Haupt GardensNatürliche Schwimmbäder: Alles, was Sie über das Bauen eines Schwimmbades in Ihrem Garten wissen müssen

Natürliche Schwimmbäder: Alles, was Sie über das Bauen eines Schwimmbades in Ihrem Garten wissen müssen

Gartenart / Michael P Sannwald Bildnachweis: Gartenart / Michael P Sannwald
  • Top Geschichte

Natürliche Schwimmteiche - erfrischend, ästhetisch ansprechend, tierfreundlich und harmonischer in der Landschaft - werden in Mode. Warum nicht den Sprung wagen, schlägt Tiffany Daneff vor.

Gartenart / Michael P Sannwald

Ähnlich wie Tennisplätze verbergen sich Schwimmbäder am Ende des Gartens, dieses offensiv leuchtend-kalifornisch-blaue Rechteck, das hinter Bäumen oder hinter hohen Mauern vernünftigerweise versteckt ist. Und ganz richtig auch; nur wenige sehenswürdigkeiten stören garantiert die bukolische sicht.

Es gibt eine viel einfachere Lösung: den natürlichen Schwimmteich. Mit Libellen im Schilf und Wasserlilien auf der Oberfläche sehen sie wie ein echter Teich aus und eignen sich hervorragend für wild lebende Tiere, erlauben jedoch den Eintritt, ohne dass Schlamm zwischen die Zehen gerät.

Beliebt in Österreich und Deutschland, gewinnen sie jetzt Fans in diesem Land. Nach dem Sommer, den wir gerade hatten, ist es leicht zu verstehen, warum. Hier ist alles, was Sie wissen müssen.

Wie funktionieren natürliche Schwimmteiche?

Gartenart / Michael P Sannwald

Es kann schwierig sein, den Unterschied zwischen einem Teich und einem natürlichen Becken zu erkennen, nicht zuletzt, weil es möglich ist, Ersteres in Letzteres umzuwandeln. Tiere müssen auf Abstand gehalten werden, da kristallklares Wasser von geringen Nährstoffen im Wasser abhängt - Sie möchten auch das Abfließen von Abwässern bei nassem Wetter vermeiden. Bedenken Sie auch, dass in der Nähe stehende Bäume mit starkem Laubfall anspruchsvoller werden, da die Blätter regelmäßig vom Wasser geräumt werden müssen.

Welche Form kann es sein ">

Gartenart / Michael P Sannwald

Wie natürlich sind sie ">

Wie einfach sind sie zu warten?

Einfacher als ein normaler Pool, da das Wasser nicht abgelassen werden muss und keine Chemikalien hinzugefügt werden müssen. Es ist ratsam, eine jährliche Überprüfung durchzuführen, aber ansonsten müssen Sie nur verhindern, dass sich zu viele Blätter auf der Oberfläche ansammeln und Pflanzenreste aufräumen.

Was kosten sie?

Die durchschnittlichen Preise liegen zwischen £ 110.000 und £ 130.000, je nach Größe und Situation.

Gartenart / Michael P Sannwald

Was passiert im Winter ">

Gartenart / Michael P Sannwald

Was ist mit Enten ">

Gartenart / Michael P Sannwald

Was soll ich in und um ihn pflanzen ">

Wie sehr Sie Ihren Teich bepflanzen möchten, hängt von Ihren Vorlieben ab. Je mehr einheimische Pflanzen aus Großbritannien stammen, desto besser - diese regen mehr Tierwelt an, unter anderem in Form von wunderschönen Damselflies, die an einem faulen Sommertag beobachtet werden können, und krächzenden Kröten, um die Abende zu beleben. Sie können der Mischung jedoch auch einige Zierpflanzen hinzufügen.

Zu den Pflanzen sollten flache und tiefe Marginals, Moorpflanzen, Schwimmpflanzen und untergetauchte Oxygenatoren gehören. Ihr Poolanbieter hilft Ihnen weiter und Sie können auch unter www.watersidenursery.co.uk alles Mögliche bestellen. Hier jedoch einige Vorschläge:

  • Iris mit gelber Flagge (Iris pseudacorus Variegata): Ein kräftiger Kolonisator und eine bekannte Wasserpflanze mit ihren hohen und kräftigen gelben Blüten
  • Wasser Vergissmeinnicht ( Myosotis scorpioides ): Trägt den ganzen Sommer über seine hübschen blauen oder weißen Blüten und breitet sich wie eine Wasserminze über die Wasseroberfläche aus
  • Ringelblume oder Kingcup ( Caltha palustris ): Im Frühjahr leuchtend gelbe, becherförmige Blüten
  • Butomus umbellatus : Eine hübsche, rosa blühende Binse
  • Purple Loosestrife ( Lythrum salicaria ): Ein guter Besiedler, der von bestäubenden Bienen, Schmetterlingen und Schwebfliegen geliebt wird und eine großartige Möglichkeit ist, dramatische Farben einzuführen

Mit wem muss ich als nächstes sprechen?

Hier sind drei Anbieter von Naturpools zum Ausprobieren:

  • gartenart.co.uk
  • clear-water-revival.com
  • theswimmingpondcompany.co.uk
Kategorie:
Im Fokus: Osterleys verlorene Schätze, die mehr als 70 Jahre nach dem Brand, der sie aufteilte, zusammengetragen wurden
Eine herzerwärmende Minestrone-Suppe mit Harissa-Frikadellen, perfekt für den Winter