Haupt InnenräumeEin Schloss in den "New Cotswolds" zum Verkauf mit Steinwendeltreppen, 30 Hektar und einer castellated Dachterrasse

Ein Schloss in den "New Cotswolds" zum Verkauf mit Steinwendeltreppen, 30 Hektar und einer castellated Dachterrasse

Bildnachweis: Knight Frank
  • Burgen & Schlösser
  • Top Geschichte

Astwell Castle ist ein Schloss aus dem 15. Jahrhundert in Northamptonshire, das zum Verkauf steht. Es ist voller Geschichte und voller Potenzial.

Wir sind immer vorsichtig mit Marketing-Typen, die versuchen, Dinge als das "neue Dies" oder das "neue Das" zu bezeichnen. Die Bemühungen der Immobilienmakler, Northamptonshire als "New Cotswolds" zu brandmarken, haben uns daher oft dazu veranlasst, eine Augenbraue hochzuziehen.

Das ist nicht zu verachten, was in Teilen eine atemberaubend schöne Grafschaft ist. Städte wie Oundle sind mit so ziemlich allem vergleichbar, was man in Gloucestershire oder Oxfordshire findet, und strohgedeckte Cottages aus goldenem Stein sind weit verbreitet. Außerdem stehen sie immer zu Preisen zum Verkauf, die einen Bruchteil dessen ausmachen, was Sie weiter westlich bezahlen würden.

Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

Oundle. Ich verehre unsere Stadt. Erinnert mich sehr daran, wie sich meine Heimatstadt Franklin, Tennessee, als Kind gefühlt hat. Es sieht nicht so aus, fühlt sich aber ähnlich an: kleine, aber florierende Gemeinde, freundliche Menschen, die sich kennen, meistens lokale Unternehmen, kein Touristenort. Ich bin gewachsen, es hier wirklich zu lieben.

Ein Beitrag von Kyle Campbell | UK Travel (@suddenjourneys) am 15. Juni 2019 um 4:00 Uhr (Ortszeit)

Nehmen Sie als perfektes Beispiel die Immobilie auf dieser Seite: Astwell Castle, in der Nähe von Brackley. Dieser spektakulär schöne Ort ist für £ 1.5m über Knight Frank zu verkaufen; die gleiche Art von Geld würde Sie auf so etwas sehr Angenehmes beschränken, aber im Vergleich dazu unauffälliger Umbau einer Scheune in irgendwo wie Bourton-on-the-Water.

Das Astwell Castle ist aus dem Torhaus eines ehemaligen befestigten Herrenhauses aus dem 15. Jahrhundert entstanden. Inmitten einer herrlichen Landschaft bietet das denkmalgeschützte Anwesen mit vier Schlafzimmern zahlreiche Details aus der Epoche, von Pfostenfenstern bis hin zu einer gewundenen Steintreppe.

Eines der Highlights ist der original mittelalterlich geschnitzte Schornstein mit Steinfassade und Nischen im Salon.

Das Haus umfasst mehrere Nebengebäude und 30 Morgen Land, darunter der Gatehouse Tower, ein geplantes altes Denkmal, das reparaturbedürftig ist - und da das Anwesen in der Klasse II * aufgeführt ist, möchte ein neuer Eigentümer sicherstellen, dass genau das vorhanden ist, was es ist nehmen an, bevor sie festlegen.

Das heißt, es scheint hier nichts zu beängstigend zu sein, um einen Käufer abzuschrecken. Es gibt noch viel zu tun, wie die Bilder auf dieser Seite zeigen, aber das Haus wurde in den 1950er Jahren restauriert. Es handelt sich also keineswegs um eine bröckelnde Ruine.

Darüber hinaus gibt es ein enormes Wertschöpfungspotenzial: Dachgeschoss- und Turmzimmer könnten in zusätzlichen Wohnraum umgewandelt werden. Die Tatsache, dass sich der Turm zum Kastelldach hin öffnet, trägt nur zum potenziellen Glamour einer Wohnung in den oberen Etagen dieses schönen Hauses bei.

Die Nebengebäude haben auch Potenzial in diese Richtung, mit der Erlaubnis, einige von ihnen in Ställe mit Wohnungen darüber zu verwandeln.

All dies an einem unglaublich zugänglichen Ort, nicht weit von der Rennstrecke Silverstone entfernt, mit einfachem Zugang zur M40 und M1 für den Zugang nach London, Oxford, Birmingham und darüber hinaus.

Astwell Castle wird über Knight Frank für £ 1, 5 Mio. zum Verkauf angeboten - weitere Details und Bilder.


Kategorie:
Geschmorter Ochsenschwanz mit Zwiebeln, Sardellen, Essig und Petersilie
Ein Buch, das von einem Designer informiert, inspiriert und überrascht, der so engagiert ist wie ein Lehrer für Fantasy-Kunstgeschichte