Haupt GardensWie man Tulpen züchtet, von dem Gärtner, der das unvergleichliche Display im Parham Park kreiert

Wie man Tulpen züchtet, von dem Gärtner, der das unvergleichliche Display im Parham Park kreiert

Tulpen in einem Landhausgarten. Bildnachweis: © Val Corbett / Country Life

In jedem Frühling erstrahlen im Parham Park Tausende von Tulpen, die Besucher aus der ganzen Welt anziehen. Tom Brown, der Chefgärtner von Parham Park, gab seine Tipps, wie man diese auffälligen Blüten mit Jacky Hobbs züchtet.

Jedes Frühjahr erstrahlen die Gärten von Parham im Glanz der Blütenblätter von 10.000 Tulpen. Als ob das nicht beeindruckend genug wäre, wird fast die Hälfte davon - das entspricht 15 Eimern pro Woche in der Blütezeit - wie in den vergangenen 70 Jahren geschnitten und in Innenräumen für das elisabethanische Herrenhaus in West Sussex bereitgestellt Jahre.

Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

Mai-blühende Tulpen am Parham Park in Westsussex. Großer Fan des Barock-Effekts von La Belle Époque, Red Antraciet und Black Hero ??????????? Im @countrylifemagazine dieser Woche mit Worten von @hobbsjacky #tuliptime #growingtulips #tulipsforcutting #tulipdisplay #maygarden #secretgarden #doorwaytodiscovery #secretdoor #tulipanes #tulipa #tulipmania #tulipcoloursbed #baroque #tulipgarden # clivenichols #clivenicholsphotography #canonpro #parhamhouseandgardens #parhampark #tulipgardens #pinktulips #flowerbulbs #springfever #cuttinggarden #flowergarden

Ein Beitrag geteilt von Photographer (@clivenichols) am 14. März 2019 um 03:50 PDT

Die Orchestrierung einer solchen Show obliegt Tom Brown, dem Chefgärtner. Sein Job ist nicht einfach, da er nicht nur genügend Schnittblumen für die großen Hallen und Salons liefern muss, sondern auch einen kontinuierlichen Blütenfluss durch die farbenfrohen Betten und Ränder des 4 Hektar großen Mauergartens erzeugen muss.

Das Haus und die Gärten im Parham Park, Pulborough, West Sussex, sind von Mittwoch bis Freitag und Sonntag von April bis Mitte Oktober von 12:00 bis 17:00 Uhr geöffnet. Geführte Touren sind verfügbar - siehe www.parhaminsussex.co.uk für weitere Details.

Tom Browns Leitfaden für den Anbau von Tulpen

  • Achten Sie bei der Auswahl der Sorten und der Anzahl der Sorten, die Sie zum Schneiden und für den Garten verwenden möchten, nicht nur auf Farbe und Form, sondern auch auf die Höhe und die Blütezeit, um eine ausgewogene Darstellung zu erzielen
  • Bestellen Sie die Zwiebeln frühzeitig, da beliebte Sorten schnell ausverkauft sind
  • Im Allgemeinen ist die Qualität umso besser, je teurer die Birne ist

Ballerinatulpen im Garten bei Shepherd House. © Val Corbett / Landleben

  • Reduzieren Sie das Risiko von Schäden durch Tulpenfäule, indem Sie die Beete jährlich drehen und Ende November / Dezember Zwiebeln einpflanzen
  • Parhams leichter sandiger Boden ist ideal für Tulpen. Wenn Sie auf schwererem Boden pflanzen, fügen Sie Gartenbaugrieß hinzu, um die Drainage zu verbessern
  • Wenn Sie in Beete pflanzen, graben Sie ein quadratisches, spatengroßes Loch und setzen Sie 5 bis 7 Zwiebeln mit einer Tiefe von 10 Zoll in jedes Loch. Das Pflanzen in größerer Tiefe erhöht die Chancen der Zwiebeln, wieder zu blühen
  • Um Tulpen als Schnittblumen zu züchten, pflanzen Sie sie intensiv in Reihen. Graben Sie einen Graben aus und platzieren Sie die Zwiebeln in einem Abstand von 1 bis 2 Zentimetern zwischen den Reihen

Tulpen bei Plas Cadnant, Menai-Brücke. © Val Corbett / Landleben

  • Heben Sie alle Tulpenzwiebeln im Schneidgarten an. Indem Sie sie als ein Jahrbuch behandeln, stellen Sie eine zuverlässige Versorgung mit Blumen sicher. Sie können die abgezogenen Zwiebeln auf Wunsch in weniger wichtige Bereiche des Gartens umpflanzen
  • Füttern Sie nach der Blüte alle Zwiebeln, die im Boden verbleiben sollen, um ihr Wachstum im folgenden Jahr zu fördern
  • In Töpfen Pflanzenmassen von Zwiebeln, die Wange um Wange berühren, für eine Stoßstangenanzeige


Kategorie:
Karotten-, Blutorangen- und Haselnusskuchen mit Frischkäse-Zuckerguss
Der Imker: "Es gibt kaum etwas Besseres als einen vollen Kamm aus flüssigem Gold"