Haupt InnenräumeSechs Tipps, um das Beste aus einer Pantryküche zu machen

Sechs Tipps, um das Beste aus einer Pantryküche zu machen

Bildnachweis: Paul Massey
  • Küchen

Küchenarchitekt Tom Howley gibt Tipps zur Maximierung des Stils bei minimalem Platzbedarf.

Was ist der beste Weg, um den Raum zu planen ">

Was sind die besten Layoutoptionen?

Wenn Sie eine "typische" Pantryküche mit einer Länge von 12 Fuß und einer Breite von 6 Fuß verwenden, ist es unwahrscheinlich, dass eine Insel oder Halbinsel eine Option ist, da nicht genügend Platz vorhanden ist. Eine Küche muss ebenso funktional wie schön sein. Wenn Sie also wertvollen Platz auf einer Insel opfern, entsteht nur eine unangenehme Anordnung.

Wenn Sie jedoch etwas mehr Breite zum Spielen haben, kann eine schlanke Insel eine hervorragende Ergänzung sein und eine gute Möglichkeit sein, die beiden Seiten des Raums zu überbrücken. Lassen Sie zwischen zwei Schrankreihen immer 1 m Platz, um sicherzustellen, dass Sie sich bequem zwischen ihnen bewegen können.

Was sind die besten Farben und Materialien?

Hellere Holzoberflächen und Lackfarben erweitern das Raumgefühl. Weiß- und Cremetöne wirken klassisch, und ein rauchgraues Schema wie geräuchertes Eichenholz gepaart mit mattgrauer Farbe bietet ein Update. Kombinieren Sie diese Töne mit hellen Arbeitsplatten für einen luftigen Look.

Spiegel und Glas in Küchenrückwänden oder Wandschränken mit Glasscheiben können verwendet werden, um das Licht zu reflektieren und eine Illusion von mehr Raum zu erzeugen. Berücksichtigen Sie die unterschiedlichen Effekte, die durch die Verwendung unterschiedlicher Holzmaserung bei Schränken erzielt werden können: Niedrig geschnittene Räume können mit einem vertikalen Maserungscharakter höher wirken, während ein horizontaler Raum die niedrige Gemütlichkeit eines Raumes unterstreicht.

Wie kann der Speicher maximiert werden?

Platzsparende Tipps?

Bringen Sie am Eingang zur Küche Schiebetüren an, vorzugsweise solche, die in seitliche 'Taschen' in der Wand passen, um den Platz zu maximieren. In der Küche gilt die goldene Regel, Auszüge zu verwenden, die eine viel effektivere und benutzerfreundlichere Aufbewahrung ermöglichen als Schränke, da Sie weniger davon benötigen, um die gleiche Menge an Geräten und Lebensmitteln aufzubewahren.

Berücksichtigen Sie jeden Zentimeter Platz: Einige Spülen werden mit einer angepassten Abdeckung geliefert, die wie folgt funktioniert

ein Schneidebrett zum Beispiel. Untergebaute Geräte wie Weinschränke und Kühlschränke sorgen dafür, dass Sie nicht auf die Arbeitsfläche verzichten müssen. Kochfelder mit integrierter Absaugung geben oben Platz für eine schöne Rückwand oder Lackierung.

Kann Compact schick sein?

Bestimmt! Vermeiden Sie kleine Details und halten Sie es einfach, ausgewogen und klassisch, um elegante Ergebnisse zu erzielen, die den Test der Zeit bestehen.

Erfahren Sie mehr über Tom und sehen Sie sich seine exquisiten, maßgeschneiderten Küchen auf www.tomhowley.co.uk an


Kategorie:
Benington Lordship: Von der mittelalterlichen Burg zum komfortablen Zuhause - und zurück
Der Aufstieg primitiver Schafe: Warum unsere eigenen schottischen Schafe Bestnoten für Milch, Fleisch und Beweidung erhalten