Haupt Essen und TrinkenRestaurantbewertung der Bar Douro: Kleine Teller und gewaltige Aromen an einem Ort, der Bequemlichkeit und Exzellenz vereint

Restaurantbewertung der Bar Douro: Kleine Teller und gewaltige Aromen an einem Ort, der Bequemlichkeit und Exzellenz vereint

Bar Douro schafft es, dass sich Steak und Pommes besonders anfühlen: Onglet-Steak mit Confite-Ei (Prego no prato). Bildnachweis: Rebecca Hope / Bar Douro
  • London Leben

Die Restaurants rund um den Bahnhof Waterloo und die Londoner South Bank sind allesamt gute Orte, um sich mit Freunden zu treffen, aber einige möchten ein bisschen mehr sein, wie Samuel Goldsmith bei einem Besuch in der Bar Douro feststellte.

Die Gegend um die Southwark Station ist zwar nicht immer eine naheliegende Wahl für ein Abendessen, wird aber zu einem großartigen Ort, um etwas zu essen oder ein paar Gläser zu trinken. Hauptsächlich dank Flat Iron Square, einem Bereich, der in Bezug auf die Qualität der Veranstaltungsorte wirklich überdurchschnittlich ist. Eine davon, Bar Douro, hat schnell den Ruf erlangt, nicht nur ein geeigneter Ort zu sein, um einen Freund in der Nähe von Waterlooo zu treffen, sondern auch ein Ort, der überdurchschnittlich ist und nach Spitzenleistungen strebt.

Die Bar Douro lässt sich von den in Portugal vorkommenden Cervejarias und Tascas inspirieren und bietet eine moderne Variante der klassischen portugiesischen Küche. Es ist nicht wirklich ein Ort für eine große Gruppe, aber für ein Wiedersehen mit einem Freund oder einen intimen Abend ist es genau das Richtige: kleine Teller, massive Aromen und eine großartige Getränkekarte, serviert von aufmerksamen und freundlichen Mitarbeitern.

Wir nahmen den Rat der Kellnerin an und bestellten eine Streuung von Gerichten und portugiesischem Wein dazu. Die ersten, die ankamen, waren die Kroketten mit geräucherter portugiesischer Wurst ( Croquets de Alheira ): rauchig, voller Geschmack und serviert auf einer malerischen portugiesischen Kachel. Nach einem Schluck werden Sie sich daran erinnern, dass Sie nicht in Portugal sind.

Die geräucherten Schweinekroketten in der Bar Douro. (Kredit: Jason Bailey)

Es kommt nicht oft vor, dass ein Kürbisgericht ein Highlight des Abends ist, aber in diesem Fall war es: Kürbis-, Requeijão- und Kürbiskern-Vinaigrette, bei der der Geschmack und die Textur des Requeijão (eines portugiesischen Rahmkäses ) die Süße des gerösteten Käses ergänzen Kürbis und das Knirschen der Kürbiskerne. Es war nicht nur lecker, sondern es ist auch immer aufregend, auf einer Speisekarte etwas zu finden, das Sie noch nie gehört haben - und es ist mir nicht peinlich zu sagen, dass ich keine Ahnung hatte, was Requeijão ist .

Der Moment, in dem Sie sich satt fühlen und sich daran erinnern, dass Sie mehr bestellt haben, war genau der Moment, in dem das Onglet-Steak mit Confite-Ei ( Prego no prato ) auftauchte. Zum Glück gibt es immer Platz für mehr, denn das Onglet - perfekt zubereitet und mit Streichholzpommes serviert - war fast wie ein Mini-Steak und Pommes auf einem Teller. Der Spinat, der das rohe Eigelb abfederte, war genau richtig und hatte den besten Knoblauchgeschmack - nicht zu stark, aber genug, dass Sie wussten, dass er definitiv da war. Ein weiteres fleischiges Highlight war der gegrillte Lammrücken mit Grünkohl. Tadellos gewürzt, schmolz es im Mund. Der Kohl, der daneben saß, gibt ihm das Gefühl, gesund zu sein, obwohl wir alle wissen, dass es keine Rolle spielt.

Der Squash war das Überraschungshighlight der Nacht. (Gutschrift: Milo Brown / Bar Douro)

Zum Abschluss des Abendessens bestellten wir das Karamell-Mousse ( Baba de Camelo ), das auf halbem Weg zwischen einem Semifreddo und einem Engelsgenuss lag und mit gerösteten Haselnüssen als zusätzliche Textur bestreut wurde.

Die Bar Douro ist zu einem immer beliebteren Restaurant geworden, sodass bald ein zweiter Ort in The City eröffnet wird. Es ist eine großartige Lage, eingebettet zwischen einigen anderen großartigen Orten. In den Eisenbahnbögen zu sein, bringt ein gewisses Ambiente mit sich; Das gelegentliche Rumpeln eines Zuges über dem Kopf verleiht einem bereits vollkommenen Erlebnis Musikalität.

Bar Douro, Bogen 35B, 85B Southwark Bridge Rd, London - siehe www.bardouro.co.uk für Buchungen und weitere Details.


Wie man Krabbenreis von Bar Douro macht

Das Markenzeichen der Bar Douro ist der Krebsreis, eine Art Risotto auf Tomatenbasis, das auch einen Hauch von Zitrone enthält. Es ist reich, herzhaft und mit zarten weißen Krabben gekrönt. Auf dem Papier sollte es nicht funktionieren, aber es funktioniert.

Die Basis des Gerichts ist der cremige Tomatenreis, der in Portugal als arroz malandro oder arroz malandrinho bekannt ist. Dies wird mit einer braunen Krabbenmischung kombiniert, die als Spateira Reichada bekannt ist .

Zutaten (für 4 Personen)

  • 20 g natives Olivenöl extra
  • 100g Schalottenwürfel
  • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
  • 1 Lorbeerblatt
  • ½ Teelöffel Chiliflocken
  • 1 Teelöffel Paprika
  • 1 Teelöffel Tomatenmark
  • 200g in Dosen gehackte Tomaten
  • 100 g Pflaumentomaten, fein gewürfelt
  • 240 g Carolinoreis
  • 100 ml Weißwein
  • 70g braunes Krebsfleisch
  • 100g weißes Krebsfleisch
  • Schale und Saft von 1 Zitrone
  • 5 g frische Korianderblätter

Krebsreis in der Bar Douro

Methode

Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Schalotten, den Knoblauch und das Lorbeerblatt hinzufügen. 4 Minuten kochen lassen, bis die Schalotten zu karamellisieren beginnen. Fügen Sie die Chiliflocken und den Paprika hinzu und lassen Sie die Gewürze rösten.

Fügen Sie das Tomatenpüree hinzu und kochen Sie es weitere 5 Minuten lang, gießen Sie dann die Tomaten in Dosen hinein und kochen Sie es weitere 10 Minuten lang, wobei Sie häufig umrühren. Dann die Pflaumentomaten unterrühren und weitere 30 Minuten köcheln lassen. Mit Salz.

Reis und Weißwein in die Tomatensauce geben und zart garen, dabei immer wieder mischen. Wenn der Reis fast gar ist, das braune Krebsfleisch dazugeben und vermengen.

Zitronensaft auspressen und mit Salz würzen. Zum Schluss das weiße Krebsfleisch und die Korianderblätter darüber streuen und mit etwas Olivenöl beträufeln.


Kategorie:
Geschmorter Ochsenschwanz mit Zwiebeln, Sardellen, Essig und Petersilie
Ein Buch, das von einem Designer informiert, inspiriert und überrascht, der so engagiert ist wie ein Lehrer für Fantasy-Kunstgeschichte