Haupt InnenräumeLuxuswohnungen zum Verkauf in einem der schönsten erhaltenen Beispiele eines jakobinischen Herrenhauses in London

Luxuswohnungen zum Verkauf in einem der schönsten erhaltenen Beispiele eines jakobinischen Herrenhauses in London

Das Eagle House im Dorf Wimbledon wurde umfassend renoviert, erweitert und umgebaut.

Die jakobinische Architekturtradition ist lebendig und befindet sich im Herzen von Wimbledon Village, London SW19, wo Octagon Developments und Criterion Capital in Surrey zusammen acht Luxusapartments hinter der schillernden Fassade des Eagle House mit dem Grad II * errichten sei eines der schönsten erhaltenen Beispiele eines jakobinischen Herrenhauses in der Hauptstadt.

Das Haus wurde im frühen 17. Jahrhundert für Robert Bell, Meister der Worshipful Company of Girdlers und Mitbegründer der British East India Company, erbaut und im 18. Jahrhundert mehrmals verkauft, bevor es 1789-90 von Pfarrer Thomas gekauft wurde Lancaster, der die Wimbledon-Schule für junge Herren und Adlige in ihren Mauern unterbrachte. Nach einigen Jahren als Militärakademie wurde das Eagle House 1887 von dem Architekten Sir Thomas Graham Jackson, der für seine Arbeit an der Universität Oxford bekannt war, gekauft und als Privathaus restauriert.

Von 1989 bis 2009 war Eagle House die Heimat der Al-Furqan Islamic Heritage Foundation, nach der das Gebäude mehrere Jahre lang leer stand, bis der Leiter von Criterion Capital, ein Anwohner, entschied, dass das Gebäude in Verfall geraten war um es zu erwerben und wieder zu seinem früheren Glanz zu bringen. Er beauftragte Octagons maßgeschneidertes Team von Fachhandwerkern und Baufachleuten, um die Renovierung, Restaurierung und den Umbau dieses denkmalgeschützten Anwesens in acht Wohnungen zu überwachen, von denen jetzt sieben angeboten werden “, verrät Andy Cook von Octagon (020–8481 7500) auch den direkten Verkauf vor Ort abwickeln.

Nachdem die Fertigstellung unmittelbar bevorsteht, würdigt Cook Stephen Senior aus dem historischen England und Mertons Naturschutzbeauftragter Jill Tindale, die das Projekt durch die kritischen Planungsphasen geführt haben, die Designer Michaelis Boyd Associates aus London und Octagons eigenes engagiertes Team von erfahrene Handwerker, die das historische Interieur des Gebäudes sorgfältig restauriert haben.

Die Größe der neuen Häuser variiert von einer 1.453 Quadratmeter großen Einheit mit zwei Schlafzimmern zu einem Preis von 2, 75 Millionen Pfund Sterling bis zu einer großartigen, 2.821 Quadratmeter großen Wohnung auf drei Ebenen zu 4, 5 Millionen Pfund Sterling.


Kategorie:
Karotten-, Blutorangen- und Haselnusskuchen mit Frischkäse-Zuckerguss
Der Imker: "Es gibt kaum etwas Besseres als einen vollen Kamm aus flüssigem Gold"