Haupt InnenräumeHerrenhaus eines Highland Laird an der 'Secret Coast' von Argyll

Herrenhaus eines Highland Laird an der 'Secret Coast' von Argyll

  • Top Geschichte

Das Knockdow Estate bietet ein wunderschön restauriertes Landhaus in sensationeller schottischer Umgebung.

Knockdow Estate liegt in einer oft vergessenen Ecke von Argyll, zwischen den Seen und abgerundeten Hügeln der Cowal-Halbinsel - Teil von Argylls sogenannter "geheimer Küste". Das Landgut verläuft zwischen Loch Striven und Ardyne Burn in nördlicher Richtung und bietet einen Blick auf das wunderschöne Inverchaolain Glen, das sich bis zu den 2000 Fuß hohen Gipfeln Cruach nan Capull und Leacann nan Gall westlich von Dunoon erhebt.

Das Knockdow House, ein sehr attraktives und umfassend renoviertes Herrenhaus mit 12 Schlafzimmern, liegt im Herzen des 250 Hektar großen Knockdow Estate, nur eine Stunde von Glasgow entfernt. Wenn Sie coole 2 Millionen Pfund ausgeben müssen, dann könnten Sie das Los haben ... einschließlich zwei Seen, einem ehemaligen Mühlenteich, Nebengebäuden, Weiden und einem Wald.

Dieser prächtige Highland-Sitz, der mit Strutt & Parker zu einem Orientierungspreis von £ 1, 875 Mio. auf dem Markt ist, gehörte ursprünglich etwa 600 Jahre lang einem Clan Lamont, einem der ältesten schottischen Clans.

Die Lamonts of Knockdow stammten von Godfrey (Gorrie) Lamont ab, von dem angenommen wird, dass er der Enkel des Lamont Clan Chief John III war.

Das Knockdow House wurde 1760 erbaut und 1920 von Sir Norman Lamont, einst ständiger Privatsekretär von Sir Winston Churchill, umgebaut und erweitert.

Das aus Stein unter einem Schieferdach erbaute Haus selbst war seit dem Erwerb durch die derzeitigen Eigentümer im Jahr 2010 Gegenstand eines umfassenden Restaurierungs- und Sanierungsprojekts. Sie haben es von einem praktisch unbewohnbaren Haus in eines der herausragendsten auf der ganzen Welt verwandelt Westküste von Schottland.

Bei der Renovierung und Sanierung des Knockdow House wurden ein hochmodernes Biomasseheizsystem, ein neues Wasserfilterungssystem und eine umfassende Erneuerung der Elektro-, Sanitär- und Heizungssysteme installiert, wobei sichergestellt wurde, dass das einzigartige Erbe des Hauses erhalten bleibt einschließlich der meisten seiner ursprünglichen Funktionen.

Die Unterkunft erstreckt sich über drei Etagen und umfasst sechs Hauptrezeptionsräume, drei zusätzliche Rezeptionsräume und 12 Schlafzimmer (11 davon mit Bad, 3 davon für Selbstversorger).

Ein Schlafzimmer in der 'Schulhaus'-Suite, die früher als Schulzimmer diente, ist noch mit einem Fries versehen, der die schottischen Monarchen darstellt.

Das atemberaubende Herzstück des Knockdow House ist eine prächtige Kuppel über der Großen Halle, die im ersten Stock galeriert und von ionischen Säulen getragen wird.

Die Lamonts besaßen auch bedeutende Ländereien in Trinidad und Tobago; Das mit Mahagoni, Sandelholz und anderen exotischen Hölzern dekorierte Knockdow House zeugt vom karibischen Erbe der Familie. Zum Beispiel ist das Haupttreppenhaus mit Holzverkleidungen von Palmiste in Trinidad ausgekleidet.

Das Knockdow House ist von mehreren Hektar gepflegten Rasenflächen, Parklandschaften und bewaldeten Bäumen, Beeten von Kräutersträuchern und einer Vielzahl von reifen Zierlaub- und Nadelbäumen umgeben. Aufgrund des Golfstromklimas gedeihen in Knockdow spezielle Bäume wie Eukalyptus, Bambus und Palmen.

Auf der Südseite des Hauses befindet sich eine umzäunte, gepflasterte Terrasse und ein Rasen mit einem Tor zum südlichen Rasen, der als Krocket-, Cricket- und Spielfeld für eine Vielzahl von Spielen und Sportarten genutzt werden kann.

Und die Sportmöglichkeiten sind noch lange nicht zu Ende - die Kombination aus Wald und Topografie in Knockdow bietet die Grundlage für ein informelles und unterhaltsames Shooting für gemischtes Wild, einschließlich Fasanen, Rebhühnern, Waldschnepfen und Schnepfen.

Die Seen und der Mühlenteich bieten auch die Möglichkeit, Forellen und Karpfen zu angeln, es gibt einen Ententeich, der den Hügel hinauf zum nördlichen Ende des Anwesens führt, und die Wälder und Wälder bieten die Möglichkeit, Rehe zu verfolgen. Der gelegentliche Rotwild- oder Hinterwildbewuchs wurde auch während einer Expedition im Morgen- oder Abendrot berücksichtigt.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an das Büro von Strutt & Parker in Edinburgh unter der Nummer 0131 226 2500 oder besuchen Sie countrylife.onthemarket.com


Kategorie:
Jason Goodwin: Wie man 24 Stunden in London verbringt, ohne einen Cent auszugeben
GBR-Restaurantbewertung: "Eine überraschend unkonventionelle und ruhige Oase"