Haupt Essen und TrinkenEin heißes Cross Bun-Rezept, das noch abwechslungsreicher ist als die ganze Brexit-Sache

Ein heißes Cross Bun-Rezept, das noch abwechslungsreicher ist als die ganze Brexit-Sache

"Geben Sie die Hoffnung auf, alle, die dieses Gericht kochen" .... Bildnachweis: Joff Lee

Eier, Speck, Ketchup und heiße Brötchen in einem Rezept "> Butter guter Qualität.

Meine Frau sieht das anders: Sie fügt auch Marmelade hinzu. Und obwohl ich das vielleicht als eine ihrer kleinen Schwächen abstellen könnte, finde ich es schwierig, die Tatsache zu schlucken, dass sie die Kinder auf ihre Art und Weise, Dinge zu sehen, umgestellt hat.

Diese schreckliche Entweihung eines heißen Kreuzbrötchens wird jedoch zu einer Bedeutungslosigkeit, wenn man sich gegen das Rezept stellt, das uns kürzlich in den Weg gestellt wurde.

Hot Cross Buns mit Speck. Und Ahornsirup.

Und Eier.

Und Tomatenketchup .

Leser, ich schaudere; Ich hoffe du auch.

Im Geiste des Horrorfilmregisseurs, der die Angst in der realen Welt lindern möchte, indem er seine unmöglichen Worst-Case-Szenarien mit der Welt teilt, teilen wir hiermit das Rezept der verrückten Wissenschaftler von British Lion Eggs. Nie wieder werden Sie mit so kleinen Kleinigkeiten wie Marmelade oder Sahne belästigt.

Wenn Sie mutig genug sind, dies zu versuchen, lassen Sie es uns bitte wissen - und wenn es Ihnen gefällt, hat die Organisation weitere Ideen unter www.eggrecipes.co.uk. Du wurdest gewarnt.

Zutaten (für 4 Personen)

  • 8 Speckstreifen rauchten Speck zurück
  • Ahornsirup
  • Ein bisschen Öl oder Braten
  • 4 große britische Löweneier
  • 4 heiße Brötchen
  • 4 TL Tomatenketchup
  • Baby-Spinatblätter

Methode

  • Die Speckscheiben beidseitig mit Ahornsirup bestreichen und auf einen Grillrost legen.
  • 6 Minuten unter einem heißen Grill kochen, bis sie knusprig und goldbraun sind. Küchenpapier abtropfen lassen.
  • Die heißen Brötchen unter dem Grill aufteilen und anrösten.
  • In der Zwischenzeit ein wenig Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, die Eier einschlagen und 3-4 Minuten braten oder bis sie nach Belieben gekocht sind.
  • Die Basis der Brötchen mit Ketchup bestreichen, mit Spinat, Speck und dem Spiegelei belegen.
  • Bei Bedarf sofort mit mehr Ketchup servieren.

Die Vollversion des Bildes oben auf dieser Seite, die den Ketchup selbst enthält, wurde daher von unseren Redakteuren als zu schockierend für eine derart prominente Platzierung angesehen.


Kategorie:
Rezept: Bananen-, Walnuss- und gesalzenes Ahorn-Sirup-Brot, serviert mit Ahorn-Mascarpone
Simon Hopkinsons Top Ten-Kochbücher, vom französischen Menü bis zum fernöstlichen Essen