Haupt Essen und TrinkenWie man Hühnchen aus der Normandie zubereitet, ist ein perfektes Abendessen, wenn die Herbstnächte kommen

Wie man Hühnchen aus der Normandie zubereitet, ist ein perfektes Abendessen, wenn die Herbstnächte kommen

Bildnachweis: Melanie Johnson / CountryLife Picture Library
  • Herbstrezepte

Unsere Küchengärtnerin Melanie Johnson hat ein wunderbares Rezept, das die Früchte der Saison mit allem kombiniert, was Sie für ein richtiges Winterwärmemahl brauchen.

Äpfel eignen sich nicht nur für süße Gerichte, sondern eignen sich auch hervorragend für pikante Hauptgerichte, wie dieses perfekte Herbstrezept zeigt.

Rezept: Hähnchen aus der Normandie mit Äpfeln

Zutaten

Für 4 Personen

  • 20 g Butter
  • 1 EL Öl
  • 4 teilgegliederte Hähnchenbrust mit Haut
  • 12 Schalotten, halbiert
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 2 Knoblauchzehen, ganz
  • 2 Äpfel, halbiert
  • 200 ml Hühnerbrühe
  • 200 ml Apfelwein
  • 100 ml Gänsefett
  • 500 g neue Kartoffeln, halbiert
  • Meersalz
  • 50 ml Doppelcreme
  • Grüne Bohnen, Olivenöl und zerdrückter Knoblauch zum Servieren

Methode

Heizen Sie den Backofen auf 180 ° C vor. 6.

Butter und Öl in einer großen Auflaufform bei mittlerer bis hoher Hitze schmelzen. Würzen Sie die Hähnchenbrust ganz und legen Sie sie dann mit der Haut nach unten zu bräunen. Überall anbraten, um die saftigen Aromen beizubehalten. Nach dem Bräunen auf einen Teller geben.

Die Schalotten, Rosmarin und Knoblauchzehen in den Buttersäften kochen, bis die Schalotten an den Rändern karamellisieren. Gut würzen. Fügen Sie die halbierten Äpfel hinzu, schneiden Sie sie mit der Seite nach unten und kochen Sie sie erneut, bis die Äpfel nur noch an den Rändern bräunen.

Legen Sie das Huhn wieder in die Auflaufform und ordnen Sie alles in einer Schicht.

Kombinieren Sie in einem separaten Krug die heiße Brühe und Apfelwein. In die Auflaufform gießen, damit die Flüssigkeit auf halber Höhe des Huhns austritt und die knusprige Haut noch sichtbar ist. Mit einem Deckel abdecken und für 30 Minuten in den Ofen stellen oder bis das Huhn gerade gekocht ist. Ein Fleischthermometer registriert 74 ° C, wenn es perfekt ist.

Erhitzen Sie das Gänsefett in einem Bräter, bevor Sie die neuen Kartoffeln und das Meersalz dazugeben. 30 Minuten mit dem Huhn rösten.

Nehmen Sie den Auflauf aus dem Ofen. Verwenden Sie eine Spinne (oder ein anderes Gerät), um das Huhn und andere Zutaten herauszunehmen, und bedecken Sie den Vogel dann mit Folie. Rosmarin und Knoblauch wegwerfen. Stellen Sie die Auflaufform wieder auf das Kochfeld, geben Sie die Sahne hinzu und lassen Sie sie köcheln, um die Sauce zu reduzieren, zu verdicken und zu intensivieren. Führen Sie sie dann durch ein feinmaschiges Sieb.

Alles in die Auflaufform zurückgeben, erhitzen und mit den Kartoffeln servieren. Ich serviere meine mit gedämpften grünen Bohnen, die mit Olivenöl und zerkleinertem Knoblauch geworfen werden.


Kategorie:
Warum wir unsere Mischlinge lieben, von Jilly Cooper, Jeremy Irons und weiteren Besitzern, die ihre Heinz 57 lieben
Die großartigen Garten-Vogelbeobachtungsprogramme, die Ihre Hilfe benötigen