Haupt Essen und TrinkenRezept: Hähnchen-Brokkoli-Kichererbsen-Curry auf Fladenbrot

Rezept: Hähnchen-Brokkoli-Kichererbsen-Curry auf Fladenbrot

Bildnachweis: Melanie Johnson
  • Sommerrezepte

Ein leichtes und gesundes Abendessen von unserem Küchengartenkoch.

Das Hauptrezept dieser Woche ist ein sehr leichtes und gesundes Abendessen für die ganze Familie. Ich brate den Brokkoli separat, damit er leicht verkohlt ist.

Hähnchen-Broccoli-Kichererbsen-Curry auf Fladenbrot

Zutaten (für 4 Personen)

Für die Marinade

  • 1 EL Tomatenmark
  • ¼ rote Zwiebel
  • 1 rote Chili
  • 2tspn frisch geriebener Ingwer
  • Schale und Saft von 1 Zitrone
  • 2 Knoblauchzehen
  • ½tspn Kreuzkümmel
  • 1tspn Maismehl
  • 1tspn Kurkuma
  • 1tspn garam masala
  • 30 ml Pflanzenöl
  • Eine Handvoll frischer Koriander

Für das Curry

  • 200g Hähnchenbrust
  • 175 g Brokkoli
  • ¾ rote Zwiebel
  • 400 g Kirschtomaten aus der Dose
  • 400 g Kichererbsen aus der Dose
  • 1 EL Tomatenmark
  • 75g Babyspinat
  • Ein Spritzer Zitronensaft

Dienen

  • 4 Fladenbrote
  • 200 g natürlicher Joghurt
  • Extra Koriander zum Servieren

Methode

Für die Marinade alle Zutaten in eine Küchenmaschine geben. Das Hähnchen in große Würfel schneiden und in einem Gefrierbeutel mit der Marinade gut abgedeckt schütteln. Mindestens einige Stunden in den Kühlschrank stellen.

Heizen Sie Ihren Backofen auf 180 ° C vor. 4. Hacken Sie den Brokkoli in Röschen, werfen Sie einen Schuss Pflanzenöl hinein und legen Sie ihn in ein Backblech. Ca. 10 Minuten rösten oder bis es nur noch zu verkohlen beginnt.

Die restlichen roten Zwiebeln hacken und in einer großen, schweren Pfanne mit einem Schuss Pflanzenöl weich kochen. Das Huhn und die Marinade in die Pfanne geben und anbraten, bis das Fleisch leicht gebräunt ist. Tomaten aus der Dose dazugeben und ca. 10 Minuten kochen lassen.

Fügen Sie den Brokkoli zusammen mit den Kichererbsen, dem Tomatenmark und dem Spinat hinzu. Alles gut umrühren, dann einen Deckel auf die Pfanne legen, um den Spinat zu verwelken. Das Gericht nochmals gut umrühren und zum Würzen abschmecken. Etwas Zitronensaft auspressen.

Die Fladenbrote in einer leicht geölten, heißen Pfanne erhitzen. Auf jeden Teller einen mit einem Löffel Curry, einer Prise Joghurt und einer Prise Koriander geben. Sofort servieren.

Mehr Möglichkeiten mit Brokkoli

Gebratener Brokkoli mit Tahini-Dressing

Brokkolistücke in Olivenöl geben und auf einem Backblech 10 Minuten in einem mäßig heißen Ofen rösten, bis sie anfangen zu schwärzen. 3 EL Blutorangensaft mit 1 EL Tahini zu einem Dressing zusammenschütteln, über den Brokkoli träufeln, mit Sesam bestreuen und servieren.

Auflauf mit Brokkoli, Lachs, Sardellen und Chili

4 Lachsfilets in einem Bräter zusammen mit einem Brokkolikopf (in Röschen geschnitten) und 4 gehackten Frühlingszwiebeln anrichten. In einem kleinen Topf vorsichtig 100 ml Olivenöl, 6 Sardellenfilets, 1 Esslöffel Chilipüree (oder Flocken) und eine Knoblauchzehe erhitzen, bis die Sardellen zerfallen. Gießen Sie die Sauce über den Brokkoli und den Lachs und backen Sie sie 20 Minuten lang in einem mäßig heißen Ofen (bei starker Verkohlung nach 10 Minuten mit Folie abdecken). Mit braunem Reis servieren.

Broccoli-Couscous und Parmesan-Salat

Einen Brokkolikopf in einer Küchenmaschine schlagen, bis er einem Couscous ähnelt. 100 g Parmesan fein in den Brokkoli reiben, eine Handvoll gehackte Mandeln dazugeben und gut umrühren. In einem Glas 4 EL Olivenöl, 2 EL Zitronensaft, eine zerdrückte Knoblauchzehe und Gewürze zusammenschütteln. Über den Salat gießen, mit gerösteten Mandelblättchen bestreuen und servieren.


Kategorie:
The Utterly Inessential Royal Baby-Einkaufsliste: Ein Kinderwagen, der für Balmoral-Gummistiefel in Marineausführung und das Phänomen des Babyschlafsacks geeignet ist
Im Fokus: Der riesige Fundus an Aquarellen dokumentiert die Welt, wie sie vor der Fotografie aussah