Haupt GardensSo ernähren Sie sich von Ihrem Garten: "Der Garten zieht Sie mit seinem wunderbaren Gefühl der Stille an"

So ernähren Sie sich von Ihrem Garten: "Der Garten zieht Sie mit seinem wunderbaren Gefühl der Stille an"

Der ummauerte Garten im Cowdray Park. Bildnachweis: Alamy Stock Photo

Für viele von uns ist es ein Traum, von Ihrem Garten zu leben - aber es muss kein Traum sein, wie Anna Tyzack herausfand, als sie mit einigen Leuten sprach, die es bereits tun.

Im ersten Stück sprach Anna mit der Blumenzüchterin Rachel Siegfried, während sie im zweiten ihre Aufmerksamkeit auf die Obst- und Gemüseanbauerin Jane Scotter richtete. Hier spricht sie mit Viscountess Cowdray, auch bekannt als Marina Cowdray.

Viscountess Cowdray, meditative Gärtnerin, West Sussex

Cowdray ist am besten für seine Poloplätze bekannt, aber es ist auch zunehmend ein Ort für Meditation und Reflexion. Alles begann für Viscountess Cowdray nach der Geburt ihres dritten Kindes, Catrina, als sie allein im Zierwald unter dem Haus oder an einem der Seen saß und sich belebt fühlte. "Der Cowdray-Garten hat etwas Magisches - er zieht Sie mit seinem wunderbaren Gefühl der Stille an", erinnert sich Lady Cowdray.

Cowdrays 30 Hektar große Parklandschaft wurde im frühen 19. Jahrhundert angelegt und vom Urgroßvater von Viscount Cowdray, Weetman Dickinson Pearson, 1. Viscount Cowdray, entwickelt. lange Wellingtonia Allee.

Viscount und Viscountess Cowdray

Nachdem Lord und Lady Cowdray die Meditation entdeckt und verschiedene Kurse besucht hatten, begannen sie friedlich und gelassen zu pflanzen: ein neuer Waldspaziergang, ein Pyramidengarten mit Springbrunnen und Sitzbank sowie Heilpflanzen wie Minze, Zitronenverbene und Beinwell.

Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

Cowdray Gardens bietet die friedlichsten magischen Spaziergänge. Die Wörter in Desiderata sind eine wunderbare Erinnerung daran, wie man durch das Leben navigiert. Gehen Sie ruhig in den Lärm und die Eile und erinnern Sie sich, welchen Frieden es in der Stille geben kann. Seien Sie so weit wie möglich mit allen Menschen einverstanden, ohne sich zu ergeben. Sprechen Sie ruhig und deutlich Ihre Gedanken aus und hören Sie anderen zu, auch den Langweiligen und Unwissenden, die ebenfalls das Wort haben. Vermeiden Sie harte und aggressive Personen, sie sind ein Ärgernis für den Geist. Wenn Sie sich mit anderen vergleichen, werden Sie möglicherweise eitel und bitter, denn es wird immer größere und bessere Personen geben als Sie. Genieße deine Erfolge und deine Pläne, sei es noch so bescheiden, es ist ein echter Besitz in Zeiten des ständigen Wandels. Seien Sie vorsichtig in Ihren geschäftlichen Angelegenheiten, die Welt ist voller Tricks, aber lassen Sie sich nicht davon blenden, welche Tugend es gibt. Viele Menschen streben nach hohen Idealen, und überall ist das Leben voller Heldenmut. Sei du selbst, täusche keine Zuneigung vor und sei nicht zynisch in Bezug auf die Liebe, denn trotz aller Trockenheit und Ernüchterung ist sie so beständig wie das Gras. Nehmen Sie den Rat der Jahre freundlich an und geben Sie die Sachen der Jugend würdevoll auf. Pflegen Sie die Kraft des Geistes, um Sie im Unglück zu beschützen, aber belasten Sie sich nicht mit Vorstellungen. Viele Ängste entstehen aus Einsamkeit. Sei sanft zu dir selbst, jenseits einer gesunden Disziplin. Sie sind ein Kind des Universums, nicht weniger als die Bäume und die Sterne, Sie haben das Recht, hier zu sein, und ob es Ihnen klar ist oder nicht, zweifellos entfaltet sich das Universum so, wie es sollte. Sei also in Frieden mit dir selbst und mit Gott, was auch immer du für ihn hältst, und was auch immer deine Anstrengungen und Bestrebungen sind, und arbeite in der lauten Verwirrung des Lebens, bleibe rein in deiner Seele. Mit all seiner Täuschung, Plackerei und verwöhnten Träumen ist es immer noch eine schöne Welt. #Worte der Weisheit

Ein Beitrag, der von Marina Cowdray (@marinacowdray) am 30. Juni 2019 um 01:14 PDT geteilt wurde

Die Gärten inspirierten auch Lady Cowdrays Skulptur The Meditator, die auf der Suche nach Entmystifizierung der Meditation entstand und als Schmuck erhältlich ist.

Es gibt jetzt einen Meditator auf dem Rasen vor dem Cowdray House, wo Hochzeiten, Hauspartys und Firmenveranstaltungen stattfinden. Als ihre fünf Kinder das Haus verließen, verkleinerten sich Lord und Lady Cowdray zu einem erweiterten Cottage auf dem Anwesen. „Sie sind genauso mit dem Garten verbunden wie wir; Sie fragen immer, wann das Haus frei ist, damit sie einen Heilungsspaziergang machen können «, sagt Lady Cowdray.

Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

Der Prototyp für den Meditator-Schmuck ist diese atemberaubende Skulptur von sechs Fuß. Das Herz - Liebe und Mitgefühl; Der zentrale Raum - Geräumigkeit, Leere und Integration von Geist, Körper und Seele. #themeditator

Ein Beitrag von THE MEDITATOR (@themeditator) am 28. Dezember 2018 um 22:14 Uhr PST

Lady Cowdray war fest entschlossen, die erholsamen Kräfte der Meditation für mehr Menschen zu entdecken. 2016 verwandelte sie die nahe gelegene Cowdray Hall in einen Wellness-Rückzugsort für Meditations-, Yoga-, Gesangs- und Qigong-Kurse (bewegende Meditation). "Für mich ist ein Traum in Erfüllung gegangen", sagt sie.

Am Internationalen Yogatag im Juni versammelten sich Hunderte von Menschen auf den Poloplätzen, um in der Abendsonne zu meditieren und Yoga zu praktizieren. "Meditation mag sich für manche Menschen fremd anfühlen, aber wenn Sie hierher kommen, erkennen Sie, dass es so einfach sein kann, in die Natur hinauszugehen", glaubt Lady Cowdray.

www.cowdray.co.uk


Kategorie:
Neugierige Fragen: Welches ist der größte Totempfahl der Welt?
Rezept: Bananen-, Walnuss- und gesalzenes Ahorn-Sirup-Brot, serviert mit Ahorn-Mascarpone