Haupt InnenräumeWie Sie Ihr Badezimmer luxuriös machen

Wie Sie Ihr Badezimmer luxuriös machen

Bildnachweis: Andreas von Einsiedel
  • Badezimmer

Louise Jones enthüllt die wesentlichen Bestandteile eines luxuriösen Badezimmers, vom Schlüpfen in Schauraumwannen bis zum Bücherregal am Waschbecken.

Was macht ein Bad luxuriös ">

Wie fängst du an?

Betrachten Sie die Boden-, Wand- und Deckenbehandlungen, da sie den Charakter des Raumes bestimmen. Die Wahl hängt davon ab, für wen das Badezimmer bestimmt ist, welche Verbindung zum Schlafzimmer besteht und wie alt das Haus ist. Für ein Master-Bad verwende ich möglicherweise ein Farbschema und eine Palette von Materialien, die mit denen im Schlafzimmer abgestimmt sind, um ein Gefühl des Flusses zu erzeugen, oder nehme Elemente aus einem Raum, um den anderen zu ergänzen. Polierter Marmor, Spiegel und Glas schaffen immer ein glamouröses Gefühl. Es gibt eine große Auswahl, von klassischem Weiß über cremefarbene und fein geaderte graue Murmeln bis hin zu kräftigen Farben mit dramatischer Maserung oder halbtransparentem Onyx. Es ist eine gewisse Romantik, einen Stein zu wählen, der niemals nachgebildet werden kann, weshalb das natürliche Material immer eine luxuriöse Wahl bleibt, wie perfekt die Marmoreffekte in Porzellanfliesen auch sein mögen.

Bemalte Wandverkleidungen sind eine weitere gute Option: Sie verleihen einem Raum eine persönliche Note und können besonders praktisch sein, wenn es darum geht, die Aufbewahrung zu verbergen (sowie um Mängel an den Wänden, die in älteren Häusern ein Problem darstellen können). Ich liebe auch Fliesen in Badezimmern, weil es jetzt eine so große Auswahl an farbenfrohen Designs und Größen gibt.

Gemusterte Fliesen in Duschbereichen oder in Kombination mit halbhohen Wandverkleidungen können eine große Wirkung erzielen.

Jubilee Rose Baumwolle, £ 77 pro m, Colefax und Fowler (www.colefax.com).

Wände, die mit Stoff oder Tapeten bedeckt sind, können Wärme verleihen und eine dekorative Schicht erzeugen, die größer ist als einfarbige Wände. Vorausgesetzt, es gibt ein modernes Belüftungssystem, um dampfende Luft abzusaugen, können sowohl Stoff auf Papier als auch Tapete problemlos in einem Badezimmer verwendet werden, obwohl Sie Tapeten glasieren können (Decorators Varnish in Dead Flat von Polyvine testen Sie eine kleine Probe vor der Verwendung) oder Kaufen Sie nach Belieben Spezialpapiere für den Badgebrauch (z. B. Wall & Deco von West One Bathrooms).

Was denken Sie über Lagerung ">

Ich empfehle Ihnen, die Designs auszuprobieren, die Sie mögen, auch wenn es bedeutet, Ihre Schuhe auszuziehen und in ein Bad zu steigen, das in einem Ausstellungsraum ausgestellt wird. Komfort ist alles.

Wie wählt man eine Dusche ">

Es muss die richtige Waage für das Waschbecken oder die Badewanne sein und seinen Stil ergänzen. Ich mag die interessanten Ausführungen von Kupfer (links) bis Zinn, die jetzt erhältlich sind. Es ist eine weitere Möglichkeit, Details hinzuzufügen, um eine Raumgestaltung zu vervollständigen.

Und der letzte Schliff?

Spiegel, ein bequemer Stuhl, Lampen und Handtuchwärmer, hübsche Seifenschalen, ungewöhnliche Schrankgriffe, Gemälde und ein Bücherregal - all dies sind Möglichkeiten, um ein Badezimmer zu personalisieren und ihm ein besonderes Gefühl zu verleihen.


Kategorie:
Mein Lieblingsbild: Rose Paterson
Warum der Brunch ein Comeback feierte und wo man ihn am besten in London genießen kann