Haupt LebensstilWie Waddesdon Manor in ein weihnachtliches Wunderland verwandelt wird

Wie Waddesdon Manor in ein weihnachtliches Wunderland verwandelt wird

AYLESBURY, ENGLAND - 22. MÄRZ: AYLESBURY, ENGLAND, 22. MÄRZ: National Trust-Angestellte justieren Dekorationen im Esszimmer bei Waddesdon Manor am 22. März 2013 in Aylesbury, England. Die Mitarbeiter im Waddesdon Manor bereiten gerade das Haus und die Gärten für die Frühjahrseröffnung vor. Der Lichtkünstler Bruce Munro hat im Kutscherhaus Cantus Arcticus eine neue Installation geschaffen. Waddesdon Manor ist vom 27. März 2013 bis zum 27. Oktober für die breite Öffentlichkeit zugänglich. (Foto von Matthew Lloyd / Getty Images für Waddesdon Manor) Bildnachweis: Getty Images für Waddesdon Manor
  • Orte zum Besuchen

Waddesdon Manor rüstet sich mit 3.000 Kugeln, 30.000 Lichtern und mehr als einem Dutzend Weihnachtsbäumen für die Weihnachtszeit für Weihnachten.

Die Weihnachtsdekorationen und -veranstaltungen im Rothschild's Waddesdon Manor in Buckinghamshire sind legendär. Vor kurzem schlossen die engagierten Stewards, Haushälterinnen und Spezialisten zur Vorbereitung den Winter und begannen mit dem mühsamen Prozess, das Haus zu Bett zu bringen.

Viele der Kunstwerke, die zur Vorbereitung auf die jährliche Konservierungsarbeit geputzt und weggepackt wurden, basieren auf Miss Alices Regeln, die von Baron Ferdinand de Rothschilds Schwester Alice im frühen 20. Jahrhundert eingeführt wurden.

Ein Mitarbeiter des National Trust wischte die Vergoldung im Schlafzimmer des Waddesdon Manor ab. Bildnachweis: Matthew Lloyd / Getty Images für Waddesdon Manor.

"Bis 2003 war Weihnachten hier keine große Angelegenheit", erklärt die vielbeschäftigte Head Steward Jane Finch.

„Früher haben wir fünf Monate lang geschlossen, sodass ein Team von 15 Haushältern mehrere Wochen Zeit hatte, die Sammlung für die lebenswichtige Aufbewahrung und Reinigung einzupacken. Heute begrüßen wir rund 190.000 Besucher in der festlichen Zeit, was bedeutet, dass die Prozesse wesentlich rationalisiert werden müssen. '

So etwas können Besucher von den Weihnachtsausstellungen 2019 im Waddesdon Manor erwarten. Bildnachweis: Justin Paget / Country Life

"Wir packen das Haus jetzt in zwei Tagen zusammen und beginnen mit der Umgestaltung des Interieurs mit 13 Weihnachtsbäumen, 3.000 Kugeln und 30.000 Erbsenlichtern", fügt Jane hinzu.

"Christmas at Waddesdon" läuft vom 16. November bis zum 5. Januar 2020 und wird in diesem Jahr den längsten Winter Light Trail auf dem Gelände beinhalten. Besuchen Sie www.waddesdon.org.uk für weitere Informationen.

Waddesdon Manor, Buckinghamshire, wird seinen Sommerlook verlieren, wenn Weihnachten näher rückt. Bildnachweis: Will Pryce / Country Life Picture Library


Kategorie:
Mein Lieblingsbild: Rose Paterson
Warum der Brunch ein Comeback feierte und wo man ihn am besten in London genießen kann