Haupt InnenräumeDas Schlafzimmer des Designers: "Überdenken Sie es nicht - es ist normalerweise viel besser, Ihrem ersten Instinkt zu vertrauen."

Das Schlafzimmer des Designers: "Überdenken Sie es nicht - es ist normalerweise viel besser, Ihrem ersten Instinkt zu vertrauen."

Gutschrift: Bunny Turner's Schlafzimmer
  • Schlafzimmer

Die Innenarchitektin Bunny Turner hat ihrer Leidenschaft für Kunst freien Lauf gelassen und ihr Schlafzimmer in eine eigene private Galerie verwandelt.

Die Erfahrung des Studiums am Courtauld hat Bunny Turner eine Schwäche für Drucke und Gemälde beschert. "Ich bin eine echte Elster und halte immer die Augen offen - von Galerien bis zu kirchlichen Festen ist nirgendwo etwas sicher!"

Die Bilder in ihrem Schlafzimmer sind Lieblingsstücke: Michael Landys Ernährungsdruck in der Mitte der Sammlung war eines der ersten Stücke, die sie jemals gekauft hat. Es hängt unter einem Richard Wentworth und neben einer alpinen Landschaft, die sie im Urlaub in Frankreich in einem Schrottladen gefunden hat. "Die Erinnerung daran, ein Stück zuerst gesehen und sich in es verliebt zu haben, ist sehr kraftvoll", sagt Bunny.

Hier betont die Bildergalerie die Rolle des Bettes als Mittelpunkt des Raumes. Die Kunst ist in einer Form arrangiert, die der Form des geschwungenen Kopfteils entspricht, und hängt an Wänden, die mit Farrow & Ball Hardwick White bemalt sind. Dadurch entsteht ein warmgrauer Hintergrund, der die Bilder wunderschön hervorhebt.

Bunny rät, Bilder auf den Boden zu legen und herumzumischen. "Es ist am besten, die größeren Bilder in der Mitte aufzuhängen und den Maßstab dann schrittweise zu verkleinern, wenn Sie ausziehen", erklärt sie.

Sie schlägt vor, einige kleine Stücke zur Hand zu haben, um die Lücken zwischen den größeren Werken zu füllen. "Denken Sie vor allem nicht darüber nach - es ist normalerweise viel besser, Ihrem ersten Instinkt zu vertrauen."

Bunny fügt hinzu, dass sie gerne Bilder in ihrem Zuhause bewegt: "Es ist erstaunlich, wie unterschiedlich sich ein Bild in einer neuen Umgebung anfühlt und wie unterschiedlich sich ein Raum mit frischer Kunst anfühlt."

Bunny Turner ist Gründungspartner des Innenarchitekten Turner Pocock.


Kategorie:
Ein Herrenhaus mit acht Schlafzimmern am Ufer des Loch Ness zum Preis einer Wohnung mit einem Schlafzimmer in Südlondon
Entwerfen eines Schuhraums in einem alten Zuhause, um die ganze Familie glücklich zu machen - einschließlich des Hundes