Haupt GardensDie besten Gartendesigner und Landschaftsgestalter in Großbritannien

Die besten Gartendesigner und Landschaftsgestalter in Großbritannien

Die Südfassade von Lowther Castle und Blick auf den Parterre-Garten aus den von Dan Pearson entworfenen Gärten. Bildnachweis: Paul Highnam / Country Life
  • Großartige Gartendesigner
  • Das Landleben Top 100

In einem wunderschönen Landhaus geht es genauso um die Umgebung wie um Ziegel und Mörtel, was die besten Gartendesigner in Großbritannien alle verstehen. Wir haben unsere Liste der besten von allen komplett überarbeitet und aktualisiert.

„Es ist sehr sinnvoll, den Landschaftsarchitekten von Anfang an im Team zu haben, um mit dem Architekten an der Planung des Standorts mitzuwirken, einschließlich Garagen, Nebengebäuden, Schwimmbädern, Tennisplätzen usw., um sicherzustellen, dass sie in bester Verfassung sind möglicher Standort und um die Möglichkeiten für den Garten zu maximieren, aus dem Haus herauszulaufen ', sagt Gartendesigner Graham Lloyd-Brunt.

Ein erstes Machbarkeitstreffen vor Ort, bei dem Ideen besprochen werden, ermöglicht es einem Designer, das Potenzial und den Umfang eines Projekts zuzüglich der damit verbundenen ungefähren Kosten zu bestimmen.

Der nächste Schritt ist die Entwicklung einer ersten Erstellung eines Masterplans, bevor das vereinbarte Design und die Spezifikation für die Ausschreibung des Auftragnehmers und eine formalere Kalkulation vorbereitet werden.

Das Honorar eines Designers kann als Prozentsatz der Projektkosten festgelegt oder berechnet werden. Als Faustregel gilt ein Prozentsatz von 15% bis 20% für das Design und das Projektmanagement, aber natürlich hängt vieles vom Umfang und der Komplexität Ihres Projekts ab .


Morgen wild

Debbie Roberts und Ian Smith aus Sussex sind bekannt für gut strukturierte Entwürfe, die sich durch eine natürliche Bepflanzung auszeichnen. Sie sind Spezialisten für die Gestaltung von Landgärten und Landgütern, hauptsächlich im Süden Englands.

01403 891084; www.acreswild.co.uk


Angela Collins Gartengestaltung

Klassische architektonische Formen und romantische Bepflanzung in großen Landgärten sind Angela Collins 'Stärke. Sie hat tiefes Pflanzenwissen und eine bemerkenswerte Fähigkeit, Haus und Ort zu heiraten.

07876 592440; www.angelacollins.co.uk


Arabella Lennox-Boyd

Dieser äußerst angesehene Designer ist bekannt für die Schaffung magischer Räume, die von Pergolen, Buchshecken und typisch englischen Kräutergrenzen eingerahmt werden.

020–7931 9995; www.arabellalennoxboyd.com

Arne Maynard Gartengestaltung

Arne Maynard ist dafür bekannt, in seinen Gartenentwürfen eine starke architektonische Struktur zu schaffen, und mildert formale Linien mit farbenfrohen Sommerstauden, um klassische englische Gärten zu schaffen. Er ist Autor, Dozent und Experte für Pflanzen.

020–7689 8100; www.arnemaynard.com


Balston Agius

Michael Balston und Marie-Louise Agius, ansässig in Devizes und London, leiten dieses Büro für Landschaftsarchitekten. Es ist spezialisiert auf große Projekte in Privatbesitz in Großbritannien sowie Städtebauprojekte, einschließlich Konzepte für Parks in China.

01380 848181; www.balstonagius.co.uk


Bradley-Hole-Schönaich-Landschaft

Christopher Bradley-Hole und Brita von Schoenaich sind bekannt für bedeutende zeitgenössische Landschaften, Stadtlandschaften, Dachgärten, preisgekrönte Schaugärten und historische Gärten. Zu ihren Projekten gehört das fortlaufende Design von RHS Wisley.

020–8939 1749; www.bhsla.co.uk


George Carter Gartengestaltung

George Carter, der Meister der klassischen und theatralischen Gartengestaltung, ist auf formale Gärten spezialisiert. Er lässt sich von der Vergangenheit inspirieren und verwendet Topiarys, Hecken, Obelisken, Steinbögen und Statuen, die man in den Gärten des 17. und frühen 18. Jahrhunderts gesehen hätte. Er ist auch Gartenhistoriker und Autor.

01362 668130; www.georgecartergardens.co.uk


Dan Pearson Studio

Eine lebenslange Leidenschaft für das Pflanzen und eine künstlerische, naturalistische Herangehensweise an die Gartengestaltung haben Dan Pearson einen hervorragenden Ruf eingebracht. Er ist auch Autor, Rundfunksprecher und Landschaftsarchitekt.

020–7928 3800; www.danpearsonstudio.com


Harris Bugg Studio

Charlotte Harris und Hugo Bugg, bekannt für formelle und informelle Entwürfe und die Neudefinition traditioneller Materialien wie Stahl, Holz und Pflaster, arbeiten derzeit an der Gestaltung des Küchengartens bei RHS Bridgewater.

01392 927172; www.harrisbugg.com


I. & J. Bannerman

Isabel und Julian Bannerman sind auf verträumte, üppige und blühende Gärten mit Rosen, Rittersporn und spektakulären Kletterern sowie auf Gartenbauten spezialisiert. Ihre Arbeit umfasst Entwürfe für The Prince of Wales in Highgrove und das Castle of Mey.

www.bannermandesign.com

Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

Topiary bei Euridge Nanor Wilts # Euridge #bannermandesign #gardens

Ein Beitrag geteilt von Julian Bannerman (@julianbannerman) am 17. Juli 2015 um 07:44 PDT


James Alexander-Sinclair

Als Schriftsteller, Fernsehmoderator und Redner ist er auch ein etablierter Landschafts- und Gartendesigner. Er ist in Oxfordshire ansässig und arbeitet in ganz Großbritannien und international. Dabei widmet er sich allen Bereichen, von eleganten modernen bis hin zu rustikalen Bauerngärten.

07515 336356; www.jamesalexandersinclair.com


Jinny Blom

Die Landschaftsarchitektin Jinny Blom ist bekannt für ihre weitreichenden Visionen und einfallsreichen Pläne. Sie ist eine wiederholte Chelsea-Medaillengewinnerin und hat kürzlich den Gartenentwurf für The Fife Arms mit Blick auf den Fluss Clunie in Braemar, Aberdeenshire, abgeschlossen.

020–3950 2899; www.jinnyblom.com


Pip Morrison Landschaftsentwürfe

Pip Morrison ist Experte für die historische Entwicklung alter Gärten, deckt ihre Schichten auf und entwirft einen Weg in die Zukunft. Derzeit arbeitet er im Chettle House in Dorset an der formalen Landschaft des frühen 18. Jahrhunderts sowie am Masterplan für die Gärten und deren Restaurierung der ummauerte Garten aus dem 17. Jahrhundert im Auckland Castle in Co Durham.

07817 736360;


Jo Thompson Landschafts- und Gartengestaltung

Jo Thompson ist eine Expertin für die Gestaltung von Gärten, die auf natürliche Weise in ihrer Umgebung liegen. Sie gilt als eine der führenden Pflanzenfrauen Großbritanniens. Sie ist die Gewinnerin von vier Goldmedaillen bei der RHS Chelsea Flower Show.

020–7127 8438; www.jothompson-garden-design.co.uk


Kim Wilkie

Kim Wilkie, einer der bekanntesten britischen Landschaftsarchitekten, ist bekannt für skulpturale Entwürfe in großem Maßstab. Er ist berühmt für das Orpheus-Landform-Design im Boughton House, der Heimat des Herzogs von Buccleuch, und für die geschwungenen, gestuften Kurven in der Heveningham Hall.

01489 891691; www.kimwilkie.com


Lloyd Brunt Outdoor Design

Der Landschaftsarchitekt Graham Lloyd-Brunt ist bekannt für Gärten, die eine starke Struktur mit einer vollständigen und wirklich saisonalen Bepflanzung verbinden. Er ist spezialisiert auf Gärten für große private Familienhäuser in London, den Home Counties und Südengland.

020–7222 2777; www.lloydbrunt.com


Rosebank Landschaftsbau

Unter der Leitung des preisgekrönten Gartendesigners Matt Keightley, der für seinen Sentebale-Garten in Chelsea für The Duke of Sussex berühmt ist, arbeitet dieses Design-and-Build-Studio an kleinen und großen privaten Gärten sowie an kommerziellen Projekten. Derzeit wird an einer Vielzahl von einfallsreichen Projekten gearbeitet, von Dachterrassen in der Battersea Power Station-Entwicklung bis zum Wellbeing Garden bei RHS Wisley.

020–8255 0132; www.rosebanklandscaping.co.uk


Marcus Barnett Studio

Architektonische Landschaftsgestaltung und Kompositionen aus Stein, Wasser und Exemplaren von Bäumen mit üppiger Bepflanzung zeichnen das Atelier von Marcus Barnett aus. Der Gewinner von drei RHS-Goldmedaillen und einem begehrten Best Show Garden in Chelsea, Design und Projektmanagement von Landgütern und Gärten, sind seine Stärke.

020–7736 9761; www.marcusbarnett.com


Robert Myers Associates

Diese landschaftsarchitektonische Praxis führt private und kommerzielle Projekte durch. Es arbeitet an den Gärten im Clandon Park für den National Trust, nachdem es den Magic Garden in Hampton Court und den Innenhof in Pensons Yard in der Nähe von Tenbury Wells fertiggestellt hat.

01885 227377; www.robertmyers-associates.co.uk

Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

Wir haben unser Pflanzdesign am Mainstone Court überarbeitet, wo Iris 'Rio Rojo' und Paeonia lactiflora 'Bunker Hill' (Pfingstrose) zur Blüte gekommen sind. . . . . . . . . #riorojo #iris #bunkerhill #paeonia #paeonialactiflora #peony #eremurus #eremurusrobustus #planting #plantingdesign #gardendesign #landscapedesign #landscapearchitecture #robertmyers

Ein Beitrag von Robert Myers Associates (@rmalandscape) am 7. Juni 2018 um 06:46 PDT


Sarah Eberle Landschaftsgestaltung

Die in Hampshire ansässige Landschaftsarchitektin und Gartendesignerin Sarah Eberle hat mehrere Chelsea Flower Show-Gärten entworfen. Sie arbeitet am Resilience Garden der Forestry Commission für 2019 und zeigt, wie unsere Wälder, Gärten und Landschaften für zukünftige Generationen gesund erhalten werden können

01256 895754; www.saraheberle.com


Sarah Price Landschaften

Sarah Price wurde in bildender Kunst ausgebildet und arbeitete dann als Gärtnerin im Hampton Court Palace, bevor sie 2006 mit dem professionellen Entwerfen begann. Dank ihrer pflanzengetriebenen Herangehensweise an Design und ihrer romantischen und künstlerischen Sensibilität hat sie vier Chelsea-Goldmedaillen in petto.

020–7703 3973; www.sarahpricelandscapes.com


Tania Compton

Gärten im großen Stil sind die Spezialität der Schriftstellerin und Designerin Lady Tania Compton, aber erwarten Sie keine Konventionalität: Ihre Entwürfe tendieren zu Überschwang und großzügiger Bepflanzung. Der Garten in ihrem Haus in Wiltshire, der Spilsbury Farm, ist ein Beweis für ihren Ansatz: Formalität trifft Wildnis.

www.taniacompton.co.uk


Todd Longstaffe-Gowan

Todd Longstaffe-Gowan, Gartenberater von Historic Royal Palaces, Dozent und Autor, hat umfangreiche Erfahrungen mit historischen Landschaften wie dem Tower of London, Hampton Court und dem Kensington Palace gesammelt. Zu seinen Arbeiten gehören zeitgenössische Gartengestaltungen wie der üppig bepflanzte Dachgarten des Neubaus 15, Clerkenwell Close, EC1.

020–7253 2100; www.tlg-landscape.co.uk


Tom Stuart-Smith

Tom Stuart-Smith, der bei Chelsea mehrere Goldmedaillen gewann, ist bekannt für fließende, naturnahe Bepflanzung und prärieähnliche Gärten mit Gräsern und robusten Stauden. Seine herausragenden Projekte sind Le Jardin Secret in Marrakesch und der italienische Garten auf dem Anwesen in Trentham.

020–7253 2100; www.tomstuartsmith.co.uk


Xa Tollemache

Der Designer arbeitet mit Maßstäben und Proportionen, um englische Landgärten mit Lavendel, Rosen und Topiary zu schaffen. Sie ist bekannt für traditionelle, von Mauern umgebene Gärten mit kreuzförmigen Kräutergrenzen und Bögen aus Edelwicken und essbaren Früchten, wie sie in ihrem Garten in der Helmingham Hall in Suffolk zu sehen sind.

01473 890799; www.xa-tollemache.co.uk


Kategorie:
Auf welchem ​​Fluss in Hampshire lebt man am besten?
Weihnachtsgeschenke für Hunde und deren Besitzer