Haupt InnenräumeVom Schießpulverplot zum Immobilien-Hotspot: Die bezaubernden Orte, an denen Catesby, Fawkes und Co ihre Pläne entwickelten

Vom Schießpulverplot zum Immobilien-Hotspot: Die bezaubernden Orte, an denen Catesby, Fawkes und Co ihre Pläne entwickelten

BRW0R9 Das Herrenhaus in Ashby St Ledgers, Northamptonshire; frühen Tudor, aber umfangreich von Sir Edwin Luytens umgebaut .. Image shot 07/2010. Genaues Datum unbekannt. Bildnachweis: Alamy Stock Photo

Jedes Jahr am 5. November erinnern wir uns an die Schießpulver-Verschwörung, aber woher kamen in England die Verschwörer?

Die Schießpulverplotter. Ein Stich von acht Plottern - Bates, Robert Winter, Christopher Wright, John Wright, Thomas Percy, Guy Fawkes, Robert Catesby und Thomas Winter. (Bild: Alamy)

Die Gunpowder Plotter - darunter Robert Catesby, Thomas Percy, Guy Fawkes, Thomas und Robert Winter sowie Sir Everard Digby - waren nach London gekommen, um James I in die Luft zu jagen, aber sie stammten alle aus anderen Teilen des Landes. Hier ist ein Blick auf einige dieser Orte.

Ashby St. Ledgers, Northamptonshire

Ashby St. Ledgers, Northamptonshire (Bild © Paul Highnam / Country Life)

In Northamptonshire, einem der bestgehüteten Eigentumsgeheimnisse Englands, liegt das Dorf Ashby St Ledgers. Das Ashby Manor House (oben und oben abgebildet), das wahrscheinlich in den 1390er Jahren begonnen wurde, war 1605 das Familienheim von Robert Catesby, dem Anführer des Grundstücks (und war vor nicht allzu langer Zeit in Country Life zu sehen). Heute kann es bei Airbnb - treason tourism gemietet werden, wenn Sie möchten.

"Trotz seiner farbenfrohen Vergangenheit ist Ashby St. Ledgers ein relativ ruhiges Dorf mit einer Kirche und einem traditionellen Pub", sagt Ian Cattle von Carter Jonas Northampton in weniger als einer Stunde nach Euston.

Die Gegend ist so charmant wie es nur geht. Ashby St. Ledgers liegt an der Grenze zwischen Northamptonshire und Warwickshire, acht Kilometer von Daventry und nicht weit vom schönen Dorf Long Buckby entfernt. Rugby ist sieben Meilen entfernt, mit seiner berühmten Schule und Northampton 20 Meilen in die andere Richtung.

Die Grafschaft ist gespickt mit prächtigen Häusern und guter Jagd, mit den Pytchley, den Grafton und den Bicester mit Whaddon Chase sowie dem Warwickshire auf der anderen Seite der Grenze hübsches Dorf Dunchurch mit seinen strohgedeckten Hütten. Die Hauspreise liegen etwas über dem nationalen Durchschnitt: £ 302.784 in Long Buckby und ein Kessel über £ 500.000 könnten Ihnen ein Einfamilienhaus mit vier Schlafzimmern bescheren.

Alnwick, Northumberland

Einer der Verschwörer, Thomas Percy, war Urenkel des 4. Earl of Northumberland und ehemaliger Constable von Alnwick Castle. Heute beherbergt es eines der größten hölzernen Baumhäuser der Welt und den berühmten Giftgarten der Herzogin von Northumberland.

Alnwick-Schloss reflektierte sich im Fluss Aln an einem klaren Morgen des Sommers, Northumberland, England

Laut Samuel Gibson, Leiter des Büros von Strutt & Parker in Morpeth, ist Alnwick selbst voller unabhängiger Läden und Cafés, in denen sich Jung und Alt vermischen, was ihm eine Inklusivqualität verleiht, die man selten findet.

Die alte Marktstadt ist nicht nur ideal gelegen, um Newcastle upon Tyne (35 Meilen mit dem Auto oder 45 Minuten mit dem Zug) und Edinburgh (140 Meilen mit dem Zug) zu erreichen, sondern liegt auch direkt an der mächtigen A1.

Der Immobilienmarkt in der Region floriert, sagt Gibson. „Auch in schwierigen Zeiten zieht es immer noch Käufer hierher, denn jeder weiß, dass man im Nordosten viel mehr für sein Geld bekommt als im Süden. Die spektakulären Strände, der Nationalpark, der Kielder Wald und die Cheviot Hills verbinden sich mit einem Lebensstil, der auf jahrhundertealten Traditionen beruht - was nicht zu lieben ist ">

Heidemoor mit Blick auf Kielder Wasser und Kielder Forest Park in Northumberland.

Worcestershire

Die Winterbrüder stammten aus dem Wasserschloss von Huddington Court, 16 km von der Kathedralenstadt Worcester entfernt.

Worcestershire hat immer noch viel zu bieten, mit zum Verkauf stehenden Charakterimmobilien, einschließlich der 12 Hektar großen Honeypot Farm mit sechs Schlafzimmern, fünf Kilometer vom Bahnhof Great Malvern entfernt, auf dem Markt mit Allan Morris für 1, 5 Millionen Pfund.

Die Schulen sind auch gut. Neben dem Malvern College (Co-Ed) gibt es Malvern St James (alle Mädchen), beide in einem AONB, der King's School Worcester und im Nordwesten, Abberley Hall prep. In der Nähe befinden sich das Madresfield Court, das ursprüngliche Brideshead, und CFA Voysey's Perrycroft, ein Kunsthandwerkshaus in den Malvern Hills.

Buckinghamshire

Als nächstes kommt Newport Pagnell in Buckinghamshire, Heimat von Gayhurst House, dem ehemaligen Sitz der Digby-Familie. Hier, nur 60 Meilen von London entfernt, sind die Immobilienpreise höher als in Northumberland (337.621 GBP gegenüber 237.446 GBP im Durchschnitt) und es gibt reizvolle Ecken und Kanten. Einer dieser kleinen Orte ist Great Missenden, die ehemalige Heimat von Roald Dahl.

Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

Ich wünschte, ich wäre gerade in diesem Flushbunkingly Gloriumptious Museum. #roalddahl #childrensliterature # roalddahl100

Ein Beitrag von Monica A. Higgins (@monneehiggins) am 7. September 2016, um 13:45 Uhr PDT

Das kleine Missenden mit seiner sächsisch-normannischen Kirche und Olney mit seinem pulsierenden Wochenmarkt sind ebenfalls schöne Orte. Newport Pagnell selbst, nur 8 km vom Hauptbahnhof Milton Keynes entfernt, liegt nur 35 Minuten von London Euston entfernt. Wir sehen uns am Lagerfeuer.


Kategorie:
Auf welchem ​​Fluss in Hampshire lebt man am besten?
Weihnachtsgeschenke für Hunde und deren Besitzer