Haupt InnenräumeEin unglaubliches Einfamilienhaus mit zwölf Schlafzimmern oder ein denkmalgeschütztes Landsitzhotel. Der nächste Eigentümer entscheidet

Ein unglaubliches Einfamilienhaus mit zwölf Schlafzimmern oder ein denkmalgeschütztes Landsitzhotel. Der nächste Eigentümer entscheidet

Bildnachweis: Strutt & Parker
  • Top Geschichte

Ein atemberaubendes Landhotel im Snowdonia-Nationalpark sucht nach neuen Eigentümern, die entweder die laufenden Renovierungsarbeiten fortsetzen und die Residenz in ihren früheren Glanz zurückversetzen oder sie wieder in ein spektakuläres Einfamilienhaus verwandeln können.

Die meiste Zeit, wenn man ein Landhaus aus Schiefer und Stein mit der Atmosphäre eines ländlichen Rückzugs eines königlichen Würdenträgers sieht, kann man davon ausgehen, dass man für das Privileg, es zu Hause zu nennen, mehrere Millionen bezahlen müsste.

Nicht so bei Maes Y Neuadd, einem atemberaubenden Familien-Landhotel mit zwölf Schlafzimmern, das mit Strutt & Parker zu einem Richtpreis von £ 750.000 auf dem Markt ist, einem relativ geringen Preis für zwölf Schlafzimmer, zwölf Badezimmer und sechs Empfangsräume Zimmer, über fünf Hektar und einen kleinen See.

Maes Y Neuadd wurde (vielleicht ironischerweise) als Tyddyn y Doctor, 'The Doctor's Small Holding', in den frühesten Urkunden des Besitzes aus der Mitte des 14. Jahrhunderts aufgeführt. Der Name wurde später in den heutigen Namen geändert und als "Field of the Hall" ins Englische übersetzt.

Das Anwesen wurde in den folgenden Jahren erheblich erweitert und erstreckte sich über ein großes Gebiet im Süden von Gwynedd. Das Haus selbst wurde mit einem neuen Flügel und Stallblöcken im 18. Jahrhundert gebaut.

Die Familie Wynn besaß Maes Y Neuadd ohne Probleme für einen großen Teil ihres Lebens, bevor 1782 der Erbe von Robert Wynn enterbt wurde. Als er bei der East India Company Kapitän in Indien wurde, war Maes Y Neuadds Zukunft ungewiss.

Von 1838 bis 1859 wurden rechtliche Schritte für den Titel des Nachlasses eingeleitet, wobei die Kläger geltend machten, ein in Indien geführtes Geburtenregister (das zweifellos auf Captain Wynn zurückgeht) sei von "legitim" in "illegitim" geändert worden. In den folgenden Jahren wurde das Haus an den Maler Sir William Nicholson vermietet, dessen Tochter Nancy Nicholson (selbst Malerin) den Dichter Robert Graves heiratete. Graves, der das Anwesen viele Male in seinem Leben besucht hatte, erklärte, das Haus sei „heimgesucht“.

Ein neues Kapitel für Maes Y Neuadd begann in den 1950er Jahren, als es die Familie Wynn verließ und in ein Landhotel umgewandelt wurde. Bemerkenswerte Gäste waren Jackie Kennedy Onassis und Edward Kennedy, Kylie Minogue, Nigel Mansell und die Brüder Attenborough.

Derzeit werden Renovierungsarbeiten durchgeführt, um Maes Y Neuadd wieder zu seinem früheren Glanz zu verhelfen und seine vielen historischen Merkmale beizubehalten. Neue Eigentümer haben beim Kauf des atemberaubenden Gebäudes zwei Möglichkeiten: Setzen Sie die Renovierungsarbeiten fort und eröffnen Sie ein wunderschönes Herrenhaus (das angeschlossene Kutschenhaus ist derzeit ein schönes Einfamilienhaus mit vier Schlafzimmern) oder verwandeln Sie das gesamte Anwesen wieder in einen Wohnsitz, der für geeignet ist Königtum.

Das Grundstück des Anwesens eignet sich gut für: Die formalen Gärten bieten einen schönen Anziehungspunkt für Hotelgäste sowie eine schöne Kulisse für Familienspaß. Der viktorianische Pool, der ummauerte Gemüsegarten und der kleine See bieten dieselben Vorteile.

Maes Y Neuadd ist mit Strutt & Parker zu einem Richtpreis von £ 750.000 auf dem Markt. Klicken Sie hier, um weitere Informationen zu erhalten.


Kategorie:
Das Problem mit den Gänsen: Ein Ärgernis für den Landwirt, aber der Traum eines Musikers
Ein spektakuläres Landhaus in den Surrey Hills, möglicherweise vom größten britischen Architekten des 20. Jahrhunderts entworfen