Haupt InnenräumeLondons neuester quadratischer Garten: Entspannende Räume und Spaß für die ganze Familie, alle 27 Stockwerke in der Luft

Londons neuester quadratischer Garten: Entspannende Räume und Spaß für die ganze Familie, alle 27 Stockwerke in der Luft

Bildnachweis: DBOX
  • Top Geschichte

Die Apartments im Landmark Pinnacle werden für das nächste Jahr bezugsfertig sein und den Bewohnern ein Panorama-Fitnessstudio, ein privates Kino und die Möglichkeit bieten, den klassischen Londoner Garten, der sich über die gesamte 27. Etage erstreckt, zeitgemäß zu betrachten.

Der begehrte Londoner Gartenplatz soll am Landmark Pinnacle, South West India Dock, E14, neu interpretiert werden. Der Turm von Squire & Partners wird gekrönt von der ersten privaten Dachterrasse für Wohngebäude in Ost-London. Tatsächlich ist der nächste private Gartenplatz in Fitzrovia acht Kilometer entfernt.

Der Panorama Garden Square wird die gesamte 27. Etage einnehmen und eine Fläche von 800 Quadratmetern mit Bäumen und Pflanzen einnehmen, die das Erscheinungsbild eines klassischen geschlossenen Platzes mit Panoramablick auf die Themse und Canary Wharf, einen Tischtennisraum und einen Kinderspielbereich vermitteln und sogar verwachsene Wege.

Eine formellere Gartenlounge mit atemberaubendem Laub und spektakulärem Blick über die ganze Stadt lädt Erwachsene zum Entspannen ein. Obwohl man die Außenluft vermissen mag, hat der London Square Garden den Vorteil, dass er bei jedem Wetter angenehm ist und weit weg von der Verschmutzung und Überlastung, die die unteren Londoner Gärten betrifft.

Die Bewohner der 752 Wohnungen des 75-stöckigen Turms (Preisvorstellung ab £ 425.000) können weitere Grünflächen auf den beiden doppelten Dachterrassen (die höchste in London) genießen, die das Gebäude mit einer Allwetterwiese krönen. Wasserspiel und Musterbäume.

Ein Fitnessstudio mit Blick nach Westen auf London sowie eine Lounge mit Billardtisch, privaten Speisemöglichkeiten und ein hochmodernes Privatkino ergänzen diese Annehmlichkeiten.

Die Apartments und Penthäuser des Landmark Pinnacle (das Landmark East und Landmark West als drittes und höchstes Gebäude verbindet, das Squire and Partners und Chalegrove Properties in den letzten zehn Jahren errichtet haben) sind sorgfältig nach drei Prinzipien gestaltet: Tempo und Licht pur Form und Ortssinn.

Squire und Partner haben sich als Innenarchitekten und Architekten einen Namen gemacht. Sie können sich darauf verlassen, dass sie diese Prinzipien in höchstem Maße erfüllen. Angesichts der hohen Fußböden des Pinnacle und der Panoramaaussichten über die Hauptstadt unseres Landes wäre es jedoch schwierig, den Sinn für einen Ort zu verlieren.

Wohnungen und Penthäuser auf dem Markt mit Knight Frank (www.knightfrank.co.uk) und JLL (www.residential.jll.co.uk), bereit für den Umzug ins nächste Jahr.


Kategorie:
Jason Goodwin: "Ich möchte eine Stadt sehen, wenn sie in Betrieb ist, und nicht nur unser Geld am Drehkreuz mitnehmen."
Für die Liebe der Lurcher