die Widrigkeiten

Die Yeo Valley-Kälber sind nicht die einzigen Drillinge, von denen Sie vielleicht eine Herde haben ...

  • Im April wurden auf der Carsgoe Farm in Caithness, Schottland, Triplett-Simmentalkälber geboren. Das Trio soll gedeihen, obwohl das erste in einer durchbrochenen Position abgeliefert wurde. Der örtliche Viehzüchter Willie Mackay beschrieb das Ereignis als "statistisches Wunder".
  • Im Januar brachte eine Kuh in Benenden, Kent, identische Drillinge zur Welt, mit einer Quote von 1: 700.000. Die Farm war nach einem Scan auf Zwillinge vorbereitet, aber die Ankunft des dritten Kalbes überraschte sie. Die Kälber hießen Edith, Agnes und Margo nach den Schwestern im Film Despicable Me.
  • Vor zwei Jahren hat ein Bauer in Brinkworth, Wiltshire, zum zweiten Mal seit drei Jahrzehnten Drillingskälber aufgenommen. 1983 brachte Joe Collingborns Kuh Nugget drei Kälber zur Welt - kaum wusste er, dass 34 Jahre später eine andere seiner Kühe genau dasselbe tun würde. Im November 2017 brachte Nell Drillinge, zwei Färsen und ein Bullenkalb zur Welt. Das Trio bleibt auf dem Hof, das Männchen wird Zuchtbulle und die Färsen schließen sich der Milchviehherde an.


Kategorie:
Sechs der spektakulärsten Orte in Großbritannien, um Farne zu sehen
Rhabarber-, Blutorangen- und Ingwerherztorte