Haupt NaturNeugierige Fragen: Wie entstehen Hagelkörner? Und wie groß können sie werden?

Neugierige Fragen: Wie entstehen Hagelkörner? Und wie groß können sie werden?

Hagelkörner nach einem schweren Sommersturm in England im Jahr 2017. Bildnachweis: Jeff Daly / Alamy
  • Neugierige Fragen

Martin Fone - Autor von 50 kuriosen Fragen - blickt, inspiriert von dem verrückten Wetter der letzten Zeit, auf die zweifellos seltsamste Form des Niederschlags: Hagel.

Hier in Großbritannien werden wir oft beschuldigt, vom Wetter besessen zu sein. Es ist nicht überraschend. Wir sind nicht nur der perfekte Eisbrecher, um ein Gespräch in Gang zu bringen, wir können auch oft alle vier Jahreszeiten an einem Tag erleben.

Nehmen Sie die vergangene Woche Anfang April. Ich wachte im Nebel auf, dann kam die Sonne am späten Morgen heraus und verleitete mich fast zu einem Spaziergang, bis sich plötzlich der Himmel verdunkelte und wir einen der schärfsten Hagelstürme hatten, die ich seit langer Zeit kenne. Als ich in Deckung ging und beobachtete, wie Eispellets auf der Terrasse hüpften und mein grüner Rasen vor meinen Augen weiß wurde, wurde mir klar, dass ich nur sehr wenig über dieses meteorologische Phänomen wusste.

Das erste, was klargestellt werden muss, ist, dass das Endergebnis eines Hagelsturms zwar ein Eisball ist, es aber nicht unbedingt ein Winterphänomen ist. Sie können zu jeder Jahreszeit auftreten und treten besonders häufig in den Sommermonaten auf.

"Wenn Sie einen Hagelkörner sezieren würden - ich habe es nie selbst ausprobiert - werden Sie feststellen, dass er Ringe hat, genau wie ein Baum."

Der Vorbote eines bevorstehenden Sturms ist das Vorhandensein von Cumulonimbus-Wolken am Himmel. Dies sind die hohen, vertikalen Wolken, die sich bedrohlich in der Skyline zu senken scheinen und die einzigen, die Hagel, Blitz und Tornados produzieren können. Wenn ein Sturm aufzieht, flacht die Wolkendecke ab und bildet eine ambossartige Form, die manchmal als Gewitterkopf bezeichnet wird. Während die Wolke wächst, speichert sie immer mehr Energie, bis sie effektiv platzt.

Am Grund der Wolke ist warme Luft, aber die Temperatur ist im Oberlauf unter dem Gefrierpunkt. Starke Winde transportieren Regentropfen von der unteren zur oberen Ebene, wo sie gefrieren, und dann werden sie zur unteren Ebene zurücktransportiert, wo sie zu tauen beginnen und mehr Regentropfen sammeln. Der Vorgang wird mehrmals wiederholt, bis der gefrorene Regentropfen zu schwer für den Wind ist und als Hagel auf den Boden fällt.

Jedes Mal, wenn das Tröpfchen zwischen der unteren und der oberen Wolkendecke auf- und abbewegt wird, wird dem Tröpfchen eine neue Eisschicht hinzugefügt. Wenn Sie einen Hagel sezieren würden - ich habe es selbst noch nie versucht -, würden Sie feststellen, dass er wie ein Baum Ringe hat und Sie könnten herausfinden, wie oft er in seinem himmlischen Aufzug gefangen war, bis er sich schließlich löste.

Schnee hingegen kann sich in jeder Regenwolke bilden, wenn der Wasserdampf schnell abkühlt und sich in Eiskristalle verwandelt. Es gibt bis zu achtzig verschiedene Formen von Eiskristallen, aus denen Schnee besteht, aber das ist eine andere Geschichte.

Der forschende Verstand ist jedoch nicht nur damit zufrieden, Dinge dabei zu belassen. Andere Fragen fallen mir ein. Wie groß werden sie, wie schnell reisen sie und wie hoch sind die Chancen, von einem getötet zu werden ">

Die akzeptierte Art, über die Größe eines Hagelsteins nachzudenken, besteht darin, seinen Durchmesser zu berücksichtigen und ihn mit einem Alltagsgegenstand in Beziehung zu setzen. Ein Hagel mit einem Durchmesser von etwa einem Viertel Zoll wird Erbse genannt, während ein Marmor doppelt so groß ist. Ein Golfball würde einen Stein von ungefähr anderthalb Zoll beschreiben, während eine Grapefruit einen Durchmesser von satten vier Zoll hätte. Alles sehr ungenau, aber ich bin sicher, dass Sie das Bild bekommen.

Aber all dies ist bedeutungslos im Vergleich zu einem Hagelstein mit einem Durchmesser von 20 cm, den Lee Scott nach einem Sturm in Vivian, South Dakota am 23. Juli 2010 und einem Sturm mit einem Umfang von 20 cm, der in Aurora auf ein Dach fiel, gefunden hat in Nebraska am 22. Juni 2003.

Der schwerste Hagelschlag fiel jedoch am 14. April 1986 im Distrikt Gopalgani in Bangladesch und wog erstaunliche ein Kilogramm.

Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

Ein Beitrag von Weather / Meteo World (@stormchaserukeu) am Dezember 11, 2018, um 5:26 Uhr PST

In Bezug auf die Geschwindigkeit gibt es einige Faustregeln, die Sie berücksichtigen sollten. Je größer die Steine ​​sind, desto schneller fallen sie und einige bewegen sich mit einer Geschwindigkeit von bis zu 50 Metern pro Sekunde - oder über 100 Meilen pro Stunde. Je größer die Steine ​​sind, desto geringer ist die Wahrscheinlichkeit. Die vorherrschenden Winde spielen eine wichtige Rolle, indem sie entweder ihren Fortschritt verlangsamen oder sie auf die Erde beschleunigen. Die Form des Steins wird ebenfalls eine Auswirkung haben, wobei einige aerodynamischer sind als andere.

Hagelstürme dauern in der Regel höchstens einige Minuten, aber der Hagelsturm, der Seldon am 3. Juni 1959 in Kansas traf, lagerte auf einer Fläche von 140 Kilometern eine etwa 45 Zentimeter dicke Hagelschicht ab.

Bezüglich des Verletzungsrisikos rechnen die fröhlichen Menschen der National Oceanic Atmospheric Association damit, dass 24 Menschen in den USA jedes Jahr aufgrund von Hagelschäden in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Nach Angaben der World Meteorological Organization beträgt die höchste Zahl der Todesopfer durch einen Hagelsturm jedoch 248, nachdem am 30. April 1888 in Moradabad in Uttar Pradesh in Indien Hagelkörner aufgetreten sind, die so groß wie Gänseeier, Orangen und Cricketbällchen waren.

Mein Rat? Wenn Sie das nächste Mal einen Cumulonimbus sehen, nehmen Sie sich selbst mit ins Haus.

Martin Fone ist der Autor von 'Fünfzig neugierige Fragen: Pabulum für den anfragenden Verstand' .


Kategorie:
Wie man gesalzenes Karamell Millionaires Shortbread macht
Lernen Sie die besten Hoteltiere Großbritanniens kennen: den Quacksalber, den Hundeportier und den moggy maître d '