Haupt LebensstilLandleben heute: Die beliebtesten Hundenamen von 2019 wurden enthüllt

Landleben heute: Die beliebtesten Hundenamen von 2019 wurden enthüllt

Bildnachweis: Alamy Stock Photo
  • Landleben heute

Eine Umfrage unter zwei Millionen Tierbesitzern hat die beliebtesten Hundenamen in Großbritannien ergeben. Außerdem werfen wir einen Blick auf die Mary Celeste und einen magischen Mähdrescher.

Die beliebtesten Namen für Hunde

In Anbetracht der Tatsache, dass die meisten allgemeinen Wahlumfragen auf Umfragen mit etwa 1.000 Personen beruhen, erscheint die Vorstellung, dass 2 Millionen Menschen befragt wurden, um die beliebtesten Hundenamen der Nation zu ermitteln, fast lächerlich. Und doch behauptet rover.com, dies getan zu haben, um die Liste der beliebtesten Hundenamen des Landes zu erstellen.

Wir freuen uns sehr, dass verschwindende menschliche Namen wie Gertrude, Malcolm und Clive offenbar in der Welt der Hunde neue Verwendung finden. Diese drei sind um 300%, 150% bzw. 100% gestiegen, während Lassie (400%) und Spot (50%) ebenfalls auf dem Vormarsch sind.

Es ist jedoch nicht alles gut. In Nachrichten, die wir etwas deprimierend finden, ohne wirklich zu wissen, warum, wird der "Love Island" -Effekt für die Popularität der Namen Anna und Anton verantwortlich gemacht - um 450% bzw. 200%. Ebenso besorgniserregend ist, dass die Verwendung von 'Prosecco' als Name um 200% gestiegen ist.

Keiner dieser Namen knackt jedoch die Top 10 für männliche oder weibliche Namen - hier sind die Listen:

RangMännlichWeiblich
1.AlfieBella
2.MaxMohn
3.CharlieLola
4.TeddyLuna
5.KumpelMolly
6.MiloGänseblümchen
7.OscarRubin
8.BaileyCoco
9.ArchieRosie
10.BarneyMillie

Sie können die gesamten Top 100 auf rover.com sehen - eine faszinierende Lektüre, nicht zuletzt aufgrund der Tatsache, dass der gegenwärtige Autor seinen eigenen Namen auf Platz 12 findet. Die Famous Five- Bücher haben eine Menge zu verantworten.

Top 100 Hundenamen (Rover.com)


Die große Ulme könnte - mit etwas Hilfe - in die britische Landschaft zurückkehren

Früher war die mächtige Ulmenpopulation ein vertrauter Anblick vieler britischer Skyline. In den 1960er und 70er Jahren wurde sie durch die Ulmenkrankheit, die über 20 Millionen Bäume forderte, schwer beschädigt.

Im Gefolge der Krankheit geriet die Ulme weitestgehend in Vergessenheit, außer von einer Gruppe von Enthusiasten, die eine gegen die Krankheit resistente Sorte züchten wollten. Unter Verwendung hundertjähriger Exemplare, die die Epidemie auf mysteriöse Weise überstanden haben, wurden neue Sämlinge gezüchtet, die ebenfalls resistent zu sein scheinen.

Karen Russell, die Autorin des Berichts des Future Trees Trust, hofft auf das Comeback der Ulme. "Mit den richtigen Leuten am richtigen Ort und der Finanzierung können wir Ulme wieder in die Landschaft zurückbringen."

Lesen Sie mehr (BBC News)


An diesem Tag… im Jahr 1872

Die Mary Celeste wird im Atlantik ohne Besatzung in nahezu perfektem Zustand und mit reichlich Proviant entdeckt - und ist dennoch keine Seele an Bord.

Theorien gibt es zuhauf, aber das Rätsel, was 10 Tage zuvor geschah, um seine Aufgabe zu veranlassen, ist nie gelöst worden. In der Tat ist der Name des Schiffes selbst (oft fälschlicherweise als "Marie Celeste" bezeichnet) zum Inbegriff für ein ungeklärtes Geheimnis geworden.

Lesen Sie mehr (Smithsonian)


Festliches Trinken ist auf dem Vormarsch, leider gepaart mit festlichem Fahren

Es stellt sich heraus, dass alles nicht so lustig und fröhlich ist, wenn es um das Fahren mit Getränken während der festlichen Zeit geht. Laut Angaben der Polizei stiegen die Verstöße gegen das Fahrverbot im vergangenen Jahr um 16%, wobei jeden Tag 154 Personen über das Limit hinaus am Steuer saßen.

Untersuchungen haben ergeben, dass eine besorgniserregend große Anzahl von Fahrern (36%, um genau zu sein) die gesetzlichen Grenzwerte nicht verstanden hat, während noch mehr (42%) das Fahren eingestanden haben, obwohl sie wussten, dass diese Grenzwerte überschritten wurden.

Obwohl wir wissen, dass gerade Weihnachtsfeiern stattfinden, ist das Risiko, sich selbst und andere zu verletzen, wenn Sie ein schweres, berauschtes Maschinenteil fahren, zu groß, um kein ernstes Problem zu sein. Bitte trinke nicht und fahre dieses Weihnachten.

In England, Wales und Nordirland liegt das derzeitige Limit für Alkoholkonsum bei 80 mg Alkohol pro 100 ml Blut oder 35 Mikrogramm Alkohol pro 100 ml Atemzug. In Schottland sind es 50 mg / 100 ml Blut oder 22 mg Alkohol in 100 ml Atem. Kennen Sie Ihre Grenzen und trinken Sie verantwortungsbewusst.

Lesen Sie mehr (iNews)


Und schlussendlich…

Sie haben einen brandneuen Mähdrescher:

Zur Weihnachtszeit in der Agrarindustrie zu arbeiten, erfordert etwas Kreativität… .Und wie großartig sieht dieser Mähdrescher aus "> pic.twitter.com/VUU2Xj2rKS

- Becca Miller (@ BeccaBjm) 3. Dezember 2019


Kategorie:
Jason Goodwin: Fleisch für die Fastenzeit aufgeben? Ich träume schon und es ist erst Woche drei
Ein ordentlicher Bauernhof zum Verkauf mit 'einem der besten Triebe auf Exmoor'