Haupt LebensstilThe Cary Arms & Spa, Devon: Ein Bolthole in der Babbacombe Bay

The Cary Arms & Spa, Devon: Ein Bolthole in der Babbacombe Bay

Gutschrift: Cary Arms & Spa, Babbacombe Bay

Das Cary Arms & Spa in Devons reizvoller Babbacombe Bay bietet Zimmer, Strandhütten, Cottages und Restaurants in idyllischer Lage - Heather Clark hat einen Besuch abgestattet.

Das Cary Arms & Spa liegt auf einem Hügel am Strand von Babbacombe und ist weniger ein Hotel als vielmehr eine Ansammlung verschiedener Optionen. Es gibt das ehemalige Pub, das dem Ort seinen Namen gibt, aber darüber hinaus gibt es sechs kürzlich gebaute Strandhütten und zwei Strandsuiten sowie eine Ansammlung ehemaliger Fischerhütten - einschließlich des kürzlich renovierten Cove Cottage, dessen Aussicht atemberaubend ist - und ein luxuriöses Wellnessbereich.

Wir übernachteten in einer der luxuriösen Strandhütten, nur wenige Meter vom Wasser entfernt, mit einem privaten Sonnendeck. Sie fühlen sich eine Welt entfernt von der nächsten Straße oder Stadt, während Sie in der ruhigen Ruhe der Bucht sitzen und das Meer beobachten.

Das Cary Arms befindet sich im Besitz von Lana de Savary, der Frau von Peter de Savary, und die Erfahrung der Familie bei der Schaffung schöner Orte wurde eindeutig genutzt. Der Ort hat alle möglichen Auszeichnungen erhalten - zuletzt eine für hervorragende Boutique-Unterkünfte von Visit Britain.

Es gab alle möglichen kleinen Details, die in unserer Strandhütte nicht unbemerkt blieben: Wir wurden mit einer Karaffe Sloe Gin begrüßt, die köstlich war, während die kostenlose Minibar mit einer Flasche Wein sowie Wasser in Flaschen gefüllt war, weich Getränke, Kekse und Pralinen. Sogar der Bademantel und die Hausschuhe, die in den Wellnessbereich fielen - klein, aber perfekt geformt mit einem Infinity-Pool im Innen- und Außenbereich, der perfekt angeordnet war, um den besten Blick auf die Juraküste zu bieten - waren wunderschön.

Wie war der Ort selbst natürlich. Sie können sehen, warum sie diesen Teil von Devon, die englische Riviera, genannt haben: Die Anziehungskraft des klaren Wassers rund um die Bucht ist überwältigend, und selbst im April - obwohl an einem besonders warmen Tag - haben viele einheimische Kinder das Meer genossen, paddeln -boarden, schnorcheln und sich gegenseitig trauen, vom Pier ins wunderschöne blaue Meer zu springen. Idyllisch.

Essen und Trinken

Die Kneipe und das Restaurant sind aus gutem Grund sehr beliebt: Das Essen ist köstlich und hervorragend frisch, es werden lokale Zutaten von Devon-Rind bis Lyme-Bay-Hummer und lokale Meeresfrüchte verwendet.

Bei schönem Wetter können Sie im Freien in den Terrassengärten, am offenen Feuer oder am Aussichtspunkt für Delfine speisen. Die Gäste der Strandhütten und Strandsuiten haben einen exklusiven Sitzbereich im Freien, so dass Sie immer Platz zum Entspannen und Genießen finden.

Wenn Sie in den kälteren Monaten besuchen, ist es nicht weniger verlockend: Die Bar versprüht den Charme des West Country. Denken Sie an Holzbalkendecken, Steinmauern und ein Glas Bier neben einem lodernden Kaminfeuer.

Dinge die zu tun sind

Bring deinen Hund mit

Hunde sind im Cary Arms herzlich willkommen - anscheinend hatte jede andere Person einen vierbeinigen Freund dabei.

Halten Sie Ausschau nach Delfinen - und vergessen Sie nicht, die Glocke zu läuten

Dies ist aus unserer Sicht das beste Zeichen aller Zeiten. Eine Schote von Delfinen besucht regelmäßig die Bucht von Babbacombe - was für eine schöne Idee, um sicherzustellen, dass so viele Gäste wie möglich sie sehen.

Schlagen Sie den Küstenweg ein

Das Cary Arms befindet sich in bester Lage für den South West Coast Path oder für eine kürzere Option, fahren Sie in die Stadt Babbacombe und belohnen Sie sich für den Aufstieg mit einem Eis im Scoopy Doo's auf der Babbacombe Road.

Lassen Sie sich behandeln

Eis allein kann Ihre schmerzenden Muskeln am Ende Ihres Tages nicht lindern, aber das Spa bietet alle Arten von Optionen. Ich empfehle die "Massagen für den Körper", um die Anspannung nach einem anregenden Tag an der Küste zu lindern.

Das Cary Arms, ein de Savary Hotel, bietet Deluxe-Zimmer ab £ 245, Strandhütten ab £ 375 und Strandsuiten ab £ 475 pro Zimmer und Nacht mit Frühstück. Ferienhäuser ab £ 425 pro Nacht. www.caryarms.co.uk / / 01803 327110


Kategorie:
Im Fokus: Osterleys verlorene Schätze, die mehr als 70 Jahre nach dem Brand, der sie aufteilte, zusammengetragen wurden
Eine herzerwärmende Minestrone-Suppe mit Harissa-Frikadellen, perfekt für den Winter