Haupt Essen und TrinkenBarbaresco, der Wein, der Sie "immer mehr von seinen Nuancen fasziniert", wenn Sie durchhalten

Barbaresco, der Wein, der Sie "immer mehr von seinen Nuancen fasziniert", wenn Sie durchhalten

Barbaresco sitzt in den Langhe-Hügeln, Piemont, Italien. Bildnachweis: Alamy Stock Photo
  • Die Cocktailbar

Lassen Sie sich von den Rauch- und Rosenköstlichkeiten von Barbaresco verzaubern und Sie werden nie mehr zurückblicken, glaubt Harry Eyres.

Der Frühherbst scheint der richtige Zeitpunkt zu sein, um die Köstlichkeiten aus Rauch und Rosen der großen Weine zu kosten, die in der Nähe von Alba im Piemont aus der spätreifen Nebbiolo-Traube hergestellt werden, die nach dem Nebel benannt ist, der die Hügel der Langhe zu dieser Jahreszeit bedeckt.

Die beiden berühmten Namen sind Barolo und Barbaresco, heute so begehrt wie Bordeaux, Burgund und Rhône. Es ist verlockend, sie mit einer Abkürzung voneinander zu unterscheiden - sagen wir, Barbaresco ist die Côte Rôtie, die Barolos Eremitage entspricht -, aber in Wahrheit sind die Unterschiede zwischen den einzelnen Parzellen mit ihren Terroir-Besonderheiten größer.

Nebbiolo - in jungen Jahren nicht offensichtlich fruchtig, tanninhaltig und streng - ist kaum die am leichtesten zu schätzende Rebsorte, aber wenn Sie es verstanden haben (oder zumindest meine Erfahrung), werden Sie immer faszinierter durch seine Nuancen von Aroma, Geschmack und Textur.

Was zu kaufen

Diese Woche konzentriere ich mich auf Barbaresco - mit seinen Ausdrücken von Nebbiolo, die ein bisschen sanfter sein können als die des mächtigen Barolo - und die Weine von zwei ausgezeichneten Weingütern, Sottimano und Cigliuti. Sottimanos Langhe Nebbiolo 2018 (£ 22, 95; www.leaandsandeman.co.uk) ist in Wirklichkeit ein Baby-Barbaresco mit verlockenden violetten Aromen und einem Hauch von dunkler Schokolade.

Barbaresco Cottá (£ 48, 75; www.leaandsandeman.co.uk) ist einer der „Crus“ von Sottimano. Er zeichnet sich durch eine hervorragende Länge und einen schönen Abgang aus.

Im Gegensatz dazu ist 2012 Barbaresco Pajoré (rechts £ 48, 75; www.leaandsandeman.co.uk) voll, reichhaltig, würzig und warm.

Barbaresco Serraboella ist der Flaggschiffwein des Weinguts Fratelli Cigliuti und der 2015 (£ 52, 95; www.leaandsandeman.co.uk) hat eine leuchtende Farbe, deutlichere Früchte (Kirsche und Pflaume) als man manchmal von Nebbiolo und Reichtum bekommt, aber auch einen echter Frühling in seinem Schritt.


Kategorie:
Geschmorter Ochsenschwanz mit Zwiebeln, Sardellen, Essig und Petersilie
Ein Buch, das von einem Designer informiert, inspiriert und überrascht, der so engagiert ist wie ein Lehrer für Fantasy-Kunstgeschichte