Haupt LebensstilDie Londoner Winter Arts & Antiques Fair 2019 verspricht ungeahnte Schätze

Die Londoner Winter Arts & Antiques Fair 2019 verspricht ungeahnte Schätze

Die Ausgabe 2019 der Winter Art & Antiques Fair umfasst mehr als 20.000 Objekte von führenden Händlern. Credit: The Winter Art & Antiques Fair
  • London Leben

Die Winter Art & Antiques Fair mit mehr als 20.000 Exponaten einiger der besten Londoner Händler, darunter Werke von Meistern wie Lalique, Matisse, Meissen, Cartier und Boucheron, ist ein Schlüsselereignis im November - und Country Life-Leser können sich ein Paar sichern von Freikarten.

Wenn Weihnachten schneller bevorsteht als Sie möchten, hilft Ihnen ein Meilenstein im Londoner Winterkalender, ein einzigartiges Geschenk zu finden - oder Sie kaufen sich ein Geschenk, mit dem möglicherweise etwas Größeres beginnt.

Die 2019 Winter Art & Antiques Fair mit mehr als 20.000 Exponaten von 70 führenden britischen Händlern findet vom 5. bis 10. November im Olympia London statt und ist das ideale Sprungbrett, um eine Kollektion zu lancieren oder zu erweitern.

Hier finden Sie unter anderem Schmuck, Textilien und Möbel vom 16. bis zum 20. Jahrhundert sowie asiatische Antiquitäten, Uhren, vergoldete Holzspiegel, ungewöhnliches Porzellan, Silberobjekte, Bronzeskulpturen und Kunstwerke aus der Zeit der Alten Meister zu zeitgenössischen Werken.

Kunstwerke von den alten Meistern bis zu zeitgenössischen Stücken werden auf der Winter Art & Antiques Fair ausgestellt

Zu den Highlights des letzten Jahres zählten beispielsweise ein Glashähnchen-Maskottchen von Lalique, eine unschätzbare Halskette aus Gold, Silber und Diamantblumen aus der viktorianischen Zeit, aber auch eine signierte Feder 'Linus' von Charles Schulz - und die Ausgabe 2019, die Ebenso interessant sind Arbeiten von Meistern wie Lalique, Matisse, Meissen, Cartier und Boucheron.

Die Besucher haben auch die Möglichkeit, an einer Reihe von Fachgesprächen teilzunehmen, darunter eines vom Country Life-Korrespondenten Huon Mallalieu, der erklärt, wie man Bildern zuhört. eine von Dr. Nicole Chiang, die die Sammlung des chinesischen Kaisers Qianlong untersuchen wird; und einer von Alexander Collins, der über die Arbeit des französischen königlichen Tischlers Jean-Henri Riesener sprechen wird.

Country Life-Leser können zwei Freikarten für dieWinter Art & Antiques Fair anfordern. Besuchen Sie www.olympia-antiques.com/country-life, um sich anzumelden


Kategorie:
Country Life Today: Eine bauernhoffreundliche Kunststofflösung
45 Jermyn St: Eine seltene Entdeckung, bei der Sie Ihre Rückkehr planen, noch bevor Sie abreisen