Haupt LebensstilInselhüpfen in Schweden: „Kiefernwälder, Kobaltflüsse und Spielzeugstädtchen aus scharlachroten Holzhäusern“

Inselhüpfen in Schweden: „Kiefernwälder, Kobaltflüsse und Spielzeugstädtchen aus scharlachroten Holzhäusern“

Sonnenaufgang im Badehaus in Saltsjobaden in der Provinz Nacka an der schwedischen Ostküste. Bildnachweis: Alamy

Schweden verfügt über mehr als 30.000 Inseln, von denen viele von der Hauptstadt Stockholm aus leicht zu erreichen sind. Sophia Constant machte einen Ausflug, um mehr herauszufinden.

Fragen Sie einen Schweden nach seinem Archipel und lassen Sie sich von den wilden Inseln begeistern, die er im Sommer in rustikalen Bauernhäusern durchstreift, für Unterhaltung in der Natur sorgt, abends scharf auf das Grillen fischt und endlose Kubb- Spiele spielt .

Einmal herausgefordert, wird das Erkunden immer einfacher. Die Schweden ermutigen die Besucher, ihre Lebensweise zu teilen und den nachhaltigen Tourismus zu begrüßen, wobei die unberührte und friedliche Anziehungskraft der Inseln erhalten bleibt. Kleine Unternehmen bieten gut geführte Ausflüge an, und Autofähren verbinden die Inseln jetzt und ermöglichen reibungslose Straßenfahrten.

Bildnachweis: Helén pe / mediabank.visitstockholm.com

Schlängeln Sie sich durch Kiefernwälder, überqueren Sie Kobaltflüsse und erkunden Sie Spielzeugdörfer mit scharlachroten Holzhäusern. ein natürlicher Spielplatz für Outdoor-Aktivitäten: Radfahren, Kanufahren, Segeln, Schwimmen und Angeln - die Grundkenntnisse der Insulaner sind ihr Salz wert.

Eine Luftaufnahme der Küste um Stockholm zeigt die endlosen Punkte auf der Karte.

Wenn Sie ein langes Wochenende haben, können Sie drei oder vier der 30.000 Inseln erkunden. Wenn Sie es auf eine Woche ausdehnen, können Sie auch Stockholm selbst gerecht werden. Der Flughafen Arlanda ist eine Stunde vom Tor zum Archipel entfernt, wo die friedlichen Ufer der Nacka-Straße - Heimat eines Yachtclubs und eleganter Restaurants am Wasser - ein luxuriöses Erlebnis bieten. Die Außeninseln sind rustikal und ländlich und dafür umso bezaubernder.

Varmdo, die größte Insel, beherbergt Artipelag, eine außergewöhnliche Galerie mitten im Wald am Ufer der Baggen's Bay. Die Galerie, ein Kunstwerk, das von der Natur inspiriert ist, beherbergt Ausstellungen von Weltklasse. Naturpfade führen zu externen Kunstinstallationen.

Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

Fram tom den 1 september har vi fyra samtidigt pågående utställningar: ???? Fornasetti Inside Out Outside In | bis 26. Januar 2020 ???? Inskt mit Annika Liljedahl, mit Musik von Lo Kristenson ???? Sara Nielsen Bonde (Jahrgang 2019) ???? Skulptur i natur - Im Artipelag können Sie vier Ausstellungen gleichzeitig genießen bis 1. September: Fornasetti Inside Out Outside In | bis 26. Januar 2020 ???? Insect Insight der Künstlerin Annika Liljedahl, mit Musik von Lo Kristenson ???? Sara Nielsen Bonde (Preisträgerin des Fredrik Roos Art Grant 2019) ???? Sculpture in Nature #FornasettiArtipelag #AnnikaLiljedahl #LoKristenson #SaraNielsenBonde #FredrikRoosstipendium # utställningar #exhibitions #Artipelag

Ein Beitrag, der von Artipelag (@artipelag) am 17. Juli 2019 um 02:06 PDT geteilt wurde

Machen Sie sich auf den Weg nach Norden, um in Fredriksborg, der einst stärksten Festung Europas, die schwedische Seefahrtsgeschichte zu entdecken. Für eine typische schwedische Sauna und ein Ostseebad können Sie ein Bootstaxi zur Privatinsel Badholmen nehmen . Sein charakteristischer Schwimmponton ist mit einer Sauna, Lautsprechern, einem Kühlschrank und Sofas ausgestattet.

Reisen Sie nach Rindo, um eine Käsefabrik, eine Craft-Beer-Brauerei und das Mikrokloster von Muttley und Jack zu finden . Jack röstet Kaffeespezialitäten von Hand, die nachhaltig bewirtschaftet werden, und liefert an Cafés in ganz Europa (sein Hundekumpan Muttley döst unterstützend zu seinen Füßen). Seine Verkostungsworkshops sind vergleichbar mit erlesenen Weinproben, die immer mit einem traditionellen Fika (Kaffee und Gebäck) mit Blick auf die Straße von Oxdjupets enden.

Vaxholm City, die 'Hauptstadt des Archipels', bietet einen lebhaften Hafen, Geschäfte, Fischrestaurants und die Festung Vaxholm (Gefängnisfluchtaktivitäten sind äußerst beliebt). Altstadt von Vaxholm ; Ein idyllisches Kulturerbe aus Pastellhäusern mit Blick auf Familien, die im Flachwasser planschen und auf der Promenade picknicken. Chartern Sie privat ein Boot durch die ruhigen Teile des Archipels - Catch and Relax kombinieren Angeltouren mit der Geschichte der Insel und köstlichen Picknicks oder kehren Sie zum Champagner-Grillen auf einem privaten Dock mit Blick auf die Burg von Vaxholm zum Besitzer Bo zurück.

Mittelalterliche Oscar Fredriksborgs-Verstärkung nahe Vaxholm, im Stockholm-Archipel, Schweden

Vaxholm City ist über Mittsommer, dem längsten Tag des Jahres (19.-25. Juni), magisch. Dieses beliebte heidnische Fest, das über Weihnachten hinausgeht, ist eine Hommage an Natur und Licht. Gemeinschaften, gekrönt von Blumengirlanden, die der Renaissance würdig sind, strömen zu öffentlichen Festen, um traditionelle Festlichkeiten zu genießen, die von Nostalgie erfüllt sind. Das Ankleiden des Maibaums (altes Fruchtbarkeitssymbol) mit Blumen und Birkenblättern ist eine Gemeinschaftsanstrengung von größter Bedeutung. es bildet das Herzstück für die Frivolitäten des Tages.

Ringtänze werden von der älteren Generation in Volkstrachten um den Maibaum gewebt, und die von Mittsommerstimmung gebannte Menge reiht sich in die Hände, um die animierteren Nummern zu finden. Für jeden Anfänger ist der Frosch-Tanz obligatorisch - hüpfen Sie in Kreisen, um sich anzupassen! Heringslastige Picknicks zu sich zu nehmen, ist die halbe Spannung, immer begleitet von Kartoffeln, Sauerrahm und Dillbergen, gefolgt von frischen Erdbeeren, die in Sahne erstickt werden.

Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

@davidebaronko ed io abbiamo lasciato il cuoricino a Vaxholm ????????. #vaxholm #schweden #arcipelago #stockholm #trip #travel #houses

Ein Beitrag von Giorgia Saleri (@ giorgia.mars) am 20. September 2019, um 4:07 Uhr (Ortszeit)

Feiern gipfeln in späten Abendessen mit der Familie. Die Sonne taucht kaum unter den Horizont und verwebt den Himmel mit Rosa und Blau, was den Höhepunkt des Sommers markiert. Linda, die B & B-Besitzerin von Vaxholm, öffnet ihre Türen, um einen Einblick zu gewähren. Sie serviert Getränke unter einem von Laternen beleuchteten Baum, bevor sie in einem mit Blumen gefüllten Gewächshaus grillen. Typisch für Mittsommer verwandelt sich ein zivilisiertes Abendessen schnell in eine fröhliche Szene von Gästen um ein Füllhorn von Schnaps, enthusiastisch brüllenden Volksliedern, hämmernden Fäusten zu einem Marschrhythmus und verneigen sich mit einem schnellen Skål ! und Schüsse zurückschlagen. Dies führt häufig dazu, dass die Ostsee stürzt und dann zum Aufwärmen zu ABBA tanzt. Um den fundamentalen Mittsommer zu erleben, muss man sich voll und ganz engagieren ...

Reisen Sie über den Mittsommer, um eine gute Einführung in das Leben auf den Schären zu erhalten. Den Rest des Jahres ist es deutlich schläfriger, wenn die Natur in Einsamkeit genossen werden kann.

Wo man bleibt, isst und trinkt

Hotel J , Nacka Strand

Ein Vorgeschmack auf das Archipel in der Nähe der Hauptstadt. Geräumige, moderne Zimmer mit Balkon und Meerblick (wählen Sie die oberste Etage!). Das Restaurant ist einen Besuch wert, auch wenn Sie nicht hier übernachten: Es befindet sich auf einer schwimmenden Plattform mit Blick auf die Ostsee und überblickt die Wassertaxis, die von Pier zu Pier rasen. Probieren Sie die Meeresfrüchteplatte.

Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

# Стокгольм # швеция #stockholm #sweden #visitsweden #passionpassport #Erlebnis # путешествия #traveldesigners # туризм # давайпутешествовать #discoverearth #traveltheworld # путешествияпомиру # кудапоехать #mood # тревелблог #travelguide # вокругсвета #luxurytravel #traveling # путешествие #tasteintravel #travel #instatravel #Reisender #Bestplacetogo #Reiseblog #Reiselustig #Reisenmit Leidenschaft

Ein Beitrag von Evgenia Soloveva (@evgenia___soloveva) am September 14, 2019, um 9:59 Uhr PDT

Fredriksborg Hotel, Fredriksborg

Ein charmantes Hotel am Wasser, das mit einer historischen Festung verbunden ist (besteigen Sie den Aussichtsturm und genießen Sie den Rundumblick!). Militärkasernen wurden in gemütliche Schlafzimmer mit breiten Fenstern und Kaminen umgebaut. Ein 5-Zimmer-Gartenhaus mit Veranda bietet eine spektakuläre Aussicht. Saisonale Gerichte werden im Garten oder in der Orangerie unter der Festung mit Blick auf das schimmernde Meer serviert - herrlich bei Sonnenuntergang.

Vaxholm B & B, Vaxholm

Das Wahlstrom's verwandelt eine traditionelle Holzvilla in ein charmantes B & B und bietet hausgemachte Picknicks, Kochkurse und Dinnerpartys.

Waxholms Hotel in Vaxholm

Dieses historische Hotel in einem kürzlich renovierten, 100 Jahre alten Gebäude bietet komfortable Zimmer mit Meerblick und ein exzellentes Restaurant, nur wenige Minuten von der Mittsommerparade entfernt.

Artipelag, Gustavsberg

Auch wenn Kunst nicht auf der Tagesordnung steht, bietet das Buffet in der obersten Etage ein außergewöhnliches Buffet mit Fleisch- und Fischplatten, Gemüse der Saison, Käse aus der Region und frisch gebackenem Brot.

Vaxholm Hembygdsgårdscafe, Altstadt von Vaxholm

Setzen Sie sich mit einem Topf mit zitronengetränkten Garnelen auf das Deck und beobachten Sie die Boote, die im Hafen auf und ab rollen.

Die gut erhaltenen Holzhäuser aus der Jahrhundertwende in Vaxholm.


Kategorie:
Radfahren auf den Hebriden: 185 Meilen, 10 Inseln und einige der spektakulärsten Landschaften der Welt
Ein prächtiges Haus auf einer eigenen Landspitze in The Lizard, dem bittersten Ort Großbritanniens