Haupt Essen und TrinkenEin Getränk für alle Seeleute: Trockener Januar? Oder ein sehr nasser Januar mit 1.000 Pfund Bier pro Flasche?

Ein Getränk für alle Seeleute: Trockener Januar? Oder ein sehr nasser Januar mit 1.000 Pfund Bier pro Flasche?

Wenn Sie nicht ALLE Ihre Getränke genießen, während Sie einen Sonnenuntergang über den westlichen Inseln beobachten, machen Sie es definitiv falsch ... Credit: Feragaia / Victoria Cranstoun
  • Die Cocktailbar

Zu dieser Jahreszeit ist die Entscheidung ganz einfach: Reduzieren Sie nach den Weihnachtsexzessen den Alkohol oder verdoppeln Sie sich und trinken Sie sich durch den kalten, dunklen und feuchten Monat Januar ">


Schottlands alkoholfreier Geist

Die Idee des Home of Whisky®, alkoholfreien Spiritus zu produzieren, scheint einer Million verschiedener Stereotypen zu trotzen, aber hier haben wir auf jeden Fall einen erdigen, fruchtigen und würzigen Geschmack. Eher verblüffend ist, dass es aus Algen sowie 13 weiteren Zutaten oder "Botanicals", wie die Marketingleute sie jetzt nennen, hergestellt wird.

Dieselben Marketing-Leute haben uns zum Schmunzeln gebracht, dass die Marke „immens auf Nachhaltigkeit ausgerichtet ist“, unter Berufung auf die Tatsache, dass die Flasche und der Verschluss recycelbar sind. Gut zu hören, dass Glas wiederverwendet werden kann ...
£ 23.95 von Master of Malt


Das £ 1.000-pro-Flasche-Bier

Wenn Sie dem Wind gesundheitliche Vorsicht beim Trinken bis Januar entgegenbringen, warum dann nicht auch finanzielle Vorsicht aus dem Fenster ">

Das Bier - ein kaiserliches 11% -Alchohol-Stout - heißt Ben Nevis und wurde von einem 4-köpfigen Team auf dem höchsten Berg Großbritanniens gebraut. Anschließend reifte er zwei Monate in einem Whiskyfass der Whisky-Destillerie Ben Nevis in Fort William, bevor er zum Verkauf angeboten wurde. Alle Einnahmen gehen an die For the North Foundation, die Projekte im Norden Englands finanziert. Natürlich gibt es nur eine sehr eingeschränkte Qualität zum Verkauf…
£ 1, 000 für eine 330ml Flasche von Northern Monk


NOgroni

Sehen Sie, was sie dort gemacht haben? Dies ist Seedlips Version des Negroni, zweifellos einer der Cocktails der Gegenwart. Seedlip haben ihre Fans und Kritiker ... aber leider wird dieses neue Getränk ihnen wahrscheinlich nur mehr von letzterem einbringen.

Unsere Verkoster fanden es bitter bis zur Unannehmlichkeit - etwas, was man natürlich von den meisten Getränken sagen kann, die mit echtem Campari hergestellt wurden. Trotzdem ist das kleine Fläschchen unglaublich süß und die Warnung, dass es nur zwei Portionen enthält, ist unnötig vorsichtig. So viel von dem Zeug wird uns ein Leben lang halten.
£ 12 für 20cl von seedlip.com


Glen Moray 25 Jahre alter Port Cask Finish Single Malt

Glen Moray gehört zu den erschwinglichsten Single-Malts - sie werden oft in den Regalen von Supermärkten für etwa 20 GBP angeboten, und selbst die 12-Jährigen kosten nur etwa 10 GBP mehr. Es ist also eine kleine Überraschung, den Preis auf das 8½-fache zu bringen - aber das ist eine ziemlich spezielle Abfüllung, ein 25-jähriger, bei etwa einem Zehntel dessen, was Sie für einen ähnlich alten zahlen würden Macallan. Diese Vintage-Edition von 2.700 Flaschen wurde 1994 destilliert und in Bourbonfässern gereift, bevor sie in Vintage-Port-Fässern aus Porto Cruz verarbeitet wurde. Es ist ein reicher und sehr komplexer Whisky mit starken Vanillenoten.

£ 170 für 70cl von The Whiskey Exchange


Kategorie:
Geschmorter Ochsenschwanz mit Zwiebeln, Sardellen, Essig und Petersilie
Ein Buch, das von einem Designer informiert, inspiriert und überrascht, der so engagiert ist wie ein Lehrer für Fantasy-Kunstgeschichte