Haupt InnenräumeDer Geburtsort von Charles Kingsley am Rande von Dartmoor, mit einem zauberhaften Garten, in dem man sich verirren kann, und einem Haus, das man sich selbst bauen kann

Der Geburtsort von Charles Kingsley am Rande von Dartmoor, mit einem zauberhaften Garten, in dem man sich verirren kann, und einem Haus, das man sich selbst bauen kann

Bildnachweis: Charlotte Dart
  • Top Geschichte

Die atemberaubende Lage und die reiche Geschichte des Glebe House machen es zu einem wunderbar begehrenswerten Anwesen. Mit ein wenig zärtlicher Liebe und Sorgfalt würde das Haus zu einem wunderschönen modernen Einfamilienhaus. Penny Churchill berichtet.

Das Glebe House befindet sich am Rande des Dorfes Holne, das hoch am Rande von Dartmoor liegt und das spektakuläre Dart Valley überblickt, während es sich durch bewaldete Ufer in Richtung der South Hams schlängelt.

Richard Addington von Jackson-Stops gibt einen Richtpreis von £ 1 Mio. für das Glebe House an, das in der Liste der Grade II aufgeführt ist und als „angesehenes ehemaliges Pfarrhaus, das 1819 der Geburtsort des Sozialreformers, Historikers und Schriftstellers Charles Kingsley war“ bezeichnet wird. Dies wird durch eine Plakette an der Wand und die Auflistung selbst bestätigt, aus der hervorgeht, dass das Ereignis am 12. Juni 1819 stattfand, als sein Vater einige Monate lang als Pfarrer für Holne tätig war.

Das Glebe House stammt vermutlich aus dem späten 18. Jahrhundert und wurde um 1831 von Elliot of Ashlawton im modernen Landhausstil umgebaut. Es befand sich bis zum 20. Jahrhundert im Besitz der Kirche und ist seit 1975 die Heimat der heutigen Verkäufer. Es bietet die liebenswürdigen Unterkünfte, die mit den Pfarrhäusern seiner Zeit verbunden sind - alles, was es jetzt braucht, ist eine weitere Renovierung und Modernisierung, um das Beste aus seiner wunderschönen Umgebung herauszuholen.

Das Haus wird von den ursprünglichen Nebengebäuden gestützt, die einen Stall, eine Remise mit einer kleinen Bräutigamswohnung darüber und ein freistehendes ehemaliges Wäschereigebäude aus Stein bieten. Alle stehen auf einem ausgewachsenen Grundstück, das mit Ziersträuchern und Bäumen gut bestückt ist und von etwa 14 Morgen Weideland umgeben ist, das in fünf gut eingezäunte Koppeln aufgeteilt ist, die von traditionellen Hecken begrenzt werden.

Eine verglaste Veranda mit Kopfsteinpflaster führt durch eine getäfelte Eingangstür in den Flur, wo eine elegante Treppe zu einem großen zentralen Treppenabsatz und sechs Schlafzimmern im ersten Stock führt. Drei Empfangsräume im Erdgeschoss blicken durch filigrane Bleilichtfenster nach Osten auf die Gärten.

Östlich des Hauses befindet sich ein ebener Rasen inmitten von Zierbäumen und Sträuchern, von dem aus Sie einen herrlichen Blick über das Dart Valley bis zu den Toren von Dartmoor und darüber hinaus haben. Von hier aus ist es ein kurzer Spaziergang oder eine Fahrt zu den weiten Weiten des offenen Moores.

Glebe House ist über Jackson-Stops zu einem Richtpreis von £ 1 Million auf dem Markt. Für mehr Bilder und Fotos klicken Sie hier.


Kategorie:
Auf welchem ​​Fluss in Hampshire lebt man am besten?
Weihnachtsgeschenke für Hunde und deren Besitzer