Haupt InnenräumeLeben wie ein Hobbit: Eine der schrulligsten Immobilien Großbritanniens steht zum Verkauf

Leben wie ein Hobbit: Eine der schrulligsten Immobilien Großbritanniens steht zum Verkauf

Dieses Hobbit-Loch in Pengerffordd, Wales, wird im Rahmen eines größeren Grundstücks zum Verkauf angeboten
  • Top Geschichte

Wenn Sie jemals davon geträumt haben, wie Bilbo und Frodo zu leben, dann haben Sie hier die Gelegenheit: Im Breacon Beacons National Park steht ein perfektes Hobbit-Loch zum Verkauf, zusammen mit einem Cottage mit vier Schlafzimmern und fast drei Hektar Land.

In einem Loch im Boden lebte ein Hobbit - und Sie können auch dort leben, seit ein Stück tolkischer Architektur in Wales auf den Markt gekommen ist.

Das auf einem Hügel in Pengenffordd im Breacon Beacon-Nationalpark geschnitzte Loch ist der perfekte Ort, um Ihre inneren Bilbo-Beutlin zu kanalisieren - vorausgesetzt, Sie haben 385.000 Pfund zu sparen.

Jedes kleine Detail sieht direkt aus dem Auenland aus, von der runden Tür zu den mit Eichenholz getäfelten Wänden, den Lichtern und dem Holzofen - und Sie haben einen weiten Blick über die Beacons und nachts über den Sternenhimmel.

Zugegeben, es ist ein kleiner Raum - das Wohnzimmer dient gleichzeitig als Schlafzimmer mit einem Schlafsofa -, aber die gute Nachricht ist, dass, wenn Sie sich jemals beengt fühlen, weitere Unterkünfte in weniger als einer Minute zu Fuß erreichbar sind. Das liegt daran, dass das Loch Teil eines größeren Grundstücks ist, das ein Cottage mit vier Schlafzimmern, einen Whirlpool und fast drei Morgen Land umfasst.

Das nach zweijähriger Arbeit im Jahr 2015 fertiggestellte Hobbit-Loch war ursprünglich als viermonatiges Projekt für den Bau eines Gartenzimmers in Hanglage durch den in Bristol geborenen Eigentümer Tin Wheeler konzipiert worden. Aber er erkannte schnell, dass er daraus etwas machen konnte, auf das Tolkien stolz sein würde - und nach eigenem Bekenntnis ging er völlig über Bord. Er hat den Raum seitdem sehr erfolgreich über Airbnb vermietet.

Aber während das Hobbit-Loch die Hauptattraktion ist, ist das Haupthaus selbst nicht zu beschnuppern. Ein umgebauter Getreidespeicher, der einst dem nahe gelegenen Pub Castle Inn diente, bietet viele interessante Funktionen, darunter freiliegende Steinmauern, Holzbalken und Eichenböden.

Das Panorama-Gelände mit Koppeln, Gärten und einer Terrasse, auf der sich der mit Holz befeuerte Whirlpool befindet, ist das ideale Sprungbrett, um die Gegend zu erkunden. Innerhalb weniger hundert Meter können Sie mehrere Spaziergänge unternehmen.

Das Haus wird über Clee Tompkinson & Francis für £ 385.000 verkauft - weitere Details und Bilder


Kategorie:
Die besten Reiseberichte von Country Life aus dem Jahr 2018: Flitterwochen für Könige, häusliche Paradiese und Top-Tipps für Skitouren
Ein palastartiges Herrenhaus aus dem 18. Jahrhundert auf dem Solent, das zweimal aufwendig renoviert wurde und sich im Herzen eines 405 Hektar großen Anwesens am Fluss befindet