Haupt InnenräumeWie eine Mischung aus neuen Autos und alten Favoriten Rolls-Royce gegen den Trend der britischen Autoindustrie sah

Wie eine Mischung aus neuen Autos und alten Favoriten Rolls-Royce gegen den Trend der britischen Autoindustrie sah

Bildnachweis: Rolls-Royce

Rolls-Royce hat 2019 seinen Pkw-Verkaufsrekord gebrochen, und auch Bentley scheint gute Zeiten für die britische Automobilindustrie zu haben.

Die Nachricht von 2019 war für die britische Autoindustrie voller Trübsal. Es gab Aston Martins bekannt gewordene Kämpfe, die gewaltigen Verluste von Jaguar Land Rover und die Ankündigung von Betriebsschließungen durch Honda und Ford, die sich für die örtlichen Gemeinden als verheerend erweisen könnten.

Jetzt gibt es jedoch Anzeichen dafür, dass sich die Situation - zumindest am oberen Ende des Marktes - ändern könnte, nachdem Rolls-Royce mit über 5.000 verkauften Autos in einem Jahr zum ersten Mal in der illustren Geschichte der Marke Verkaufsrekorde aufgestellt hat .

Das Unternehmen verkaufte im vergangenen Jahr 5.152 Autos, 25% mehr als im Jahr 2018 (4.107 Fahrzeuge). Es berichtete von einer starken Nachfrage nach klassischen Modellen wie Phantom, Wraith, Dawn und Ghost, aber der Star war der Neue Kind auf dem Block. Rolls-Royce lehnte unsere Anfrage nach einer Aufschlüsselung der Verkaufszahlen nach Modell (und Land) ab, aber sie berichten, dass der kürzlich eingeführte Cullinan-SUV einen "großen Beitrag" zum Umsatzwachstum geleistet hat. Es ist das am schnellsten verkaufte Modell in der Unternehmensgeschichte.

Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

Der Rolls Royce Cullinan ???? _________ Besitzer @alattiiyah

Ein Beitrag von ?????????????????????????????????????? (@tq) am 13. Januar 2020 um 05:52 Uhr PST

Einige Traditionalisten waren entsetzt über die Idee eines Rolls-Royce-SUV, aber es scheint, dass sich das Spiel ausgezahlt hat. Ohne genau zu wissen, wer und wo die Käufer sind, ist es schwer, mehr zu tun als zu spekulieren - aber das Auto hat eine enorme Größe, ein blingfreundliches Interieur, einen Preis von 264.000 Pfund und ein cleveres Marketing (was die Offroad-Fähigkeit von Lawrence von Arabien betrifft) berühmte Wüstenfahrzeuge zum Beispiel) hat eindeutig funktioniert.

Ebenso clever ist die Option „Black Badge“, mit der jedes Element des Fahrzeugs individuell angepasst werden kann. Laut RR erfreut sich diese Option weiterhin einer starken Nachfrage, insbesondere bei jüngeren Kunden. Dies gilt natürlich auch für die Rapper, die Rolls-Royce eingeführt haben. und half dabei, eine ikonische Marke des 20. Jahrhunderts in eine tausendjährige Sensation zu verwandeln.

Der Cullinan hat den Rolls-Royce vielleicht am cleversten erweitert und zu einem Unternehmen gemacht, das sowohl seine traditionellen Käufer - die immer noch gerne die etablierteren Modelle umrunden - als auch seine neuen Fans anspricht. Nordamerika (mit einem Drittel des Umsatzes) bleibt der Hauptmarkt, gefolgt von China und Europa (einschließlich Großbritannien), aber das Unternehmen meldete "signifikantes Wachstum in jedem seiner wichtigsten globalen Märkte".

So erfolgreich war das Jahr 2019 für Rolls-Royce, dass Firmenchef Torsten Müller-Ötvös sogar angedeutet hat, sie hätten versehentlich zu viele Autos verkauft: "Diese Leistung ist von einer ganz anderen Größenordnung als der Verkaufserfolg des Vorjahres." er sagte. "Während wir diese bemerkenswerten Ergebnisse feiern, sind wir uns unseres wichtigen Versprechens gegenüber unseren Kunden bewusst, unsere Marke selten und exklusiv zu halten."

Das ist natürlich das Problem, das jeder Autobauer gerne hätte. Grundsätzlich sind es gute Nachrichten für das Unternehmen, die Arbeitnehmer (50 neue Arbeitsplätze werden geschaffen, um mit der Nachfrage Schritt zu halten) und die britische Automobilindustrie insgesamt.

Nicht nur Rolls-Royce war ein Erfolg: Auch Bentley steigerte 2019 den Absatz und verkaufte über 11.000 Autos. Können andere diesem Beispiel folgen? "> Warme Empfänge für den neuen Land Rover Discovery, Jaguars Elektroautos und die neueste Version des Range Rover lassen darauf schließen, dass das Schlimmste hinter uns liegt Markt wie der von Walisern gebaute Ineos Grenadier, vielleicht gibt es Hoffnung, dass gute Zeiten bevorstehen.


Kategorie:
Alles, was Sie über die Auswahl und Pflege von Orientteppichen in Ihrem Zuhause wissen müssen
Ein seltenes georgianisches Herrenhaus der Klasse II im New Forest National Park