Haupt Essen und TrinkenErbsen-Chorizo-Risotto mit Seeteufel

Erbsen-Chorizo-Risotto mit Seeteufel

Bildnachweis: Melanie Johnson
  • Sommerrezepte
  • Top Geschichte

Wir lieben die ersten frischen Erbsen des Jahres.

Dies ist meine Lieblingsjahreszeit, in der die britische Landschaft zum Leben erweckt wird und der Gemüsegarten wunderschön in Fahrt ist und zarte Erbsenranken ihre Rahmen erklimmen. Verwenden Sie die Erbsen unbedingt frisch aus der Schote, wenn sie am süßesten und leckersten sind.

Erbsen-Chorizo-Risotto mit Seeteufel (für 4 Personen)

Zutaten

  • 3 fein geschnittene rote Zwiebeln
  • 100 g gehackte Chorizo
  • 1 zerdrückte Knoblauchzehe
  • 200 g Arborio- Reis
  • 150 ml Rotwein
  • 700ml heiße Gemüsebrühe
  • 300g Gartenerbsen
  • Saft und Schale von 1 Zitrone
  • 1 Seeteufelschwanz, Knochen entfernt
  • 50 g Butter plus extra für das Risotto
  • Erbsensprossen und Ranken zum Garnieren

Methode

Die Zwiebeln mit einem Schuss Olivenöl in einem großen, schweren Topf bei niedriger bis mittlerer Hitze weich anbraten. Fügen Sie die Chorizo ​​und den Knoblauch hinzu und braten Sie für einige Minuten mehr.

Gießen Sie den Reis in die Pfanne und rühren Sie ihn einige Minuten lang um, bis er mit Öl überzogen ist. Drehen Sie dann die Hitze auf und gießen Sie den Rotwein ein. Rühren Sie weiter, bis die Flüssigkeit vollständig absorbiert ist, und geben Sie dann die Gemüsebrühe nach und nach Schöpflöffel für Schöpflöffel hinzu, bis der Reis gekocht ist.

Wenn der Reis fast fertig ist, die Erbsen und die Zitronenschale untermischen. Fügen Sie einen Stück Butter hinzu, setzen Sie einen Deckel auf die Pfanne und lassen Sie das Risotto cremig werden. In der Zwischenzeit den Seeteufel in geschmolzener Butter mit einer Prise Salz anbraten - solange mit der Butter begießen, bis sie gar ist, was auf jeder Seite nur ein paar Minuten dauert.

Das Risotto in Schalen füllen, mit Seeteufelscheiben belegen, mit den Erbsensprossen bestreuen und mit einer großzügigen Prise Zitronensaft abschließen.

Mehr Möglichkeiten mit Erbsen

Jakobsmuschel-Erbsen-Granatapfel-Salat (für 2 Personen)

Wirf ein paar Handvoll Rucola, 2 Esslöffel Granatapfelkerne und 100 g gekochte Erbsen zusammen. Olivenöl und Zitronensaft in einem alten Marmeladenglas schütteln und über den Salat gießen. Braten Sie sechs Jakobsmuscheln zusammen mit ein paar Rosmarinzweigen in einer heißen Pfanne für ein paar Minuten auf jeder Seite, bis sie leicht karamellisiert sind. Den Salat auf zwei Schüsseln verteilen und jede Portion mit drei Jakobsmuscheln belegen. Würzen und als sommerliche Vorspeise oder leichtes Mittagessen servieren.

Frühlingsgrünsuppe

In einem großen Topf eine Zwiebel langsam in etwas zerlassener Butter anschwitzen. Fügen Sie 150 g Erbsen, 150 g Brokkoli, einen in Scheiben geschnittenen Blattsalat, einen in Scheiben geschnittenen Frühlingskohl und eine Handvoll zerrissene Petersilie und Basilikumblätter hinzu. Füllen Sie ausreichend Hühnchen- oder Gemüsebrühe ein, bis das Gemüse weich ist. Die Suppe mit einem Stabmixer aufschlagen und durch ein Sieb passieren. In Schüsseln füllen, mit etwas Sahne beträufeln und mit ein paar essbaren Blumen und Erbsenranken abrunden, um diese zart gewürzte Suppe zu vervollständigen.

Mit Erbsen-Mozzarella gefüllte Zucchiniblüten

Zucchiniblüten mit gehacktem Mozzarella und gefrorenen Erbsen füllen. Einige Minuten frittieren, bis sie goldgelb sind, würzen und mit Kapernbeeren, einer Prise Zitronensaft und Mayonnaise servieren.

Kategorie:
Ein prächtiges jakobinisches Herrenhaus mit Tafeln, von denen angenommen wird, dass sie von Windsor Castle stammen, perfekt geschützt von alten Bäumen und hügeligem Gelände
"Eines von Devons großartigen Landhäusern" zum Verkauf, komplett mit Orangerie, Kapelle und Hubschrauberhangar