Haupt InnenräumeSo dekorieren Sie Ihre Eingangshalle: Wählen Sie Farben, die richtige Beleuchtung und was Sie mit Möbeln und Bildern tun müssen

So dekorieren Sie Ihre Eingangshalle: Wählen Sie Farben, die richtige Beleuchtung und was Sie mit Möbeln und Bildern tun müssen

Bildnachweis: Photopia Photography / Edward Bulmer
  • Lebensraum

Der Architekturhistoriker, Innenarchitekt und Naturfarbenspezialist Edward Bulmer enthüllt die Geheimnisse einer erfolgreichen Flurdekoration.

Wie dekorieren Sie eine Eingangshalle? ">

Können Sie drei weitere Lieblingsfarben für einen Flur vorschlagen?

Für den weißen Liebhaber würde ich unser Steinweiß wählen, weil es etwas Wärme hat und zum Beispiel mit einem Steinboden gut aussieht. Für den grauen Liebhaber würde ich Dove wählen, das einige erdige Töne hat. Quäker ist auch eine schöne Hallenfarbe, mit mehr "Stein" als die beiden anderen, die ich erwähnt habe. Keines davon ist schwer - ich habe absichtlich ganz leichte Farben gewählt.

Was raten Sie zu Bodenbelägen?

Schätzen Sie zuerst, was Sie haben, es sei denn, Sie können absolut nicht! Es war einmal wahrscheinlich ein Steinboden in unserer Halle, aber seitdem wurde er durch Bretter ersetzt, die jetzt rau und splittergefährdet sind. Deshalb hatten wir einen Teppich und einen Treppenläufer von Roger Oates.

Die Verwendung von Streifen für zweckmäßige oder miteinander verbundene Räume war in Häusern, insbesondere im 19. Jahrhundert, weit verbreitet und funktioniert immer noch gut.

In einem Neubau würde ich einen Steinboden mit Fußbodenheizung ablegen. Sie können mit Mustern spielen, z. B. mit gewöhnlichen quadratischen Flaggen, die diagonal oder in einem Ziegelmuster verlegt sind. Ich würde immer empfehlen, eine so große Flagge zu wählen, wie Sie glauben, mit der Sie davonkommen können, weil kleine Flaggen dazu neigen, zu klein auszusehen.

Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

Am Ende der Woche die Uhr zurückdrehen - das Ergebnis - die Vision - der Start. @countrylifemagazine #countryhouse #restoration #historicbuildingsenrichourlives @eb_naturalpaint

Ein Beitrag von Edward Bulmer (@edward_bulmer) am 23. November 2018 um 11:17 Uhr PST

Und Beleuchtung?

Das Licht in unserer Halle kommt nur von Tischlampen (der Kerzenhalter ist nicht elektrifiziert und wird nur für Festlichkeiten verwendet). Das scheint zu genügen. Traditionell wäre eine Halle ziemlich unterbeleuchtet gewesen, da die Beleuchtung teuer war und die Kronleuchter für Räume reserviert waren, in denen Sie wirklich angeben.

Wenn Sie eine schmale Halle ohne Platz für einen Tisch haben, sind möglicherweise Wandleuchten oder verglaste Wand- oder Deckenlaternen die beste Option.

Was halten Sie von Möbeln und Gemälden?

Ich mag Räume, einschließlich Hallen, um einladend und bequem auszusehen. Ich arbeite oft an Innenräumen historischer Häuser, aber das Leben in ihnen muss nicht formal sein.

Ich versuche, der Ungezwungenheit so viel wie möglich entgegenzukommen und dennoch die Ausstrahlung zu bewahren, die historische Gebäude von modernen unterscheidet.

Unsere Halle ist zu unserer Bildergalerie geworden, mit einer Mischung aus Gemälden, Stichen und Zeichnungen, die wir gekauft, selbst gemalt oder geerbt haben. Ein großes Bild erhöht das visuelle Gewicht und sieht mit einem großen Möbelstück darunter besser aus. Deshalb haben wir unsere Konsole mit einer Marmorplatte speziell für den Raum hergestellt.

Ich mag Ausgewogenheit in meinen Designs und Symmetrie leistet einen sehr nützlichen Beitrag zur Ausgewogenheit. Hier spiegelt sich die Position der Lampen, der Stühle und der Urnen sowie die Art und Weise wider, wie wir die Bilder aufgehängt haben.

Und Ihre besten Ratschläge "> www.edwardbulmerinteriordesign.co. Uk


Kategorie:
Rezept: Bananen-, Walnuss- und gesalzenes Ahorn-Sirup-Brot, serviert mit Ahorn-Mascarpone
Simon Hopkinsons Top Ten-Kochbücher, vom französischen Menü bis zum fernöstlichen Essen