Haupt LebensstilCarlisle Bay, Antigua: Ein wunderbarer Rückzugsort in einer privaten karibischen Bucht

Carlisle Bay, Antigua: Ein wunderbarer Rückzugsort in einer privaten karibischen Bucht

Bildnachweis: Carlisle Bay

Carlisle Bay bietet einen wundervollen Aufenthaltsort auf der bezaubernden und unberührten Insel Antigua, wie Lilias Wigan herausfand.

"Es gibt einen Strand für jeden Tag des Jahres", sagen sie gerne auf der karibischen Insel Antigua. Und obwohl es sich um eine eingängige Linie handelt, waren wir noch nie davon überzeugt, wie viel Unentschieden ein Besucher mit ein oder zwei Wochen Zeit hat. Wäre es nicht besser, ein wirklich großartiges Stück Paradies vor der Haustür zu haben, um die Harmonie der Entspannung, der westindischen Kultur und der natürlichen Schönheit der Insel zu genießen?

Bildnachweis: Carlisle Bay / Christopher Heaney

Dieser Teil der Insel profitiert von einer leichten Brise, so dass die Luft eher frisch und belebend als feucht ist und sanft über private Balkone durch das Schiebeschlafzimmer in die 87 Suiten gleitet, von denen alle einen atemberaubenden Blick auf das Meer bieten. Das zeitgemäße Design der Zimmer zielt auf dezenten Luxus ab: Denken Sie an gedeckte Farbtöne mit Möbeln in Cyanblau, die das Meer in Innenräumen erstrahlen lassen, und eine mühelose Welle nautischen Chic, die die weitläufigen Viertel ausfüllt.

Die Badezimmer sind mit Doppelwaschbecken, Duschen im Regenwaldstil und Badewannen ausgestattet, die ein kleines Flusspferd ertränken könnten, in dem Sie sich erfrischen und den üppigen Dschungel überblicken können. Die großen Betten sind herrlich bequem und können sich mit ihren Landsleuten auf den Veranden messen, die tagsüber im Schatten schlafen.

Bildnachweis: Carlisle Bay / Christopher Heaney

Unten am Strand gibt es genau so viele Möglichkeiten, sich zu entspannen, ein paar Stunden in ein Strandbett oder eine Hängematte zu schlüpfen - es gibt auch schwimmende Seehängematten, in denen Sie die Tage im herrlichen Salzwasser verbringen können.

Der Ort ist nicht nur zum Entspannen bei Sonnenschein gedacht - wie Sie im Abschnitt "Unternehmungen" weiter unten sehen werden, bietet Carlisle Bay eine Vielzahl von Aktivitäten - aber für einen Ort, an dem dies möglich ist, ist die Insel wirklich spektakulär. Dieses westindische Paradies beherbergt eine Fülle von karibischen Wildtieren und Pflanzen. Die Gärten des Hotels werden sorgfältig gepflegt.

Ein zart gepflegter Dschungel tropischer Arten säumt das Labyrinth von Wegen und bietet Privatsphäre zwischen farbenprächtigen und blumigen Aromen. Palmen wiegen sich in der Brise über Mungos, die durch das Unterholz huschen. Antillianischer Gimpel, Bananenstangen und Kolibris tummeln sich auf schelmischen Frühstückstischen oder am lagunenähnlichen Pool. Am Ende des Stegs fliegen Fische unter Beobachtung von braunen Pelikanen mit wulstigen Augen - Schuppensplitter glitzern verlockend über dem Wasser in der untergehenden Sonne wie ein Tanz aus Samuraischwertern.

Das Hotel mit seiner informellen Eleganz ist ein Phänomen von zurückhaltendem Luxus. Mit einem völligen Mangel an Anspruch und diskretem und persönlichem Service atmet Carlisle Bay authentische westindische Faszination. Das Personal ist Teil des Mobiliars - viele von ihnen sind seit über einem Jahrzehnt dort beschäftigt und ihr natürlicher Charme durchdringt das Gelände. Der daraus resultierende, einzigartige Geist des Ortes fängt an - es ist kein Wunder, dass so viele Gäste immer wieder zurückkehren.

Bildnachweis: Carlisle Bay / Christopher Heaney

Essen und Trinken

Indigo on the Beach, der Hauptspeisebereich der vier Restaurants des Resorts, ist ein Open-Air-Geschäft mit spektakulärem Blick auf die Bucht und bietet herzhafte Salate, den Fang des Tages (ich würde das Mahi Mahi empfehlen) und europäische Gerichte . An ausgewählten Abenden können Sie nationale Live-Musik genießen. Es ist auch der perfekte Ort für das Frühstück, um hausgemachte Kuchen und Gebäck, frische Obstsalate, Datteln und Zwetschgen und natürlich alles von der umfangreichen Speisekarte für das warme Frühstück zu genießen.

Für das gewisse Etwas serviert das East abends vielseitige asiatische Küche mit einer besonders erlesenen Sushi-Karte. Ottimo! ist ein ungezwungenes Restaurant am Pool, in dem italienisches Essen über dem Holzfeuer zubereitet wird, während am Abend im Jetty Grill authentische Inselküche mit gegrilltem Essen und Salaten wie Ziegencurrys und karibischem Ruck serviert wird.

Bildnachweis: Carlisle Bay / Christopher Heaney

Dinge die zu tun sind

Trekking Boggy Peak

Machen Sie mit auf den "Boggy Peak" des Mount Obama - dem höchsten Punkt der Insel. Die Führer sind sachkundig und informieren über die heimische Tierwelt. Erfahren Sie, wie die Indianer Seidenbaumwollbäume für die Herstellung von Kanus eingeführt haben oder wie die Einheimischen immer noch Orangenbaumblätter für die Herstellung von Tee verwenden und wie die Flüssigkeit aus Kakteen, Hibiskus und Aloe als Shampoo oder als Antiseptikum. Natürlich sind diese Lehren mit amüsanten Anekdoten behaftet.

Beschäftige die Kinder

In Carlisle Bay gelingt es am besten, Familien, Paare und Singles unterzubringen, ohne sich gegenseitig zu stören. Familien wohnen an einer Seite des Strandes in der Nähe des Kids 'Club - ein Nirvana für Kinder mit einer Fülle an Spielzeug, Babybecken und Schlauchbooten sowie verschiedenen kreativen Programmen für Mädchen und Jungen jeden Alters. Tagsüber gibt es einen Kindermädchenservice, abends gibt es Babysitting und ein Privatkino mit bis zu 45 Plätzen und einer Auswahl an DVDs für Kinder und Erwachsene.

Sport am Strand

Mit einer beeindruckenden Mischung aus kostenlosen nicht motorisierten Sportarten; Von Radfahren, Basketball, Volleyball, Segeln, Tretbootfahren, Paddle-Boarding, Kajakfahren und Windsurfen bis hin zu Motorbootsportarten wie Jet-Ski oder Schnellbootfahren haben Gäste jeden Alters die Qual der Wahl.

Unterwasserabenteuer

Schnorcheln oder Tauchen am nahe gelegenen Riff ist ein Muss. Fahren Sie mit einem privaten Boot, um die Schönheit der karibischen Unterwasserwelt zu erkunden. Sie werden von den vielen Schwärmen von Fischen mit elektrischen blauen Flecken oder gezackten gelben Flossen fasziniert sein. Die kleinen Figuren zittern und stoßen auf vulkanische Korallen und stöbern nach Algen. Und halten Sie die Augen offen nach Stachelrochen, die im Sand lauern - Sie können beobachten, wie ihre majestätischen Flügel sie treiben, sich aufbauschen und zum nächsten ungestörten Rastplatz gleiten.

Anschließend können Sie einen Ausflug entlang der Küste unternehmen, um einige der atemberaubenden Buchten - und einige der anderen 364 Strände - zu besuchen, während Sie das Mittagessen und eine Bar an Bord genießen.

Bildnachweis: Carlisle Bay / Christopher Heaney

Turtle Spotting

Hawksbill-Schildkröten, die von den frühen indischen Bewohnern von Antigua als „Geschenk der Götter“ bezeichnet werden, tupfen ihre gesprenkelten Muscheln auf der Wasseroberfläche. Sie sind rund um die Insel geschützt und Sie können am frühen Abend beobachten, wie ihre Köpfe aus dem Meer ragen.

Spa-Behandlungen und Einkaufsmöglichkeiten

Nach einem aktiven Morgen im voll ausgestatteten Fitnessstudio, Sonnenaufgang-Yoga auf dem Steg oder vielleicht einem Tennistraining auf einem der neun Plätze können Sie hartnäckigen Stress im Blue Spa abbauen. Um Verspannungen abzubauen, empfehle ich die Westindische Massage - eine wohltuende Körperknetsitzung mit einer Auswahl an Ölen versetzt Sie in einen konformen vegetativen Zustand. Besuchen Sie die Sauna und das Tauchbecken mit den preisgekrönten natürlichen Seetang-Hautpflegeprodukten von VOYA .

Das Resort beherbergt auch einen eigenen Boutique-Geschenkeladen mit den wichtigsten Utensilien für den Urlaub und Strandmode. Heidi Klein hat mit dem Hotel zusammengearbeitet, um eine von Carlisle Bay inspirierte Luxus-Designerbadebekleidung zu entwerfen, die vor Ort erworben werden kann.


Kategorie:
Wie 2019 das Jahr wurde, in dem der Landhausmarkt die Wende schlug
So verwandeln Sie das Interieur einer verlassenen Scheune in eine schöne Urlaubsunterkunft