Haupt die ArchitekturDie 10 wichtigsten Architekturgeschichten von Country Life aus dem Jahr 2019, von der Old London Bridge bis zum Brighton Pavilion

Die 10 wichtigsten Architekturgeschichten von Country Life aus dem Jahr 2019, von der Old London Bridge bis zum Brighton Pavilion

Oldway Herrenhaus, Paignton, Devon. Bildnachweis: Christopher Matthews / Alamy
  • Top Geschichte

Obwohl wir natürlich voreingenommen sind, wird das Team der Architekturautoren von Country Life den größten Gebäuden in Großbritannien auf eine Weise gerecht, wie es sonst niemand tut.

Die Geschichte der Old London Bridge

Der Artikel von Dorian Gerhold über das Wahrzeichen der Hauptstadt, das von der Skyline verschwand, war faszinierend - und die Illustration von Stephen Conlin, mit der die Brücke zum Leben erweckt wurde, war großartig.

Lesen Sie den ganzen Artikel.


Im Travellers Club, dem ältesten Club der Pall Mall

© Paul Highnam / Landleben

Die Fähigkeit von Country Life, Leser hinter verschlossenen Türen zu führen, strahlte mit diesem Artikel über den zweckgebauten Renaissance-Palast eines legendären Clubs.

Lesen Sie den ganzen Artikel.


Die Devon Mansion, die davon träumte, war Versailles

© Alamy

Marcus Binney befasste sich mit der bemerkenswerten Geschichte von Oldway Mansion, einem herausragenden, aber wenig bekannten Schatz, der vor einer ungewissen Zukunft steht.

Lesen Sie den ganzen Artikel.


Der verlorene Ballsaal des Blenheim Palace wurde nach 250 Jahren Unterwasser wiederentdeckt

© Schloss Blenheim

Die unteren Räume von Sir John Vanbrughs berühmter Grand Bridge im Blenheim Palace in Oxfordshire tauchten - wenn auch nur vorübergehend - zum ersten Mal seit 250 Jahren wieder auf.

Lesen Sie den ganzen Artikel.


Die 600 Jahre alte Scheune ist das größte mittelalterliche Fachwerkhaus in Großbritannien

© Will Pryce / Landleben

Eine Restaurierung warf Fragen auf, aber Edward Impey sagte, dass "die Große Scheune weiterhin beeindrucken wird, um die Wertschätzung solcher prächtigen Gebäude zu fördern und uns heute mit den wesentlichen Aspekten unserer Geschichte zu verbinden, die sie repräsentieren."

Lesen Sie den ganzen Artikel.


Im Haus des Lieblingsarchitekten des Prinzen von Wales

© Paul Highnam / Landleben

Clive Aslet besuchte das Haus von Quinlan Terry.

Lesen Sie den ganzen Artikel.


Ich habe gerade ein Haus gekauft. Es hat keine fünf Schlafzimmer, aber 50. '

© Will Pryce / Landleben

Der Avington Park, ein Haus mit der „seltenen Fähigkeit, Fremde zu verführen“, hatte einige wundervolle Geschichten zu erzählen.

Lesen Sie den ganzen Artikel.


Von der mittelalterlichen Burg zum gemütlichen Zuhause - und wieder zurück

© Paul Highnam / Landleben

Das Benington Lordship in Hertfordshire war ursprünglich eine mittelalterliche Burg, wurde jedoch im Laufe der Jahrhunderte in ein komfortables Haus mit ehrgeizigen neonormannischen Elementen umgewandelt.

Lesen Sie den ganzen Artikel.


"Es ist schwer vorstellbar, dass die Zeit perfekter ist, um diese außergewöhnliche Regency-Kreation zu besuchen."

© Alamy

John Goodall über die aufwendige Restaurierung eines der berühmtesten Regency-Gebäude Großbritanniens: des Royal Pavilion in Brighton.

Lesen Sie den ganzen Artikel.


Das Kunsthandwerkshaus beherbergt eine außergewöhnliche Sammlung von Kuriositäten und Raritäten

© Landleben / Justin Paget

Harold Moffats Sammlung begann mit einem Zufallsfund im Jahr 1880. Bis 1912 war seine Sammlung jedoch so groß geworden, dass er Guy Dawber beauftragte, ein neues Haus zu bauen, um es auszustellen: Hamptworth Lodge, am nördlichen Rand des New Forest in Hampshire.

Lesen Sie den ganzen Artikel.


Kategorie:
Country Life Today: Eine bauernhoffreundliche Kunststofflösung
45 Jermyn St: Eine seltene Entdeckung, bei der Sie Ihre Rückkehr planen, noch bevor Sie abreisen