Haupt die ArchitekturOundle: Großbritanniens am besten erhaltene georgische Marktstadt?

Oundle: Großbritanniens am besten erhaltene georgische Marktstadt?

Bildnachweis: Alamy

Matthew Rice ist eine Hommage an Oundle, eine wunderschön erhaltene Marktstadt, die eines der Juwelen von Northamptonshire ist.

Oundle ist vielleicht die perfekteste der Marktstädte in Northamptonshire. Diese uralte Siedlung liegt oberhalb des Flusses Nene, der nordöstlich nach King's Lynn fließt, und ist somit der perfekte Ort, um eine heiße Fahrt durch die Binnenbezirke von Mittelengland zu unternehmen.

Oundle ist wahrscheinlich als Sitz der öffentlichen Schule dieses Namens bekannt, die nach 1556 als Laxtons Gymnasium gegründet wurde, obwohl es dort seit 1485 eine Schule gab (Eton wurde 1440 gegründet und Winchester 1394). Sir William Laxton war Oberbürgermeister von London. Die Schule beherrscht die Stadt nicht architektonisch, sondern verteilt ihre Tentakel wie bei einem Oktopus auf viele ihrer besten Gebäude. Diese haben verräterische Beschriftungen, die anzeigen, dass sie zu Gown not Town gehören.

Ansicht der Seite von Cobthorne in Oundle, Northamptonshire.

Oundle hat sich um seinen Markt entwickelt, der im Jahr 1189 unter Richard I. gegründet wurde. Donnerstags ist der lange Marktplatz mit Ständen gefüllt, die in der Nähe eines ziemlich soliden Marktgebäudes von 1826 stehen (es ersetzt ein Marktkreuz von 1591). Von dort geht es weiter zur West Street mit einem guten Gebäude nach dem anderen aus dem 17. bis 20. Jahrhundert.

Alle sind durch die Verwendung des gleichen feinkörnigen, elegant bearbeiteten Kalksteins verbunden, da Oundle auf dem Oolitic Belt sitzt, dem Kalksteinband, das von Dorset über Wiltshire, Gloucestershire und Oxfordshire bis nach Yorkshire reicht.

Oolite hat eine Farbe von tiefem eisenreichem Orange bis hellem Taubengrau. Es ist vielleicht am raffiniertesten in Northamptonshire, wo es in einer gedämpften grau-ockerfarbenen Form die Dörfer und Städte kennzeichnet.

Wir waren für ein paar Tage bei Oundle, um @ Katehannant und vor allem @ Daphnedogdog zu besuchen. • • • • #undle #northamptonshire #northants #coffeetavern #markettown #countryside #randr #hungover #actor

Ein Beitrag geteilt von LILY • CHANTRY (@lilychantry) am 5. August 2017, um 8:31 Uhr PDT

Der Stein ist im Steinbruch leicht zu bearbeiten, fördert die Dekoration auch der bescheidensten Gebäude und härtet mit der Zeit aus, um langlebige und scharfe Details zu erzielen. Diese Materialhomogenität, die durch die Verwendung von Stein als Dachmaterial noch verstärkt wird, verleiht den Städten im Kalksteingürtel ihren unverwechselbaren Charakter und ihre Schönheit.

Darüber hinaus wurde Oundle nie wesentlich industrialisiert. Es bleibt ein perfekt erhaltenes Modell einer georgischen Marktstadt im Auenland.


Kategorie:
In der Villa des Hollywood A-Lister, die in Surrey zum Verkauf steht
Geschmorter Ochsenschwanz mit Zwiebeln, Sardellen, Essig und Petersilie