Haupt InnenräumeNeun schöne Kücheninseln

Neun schöne Kücheninseln

Bildnachweis: Nickolas Sargent
  • Küchen

Das Design der Kücheninseln entwickelt sich rasant, um von Weinkühlschränken über Sitzmöbel bis hin zu Haushaltsgeräten alles unterzubringen, sagt Amelia Thorpe.

Angesichts der Bedeutung von Küchen ist es kaum zu glauben, dass sie einst "unter Treppen" verbannt wurden. In der heutigen Küche verbringen viele von uns die meiste Zeit. Hier leben, essen und knüpfen wir, wenn wir zu Hause sind. Mit der zunehmenden Bedeutung wächst auch das Ausmaß, weshalb die Ankunft der Insel das zentrale Merkmal vieler schöner Küchen ist.

In den letzten Jahrzehnten hat sich die Kücheninsel von einem einfachen Arbeitsplatz zu einer Vielzahl von Funktionen entwickelt. Es ist das „schlagende Herz“ des Raums, in dem Mahlzeiten zubereitet, Einkaufstüten entladen, Kinder zum Frühstück sitzen, Wein eingegossen und Freunde zusammenkommen.

Der Koch, der nicht mehr in eine entfernte Galeere verbannt ist, kann das Abendessen vorbereiten, während er mit Freunden und der Familie konfrontiert wird und sich an den Gesprächen beteiligt. Mit einer Seite, die dem Kochen gewidmet ist, einer Seite, die Barhockern gewidmet ist, definiert die Insel den Arbeitsbereich, sodass der Koch in einem Raum Handlungsspielraum hat, der Freunde auf subtile Weise davon abhält, sich in den Weg zu stellen.

Im Gegensatz zu einem Tisch bietet eine Insel viel Stauraum sowie Platz für Spülen, Abfalleimer und Einbaugeräte sowie gepolsterte Sitzmöbel und Weinkühlschränke. Steckdosen für Mixer, Ladestationen in Schubladen für Telefone und Tablets, Abzieher, die aus der Arbeitsplatte auftauchen, und eine Vielzahl von Barhockern sind allesamt Anhaltspunkte dafür, dass die Hersteller die Bedeutung der Insel auch für das Küchendesign erkennen. Abgesehen von der Tatsache, dass es gut in Ihren Raum passen muss, gibt es keine Regeln für die Größe, Form oder Merkmale einer Insel.

Insel Inspiration

Diese Insel von Christopher Peacock ist als Familientreffpunkt konzipiert. Seine Rolle wird durch eine Arbeitsplatte und Schränke hervorgehoben, die sich von den Schränken und Geräten an den Wänden unterscheiden.

020–7100 4423; www.peacockhome.com


Eine Aga steht im Mittelpunkt eines Mehrzweck-Inseldesigns von Mark Wilkinson Furniture . Holz fühlt sich wärmer an als Stein und ist daher eine gute Wahl für eine Frühstücksbar oder einen Essbereich. Das Design beinhaltet eine einfache Aufkantung, die verhindert, dass Spritzer von der Spüle und dem Herd auf die an der Bar sitzenden Personen gelangen.

01380 850007; www.mwf.com


Diese Insel von Humphrey Munson weicht vom klassischen rechteckigen oder quadratischen Design ab und verfügt über eine geschwungene Lederbankette, um einen geselligen Essbereich zu schaffen.

01371 821300; www.humphreymunson.co.uk


Der Beweis, dass eine Insel ein zentraler Knotenpunkt sein kann, ist das Design von McCarron and Company . Die Vorbereitungszone, die dem Herd am nächsten liegt, verfügt über einen integrierten Geschirrspüler und eingebaute Abfalleimer, beide in der Nähe der Spüle, mit einem Frühstückstisch und Sitzbänken auf der anderen Seite.

01380 859299; www.mccarronandco.com


Ein integrierter Backofen und ein schlanker Weinkühlschrank, ein Unterputz-Kochfeld sowie Stauraum, Vorbereitungsfläche und Aufsatz für Displays machen diese Suffolk-Insel von Neptune zu einem arbeitsintensiven Mittelpunkt.

01793 427427; www.neptune.com


Diese Insel von Smallbone of Devizes verfügt über eingebaute Kochfelder und eine Menge Stauraum. Die markante Farbe und das geradlinige Design werden durch Messingkanäle unterstrichen, die die Rolle als Mittelpunkt des Raums unterstreichen. Der Effekt wird durch die Auswahl moderner Pendelleuchten aus Messing noch verstärkt

020–7589 5998; www.smallbone.co.uk


Ähnlich wie ein traditioneller Küchentisch kombiniert dieses Design von Plain English auf clevere Weise klassische freistehende Optik mit praktischen Eigenschaften. Es wird von Tischbeinen gestützt und sieht „leichter“ aus als einige monolithische Inseldesigns.

020–7486 2674; www.plainenglishdesign.co.uk


Eine Insel kann als Brücke zwischen dem Arbeitsbereich und dem Aufenthaltsraum in einer Küche dienen. Bei diesem Entwurf von Tom Howley unterscheidet sich die Kochzone von der Ausstellungsseite der großen Insel, auf der Tischwäsche und Servierplatten aufbewahrt werden.

0161–848 1200; www.tomhowley.co.uk


Officine Gullo kombiniert seine in Italien hergestellten Geräte, Spülen und Aufbewahrungsmöglichkeiten, um ein Inseldesign für jeden Raum zu kreieren. Dieser Entwurf schafft eine Arbeits- und Bedienungsstation, um einen praktischen Übergang zwischen Innen- und Außenräumen zu bilden.

020–7036 1632; www.officinegullo.com


Kategorie:
Ein prächtiges jakobinisches Herrenhaus mit Tafeln, von denen angenommen wird, dass sie von Windsor Castle stammen, perfekt geschützt von alten Bäumen und hügeligem Gelände
"Eines von Devons großartigen Landhäusern" zum Verkauf, komplett mit Orangerie, Kapelle und Hubschrauberhangar