Haupt InnenräumeDer wunderschöne Bahnhof, der zu einem atemberaubenden Familienhaus in Northumberland wurde

Der wunderschöne Bahnhof, der zu einem atemberaubenden Familienhaus in Northumberland wurde

Bildnachweis: Tracey Bloxham
  • Top Geschichte

In einem anderen Leben diente Low Akeld House als Akeld Station. Jetzt ist es ein wunderbares Einfamilienhaus mit zwei Ferienhäusern und einer reichen Geschichte.

Hier bei Country Life denken wir gerne, wir haben alles gesehen. Wir haben Banken gesehen, die in Wohnhäuser umgewandelt wurden, alte viktorianische Badehäuser, die in Häuser umgewandelt wurden (komplett mit amerikanischen Küchen und Kegelbahnen - nein, wir machen keine Witze).

Wenn also etwas Besonderes unsere Wege (oder Bildschirme) kreuzt, halten wir an und schauen nach. Genau das haben wir mit Low Akeld House gemacht, das derzeit mit Strutt & Parker auf dem Markt ist und einen Richtpreis von £ 795, ooo hat., ein Teil der NER Cornhill-Nebenstrecke. Die 36 Meilen lange Strecke lief von Alnwick und endete in Cornhill auf Tweed. Die Linie lief von 1887 bis zum Einbruch des Personenverkehrs nach dem Ersten Weltkrieg, der 1930 zur Schließung des Bahnhofs führte.

Es wurde dann ein Urlaubsziel mit Kutschen und Warteräumen, die als Ferienhäuser für Selbstversorger vermietet wurden. Dies brachte der Immobilie bis in die 1960er Jahre zusätzliche Einnahmen ein.

Akeld wurde während des Zweiten Weltkriegs erneut zu einem aktiven Bahnhof, als es die Haupteisenbahn für einen neuen RAF-Flugplatz in Millfield wurde. Diese Situation war jedoch nur von kurzer Dauer, und schwere Sturmschäden an der Strecke zwischen 1948 und 1949, einschließlich einer weggespülten Brücke, führten zu einer teilweisen Schließung der Strecke. Der Rest der Linie wurde 1965 geschlossen.

Und die neuen Besitzer werden sich sehr darüber freuen. Low Akeld House erstrahlt im Glanz des Goldenen Zeitalters und bewahrt seinen Charme so gut, dass ein zusammengekniffenes Auge auf der hinteren Terrasse eine Lokomotive sieht, die den Rasen tuckert.

Das Haus selbst ist eine schöne Kombination aus Alt und Neu. Sympathisch aktualisiert, ist das neu erfundene Anwesen klassisch elegant und zeitgemäß zugleich. Hohe Decken definieren die großen Räume im Erdgeschoss und die Aufteilung ist flexibel für Eigentümer, die dem Ort ihren eigenen Stempel aufdrücken möchten.

Das zweigeteilte Wohnzimmer verfügt über einen charmanten Mehrstoffofen und die Bibliothek nebenan ist mit wunderschönen maßgeschneiderten Bücherschränken gefüllt. Die vier Schlafzimmer sind alle schön groß.

Ein schöner Wintergarten im Erdgeschoss war einst das Wartezimmer des Bahnhofs und blickt auf den Garten, in dem noch Reste des Bahnsteigs zu sehen sind. The Warehouse und The Guard's Van sind separate Objekte mit Einkommenspotenzial - vor drei Jahren wurde das Objekt wieder als Ferienvermietung geführt.

Die Gärten sind gepflegt und ausgereift und jede Unterkunft verfügt über einen privaten Außenbereich - sowie einen eigenen Whirlpool. In der Nähe der Scottish Borders und westlich der Northumberland Coastline und ihrer legendären Schlösser ist das Anwesen sowohl für Anwohner als auch für Besucher gut gelegen.

Low Akeld House wird bei Strutt and Parker zu einem Richtpreis von £ 795.000 zum Verkauf angeboten. Klicken Sie hier für weitere Informationen und Bilder.


Kategorie:
Mehr als 100.000 Gänse mit rosa Füßen könnten bald in Schottland landen
Colin Firth wurde von Country Life zum "Gentleman of the Year" gekürt