Haupt Essen und TrinkenGebratene Lammkeule mit Vignarola

Gebratene Lammkeule mit Vignarola

Bildnachweis: Melanie Johnson
  • Frühlingsrezepte
  • Sommerrezepte

Artischocken werden oft übersehen - deshalb sollten Sie die Zubereitung durchhalten.

Artischocken werden oft übersehen, weil die Zubereitung eine entmutigende Aufgabe sein kann. Hier habe ich versucht, diesen Mythos zu zerstreuen und zu zeigen, wie einfach es sein kann.

Gebratene Lammkeule mit Vignarola (römischer Frühlingsgemüseeintopf) und Pesto-Sauerteigkrümel

Für 4 Personen

Zutaten

  • 1 Butterlammkeule
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 6 Knoblauchzehen
  • 1 EL Meersalz
  • 2 Artischocken
  • Saft von 2 Zitronen (für angesäuertes Wasser)
  • 3 Scheiben Sauerteig
  • 1 EL frisches Pesto
  • 2 fein geschnittene rote Zwiebeln
  • 50 ml Olivenöl
  • 150 ml Weißwein
  • Saft von 1 Zitrone
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 200 g Saubohnen
  • 200g Gartenerbsen
  • 1 Radicchio in dünne Keile schneiden
  • 3 EL frisches Pesto
  • 200 ml griechischer Joghurt

Methode
Heizen Sie Ihren Backofen auf 200 ° C vor. 6. Stud das Lamm mit Rosmarin und Knoblauch, dann mit Salz bestreuen. 15 Minuten auf einem Blech braten, die Temperatur auf 180 ° C / 350 ° F / Gas Stufe 4 absenken und weitere 15 Minuten braten, wenn Sie Ihr Fleisch selten mögen (die Garzeit auf mittel oder gut eingestellt). Lassen Sie das Lamm vor dem Servieren 15 Minuten ruhen.

Während das Fleisch kocht, entfernen Sie die steifen äußeren Blätter von den Artischocken, bis Sie ringsum hellgelbe Blätter sehen. Tauchen Sie die Artischocke währenddessen in angesäuertes Wasser (Wasser mit Zitronensaft), um zu verhindern, dass sie braun wird. Schneiden Sie die Stiele ab und schneiden Sie die Spitzen etwa zur Hälfte ab, um lila innere Blätter und die Drossel zu erkennen. Schöpfen Sie den Choke mit einem Teelöffel aus und räumen Sie die Blätter mit einem kleinen Gemüsemesser auf, bis nur noch die Artischockenherzen übrig sind. In gleichgroße Keile schneiden und bis zur Verwendung im angesäuerten Wasser beiseite stellen.

Mit einer Küchenmaschine Semmelbrösel aus dem Sauerteig und dem Esslöffel Pesto herstellen und in einer heißen Pfanne mit etwas Olivenöl braun und knusprig braten. Warm halten bis zum Servieren.

Als nächstes kochen Sie die roten Zwiebeln in einer Pfanne mit dem Olivenöl, um ihre Süße zu maximieren. Sobald sie weich sind, fügen Sie den Weißwein, den Zitronensaft, den Rosmarinzweig und die Artischockenspalten hinzu. Leicht köcheln lassen, dann die Saubohnen, Erbsen und den Radicchio unterrühren. Noch ein paar Minuten kochen lassen. Rühre das restliche Pesto durch den Joghurt, um eine Sauce herzustellen.

Das Lamm in Scheiben schneiden und mit dem Gemüseeintopf, der mit einer Prise Sauerteigkrümel und der Pesto-Sauce belegt ist, servieren.

Mehr Möglichkeiten mit Artischocken

Pasta mit Krabben, Artischocken und zerdrückten Chilischoten

Bereiten Sie eine Artischocke vor (wie für das Hauptrezept) und kochen Sie das Herz in Zitronenwasser, bis es weich ist. Abtropfen lassen und in mittelgroße Stücke schneiden. Eine große Pfanne Salzwasser zum Kochen bringen und 500 g Nudeln al dente kochen. In der Zwischenzeit 300 ml Gemüsebrühe, 100 ml Doppelrahm, 2 Esslöffel zerstoßene Chilischoten und Gewürze in einer Pfanne erhitzen. Fügen Sie die Artischocken und 200 g weißes Krabbenfleisch hinzu, erhitzen Sie es vorsichtig und gießen Sie es über die Nudeln. Italiener können Parmesan nicht mit Fischgerichten vertragen, aber ich denke, es schmeckt ziemlich gut mit diesem.

Artischocken-Herz-Garnelen-Salat

Bereiten Sie eine Artischocke vor und legen Sie das Herz in eine Schüssel mit Zitronenwasser. Mit Frischhaltefolie und Mikrowelle ca. 8 Minuten ziehen lassen. Die Artischocke in Stücke schneiden und mit gekochten Garnelen, gewürfeltem Feta, fein geschnittenen Frühlingszwiebeln, Gewürzen und einer Handvoll Rucola würzen. Mit Olivenöl und einer Prise Zitronensaft beträufeln und servieren.

Artischocken-Dip

Bereiten Sie eine Artischocke vor und kochen Sie das Herz. Grob hacken und mit frischem Basilikum, Knoblauch und Kräuterrahmkäse mischen. Eine Prise Olivenöl, eine Prise Zitronensaft und ein wenig Zitronenschale dazugeben und mit knusprigem Brot servieren.


Kategorie:
Neugierige Fragen: Dreckiges Geld, dreckiger Trottel… aber wie viel Geld haben wir?
Ein Haus aus dem 17. Jahrhundert, das auf einem eigenen, perfekt dimensionierten Anwesen in Peak District liegt