Haupt Essen und TrinkenRezept: Wie man Brombeerblondinen macht

Rezept: Wie man Brombeerblondinen macht

Brombeeren fallen zu dieser Jahreszeit aus den Büschen - machen Sie das Beste aus ihnen mit diesem herrlichen Rezept.

Das folgende Rezept für Brombeerblondinen besteht aus 12 Teilen und stammt von Rosie Birkett über Dricolls Sweet Blackberries.

Zutaten

Für das Brombeerkaramel

  • 100g Driscoll's süße Brombeeren
  • 100 g leichter Muscovado-Zucker
  • 100 g Creme Fraiche
  • 30 g Butter
  • Eine große Prise Meersalz

Für den Blondie Mix

  • 100 g ungesalzene Butter, geschmolzen
  • 200 g leichter Muscovado-Zucker
  • 1 großes Ei
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 1/4 TL Salz
  • 120g Bio-Allzweckmehl
  • 60 g Mandelblättchen

Methode

Für das Brombeerkaramel

  • Die Brombeeren in eine antihaftbeschichtete, nicht reaktive Pfanne geben und bei mittlerer bis hoher Hitze mit zwei Esslöffeln Wasser und einer Prise Salz erhitzen
  • Einige Minuten kochen lassen, bis sich die Farbe der Brombeeren ändert und die Flüssigkeit freisetzt und matschig wird. In eine Schüssel geben und mit dem Gabelrücken zerdrücken.
  • Wischen Sie die Pfanne aus und schmelzen Sie den Zucker langsam. Fügen Sie die Butter und Creme Fraiche hinzu und kochen Sie sie 3-5 Minuten lang, bis Sie eine glatte Karamellsauce haben.
  • Die Brombeeren und ihren Saft dazugeben und unter Rühren in das Karamell garen. Sie sollten ein schönes, leicht lila fruchtiges Karamell haben.
  • Mit Salz abschmecken, um die Aromen auszugleichen und hervorzuheben

Für die Blondinen

  • Den Backofen auf 180 Grad vorheizen und eine 18 cm x 25 cm große, hochseitige Metallbackform mit fettdichtem Backpapier auslegen.
  • In einer mittleren Schüssel zerlassene Butter und braunen Zucker glatt rühren.
  • Dann das Ei, die Vanille und das Salz dazugeben und kräftig umrühren, bis alles glatt ist.
  • Fügen Sie das Mehl und die Hälfte der Mandeln hinzu und rühren Sie um, bis keine Streifen mehr vorhanden sind.
  • Verteilen Sie die Hälfte des Teigs auf der Backform, geben Sie das Brombeerkaramel darauf und verteilen Sie es so gleichmäßig wie möglich.
  • Mit dem Rest des Teigs bedecken und mit einem Zahnstocher auf dem Karamell verteilen. Die restlichen Brombeeren einpressen und über die Mandelblättchen streuen.
  • 20 bis 25 Minuten backen, bis ein in der Mitte eingesetzter Zahnstocher relativ sauber herauskommt.
  • Zum Abkühlen schnell und effizient auf einen Rost geben, in Quadrate schneiden und mit Brombeeren garniert servieren.

Kategorie:
The Utterly Inessential Shopping List: Eine Tasche, in der man gut reiten kann, ein goldener Füllfederhalter und eine Hundehütte, für die man sterben kann
Landleben heute: Entdecken Sie die Lieblingsseite der Tümmler