Haupt Essen und TrinkenLammkeule mit Zitrone und Rosmarin mit Bohnen von Harissa

Lammkeule mit Zitrone und Rosmarin mit Bohnen von Harissa

  • Herbstrezepte
  • Lammfleisch Rezepte

Unsere Küchengärtnerin offenbart ihre Lieblingsrezepte mit Bohnen.

Die letzte Welle von Sommergemüse ist im Gemüsegarten angekommen, darunter köstlich süße und knusprige Bohnen. Ich bin ziemlich pingelig, wenn es darum geht, sicherzustellen, dass nur junge und fadenlose Bohnen den Tisch erreichen.

Zitronen-Rosmarin-Lammkeule mit Harissa-Bohnen ( 4 Stück)

Zutaten
2 Zitronen
5 Zweige frischer Rosmarin
Eine Handvoll frische Minze
30 ml Olivenöl
Würze
2kg Lammkeule
400 g Prunkbohnen
6 rote Chilischoten
1tspn Kümmel
1tspn Koriandersamen
1tspn Kreuzkümmel
4 Knoblauchzehen
1 eingemachte Zitrone
1 EL Tomatenmark
30 ml Olivenöl
200 ml griechischer Joghurt

Methode
Die frischen Zitronen in kleine Stücke schneiden und in einer Küchenmaschine mit Rosmarin, Olivenöl und Gewürzen zu einer Paste hacken. Verwenden Sie die Rückseite eines Löffels, um es über die Lammkeule zu verteilen. Das Fleisch zudecken und mindestens drei Stunden im Kühlschrank marinieren lassen.

Heizen Sie Ihren Backofen auf 200 ° C vor. 6. Braten Sie die Lammkeule in einer Bratform etwa 1 Stunde und 20 Minuten lang oder etwas länger, wenn Sie es weniger rosa mögen. Mit Folie abdecken und etwa ruhen lassen
15 Minuten.

Für die Herstellung der Harissa die Chilis, Kümmel, Koriander und Kreuzkümmel, Knoblauchzehen, eingemachten Zitronen, Tomatenmark und Olivenöl in einer Küchenmaschine zu einer groben Paste verarbeiten.

Die Bohnen in kochendem Wasser fast zart blanchieren. Abgießen und einige Löffel Harissa mischen.

Das Lammfleisch mit Bohnen und einer Prise Sauce servieren, indem man Harissa in griechischen Joghurt einrührt.

Mehr Möglichkeiten mit Prunkbohnen

Herbstsalat mit Roggenbrotcroutons
385 g Butternusskürbis schälen und in einer Schüssel mit Olivenöl beträufeln. 30 Minuten oder bis sie weich sind, in einem heißen Ofen braten. Fünf Minuten vor dem Herausnehmen aus dem Ofen 40 g gemischte Samen wie Kürbis, Sonnenblume und Sesam darüber streuen. Leicht abkühlen lassen. 115 g Baby-Spinat auf eine Platte legen und den Kürbis darauf legen. Fügen Sie 180g geschnittene, gekochte Rote Beete hinzu. 200 g grüne Bohnen dünsten.

In einem Topf Olivenöl darüber träufeln und eine zerdrückte Knoblauchzehe hinzufügen. Schütteln Sie die Pfanne mit geschlossenem Deckel und geben Sie die Bohnen ebenfalls auf den Spinat. 3 Scheiben schweres Roggenbrot rösten und in Würfel schneiden. Fügen Sie sie der Knoblauchpfanne hinzu, beträufeln Sie etwas mehr Olivenöl, fügen Sie eine zerdrückte Knoblauchzehe hinzu und schütteln Sie die Pfanne erneut mit geschlossenem Deckel, um die Aromen zu mischen. Die Croutons und 2 EL Chiasamen über den Salat streuen. Mit Olivenöl und Apfelessig beträufeln und servieren.

Asiatischer Bohnensalat
400 g Bohnen dünsten, bis sie fast zart sind und dennoch einen Bissen behalten. Fügen Sie 3 Knoblauchzehen, 1 rote Chilischote und 25 g Butter hinzu. 2 EL Sesam in einer Pfanne anrösten und zu den Bohnen geben. Gießen Sie 40 ml Sojasauce über die Bohnen und mischen Sie alles zusammen. Warm servieren mit Lachsfilets, die vor dem Braten mit Honig beträufelt wurden.

Haselnuss-Pesto-Bohnen
Rühren Sie Pesto aus 180 g gerösteten Haselnüssen, 1 Knoblauchzehe, 100 ml Olivenöl, einer Handvoll frischem Basilikum, 100 g Parmesan, Saft und 1 Zitronenschale um und würzen Sie es mit 400 g gekochten Bohnen.

Kategorie:
Ein prächtiges jakobinisches Herrenhaus mit Tafeln, von denen angenommen wird, dass sie von Windsor Castle stammen, perfekt geschützt von alten Bäumen und hügeligem Gelände
"Eines von Devons großartigen Landhäusern" zum Verkauf, komplett mit Orangerie, Kapelle und Hubschrauberhangar