Haupt InnenräumeEin wunderschönes georgianisches Haus im Herzen eines 563 Hektar großen Sport- und Wohngebiets im Land der Whiskyherstellung

Ein wunderschönes georgianisches Haus im Herzen eines 563 Hektar großen Sport- und Wohngebiets im Land der Whiskyherstellung

Bildnachweis: Strutt & Parker
  • Burgen & Schlösser
  • Top Geschichte

Das Grand House, das das Herzstück des Cairnty Estate ist, ist nur der Beginn eines Anwesens, das Fasanenjagd, Hirschjagd und Forellenangeln sowie Möglichkeiten für Land- und Forstwirtschaft und Wohnbebauung bietet - was will man mehr von einem schottischen Landgut? ">

Das von Strutt & Parker in den letzten Wochen für "Angebote über £ 2, 65 Mio." eingeführte Landhaus im georgianischen Stil befindet sich auf einem 1, 2 ha großen Grundstück mit einem spektakulären Blick über das Spey-Tal.

Das Anwesen bietet ausgezeichnete Möglichkeiten zum Fasanenjagen, Rehrangeln und Forellenfischen sowie Möglichkeiten für die Land-, Forst- und Wohnbebauung.

Das Cairnty House wurde von den Eigentümern nach ihren eigenen Vorgaben entworfen und in Auftrag gegeben und mit Unterstützung des lokalen Architekten Kenneth Lawson „kompromisslos gebaut“. Es befindet sich auf einer Anhöhe in westlicher Richtung gegenüber dem unteren Fluss Spey.

Die ausdrückliche Absicht bestand darin, das Familienleben (die gegenwärtigen Eigentümer haben drei Kinder) mit Platz für unterhaltsame Hausfeste für Lachswochen auf dem Spey, Winterschießfeste und ausgedehnte Familientreffen zu Weihnachten, Ostern und anderen festlichen Anlässen zu kombinieren.

"Dies ist ein Haus, das für das Leben mit der Familie und die Unterhaltung konzipiert ist - und genau das tut es", sagt McCulloch.

Zu diesem Zweck umfasst die 11.964 Quadratmeter große Wohnfläche eine Empfangshalle mit einem darüber liegenden galerierten Treppenabsatz, der als Speisesaal für größere Gruppen von Gästen dienen kann.

Die Küche und der Frühstücksraum umfassen eine große zentrale Insel und einen vertieften Frühstücksbereich - stilvoll und praktisch, es ist das Herzstück des Hauses.

Der Salon ist hell und geräumig, mit direktem Zugang zur Terrasse, und der Speisesaal ist groß (aber nicht zu groß) mit Zugang zur angrenzenden Küche.

Im Gegensatz zu vielen original georgianischen Häusern in Schottland verfügt das Cairnty House über Suiten mit mehreren Schlafzimmern, wobei die Mastersuite im ersten Stock besonders geräumig ist. Drei der vier weiteren Schlafzimmer im ersten Stock verfügen über ein eigenes Bad und das vierte über ein eigenes Duschbad. Ausgedehnte Mansardenzimmer bieten die Möglichkeit zur Umwandlung in eine zusätzliche Unterkunft.

Das Land wird hauptsächlich für die Viehzucht genutzt, die zusammen mit dem Schießen von Wild und einer Kombination aus Freizeit- und kommerzieller Forstwirtschaft und Waldland vermietet wird. Der getriebene Fasanspross ist ausgezeichnet und ermöglicht bis zu 10 Tage pro Saison; Das Anwesen bietet auch spannende Möglichkeiten zum Rehen und Forellenfischen auf dem berühmten Fluss Spey.

Die Lachsfischereirechte gehören nicht dem Verkäufer, obwohl Lachsfischen an mehreren erstklassigen Stellen in der Gegend zur Vermietung angeboten wird. Das Anwesen verfügt über ein Cottage mit drei Schlafzimmern, zwei unbewohnte Häuser, die renoviert werden können, und eine Reihe nützlicher Nebengebäude.

Cairnty Estate ist mit Strutt & Parker für "Angebote über £ 2, 65 Mio." auf dem Markt. Klicken Sie hier für weitere Informationen und Details.


Kategorie:
In der Villa des Hollywood A-Lister, die in Surrey zum Verkauf steht
Geschmorter Ochsenschwanz mit Zwiebeln, Sardellen, Essig und Petersilie