Haupt Essen und TrinkenEine herbstliche Variante des klassischen Mac und Käses

Eine herbstliche Variante des klassischen Mac und Käses

  • Herbstrezepte

Butternusskürbis verschönert klassische Hausmannskost, sagt unser Küchengärtner.

In dem Moment, in dem Butternusskürbis im Gemüsegarten ankommt, fühle ich den Herbst, die Zeit für Komfortlebensmittel und erdige Aromen, steht vor der Tür.

Herbst-Mac und Käse: Butternut-Squash, Makkaroni und Mozzarella-Auflauf

Schneiden Sie die Enden von einem kleinen Butternusskürbis ab, schälen, entkernen und in mundgerechte Stücke schneiden. Etwas Olivenöl dazugeben und 15–20 Minuten rösten. In der Zwischenzeit 400 g Makkaroni kochen und abtropfen lassen. 50 g Butter in einer Pfanne schmelzen, 50 ml Mehl einrühren und erhitzen, bevor 500 ml Milch hinzugefügt werden. 80 g geriebenen Cheddar unterrühren. Die Nudeln, den Kürbis und die kleinen Mozzarellastücke in eine Auflaufform geben und die Sauce dazugeben. Jeweils 50 g geriebenen Parmesan und Cheddar darüber geben und 15 Minuten goldbraun backen.

Mehr Möglichkeiten mit Butternusskürbis

Gerösteter Butternusskürbis, Halloumi und Walnusstartinen

Dient 2 großzügig

Zutaten

  • 1 kleiner Butternusskürbis (ca. 300g)
  • 1 rote Zwiebel, in Keile schneiden
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 50 g grob gehackte Walnüsse
  • 1 gehackte rote Chili
  • 45 ml Ahornsirup
  • 45 ml natives Olivenöl extra
  • 15ml Apfelessig
  • 2 Scheiben Sauerteigbrot, geröstet
  • 125 g in Scheiben geschnittener Halloumi
  • Eine Handvoll Sauerampfer mit roten Adern

Methode
Heizen Sie Ihren Backofen auf 180 ° C vor. 4. Waschen Sie den Butternusskürbis und schneiden Sie ihn vertikal in zwei Hälften. Entfernen Sie die Oberseite und den Boden, schälen Sie die Kerne, schöpfen Sie sie aus und werfen Sie sie weg. Den Kürbis in gleichmäßige, mundgerechte Stücke schneiden und mit der Zwiebel und einem Spritzer Olivenöl in eine Schüssel geben. Auf einem Backblech anrichten, mit dem Rosmarinzweig bedecken, ein paar Blätter grob herausziehen und ca. 20-25 Minuten braten, bis der Kürbis weich ist. Aus dem Ofen nehmen und etwas abkühlen lassen.

In der Zwischenzeit Walnüsse, Chili, Ahornsirup, Olivenöl extra vergine, Apfelessig und etwas Gewürz mischen und beiseite stellen. Den Sauerteig rösten und in einer kleinen Pfanne mit etwas Olivenöl die Halloumi auf jeder Seite ein paar Minuten braten, bis sie leicht gebräunt sind.

Gießen Sie die Walnüsse und das Dressing über die Zwiebeln und den Butternusskürbis und werfen Sie sie zusammen. Mit dem Sauerampfer bestreuen und nochmals vorsichtig mischen.

Zum Servieren die Butternut-Kürbis-Mischung über die Sauerteigscheiben geben und mit ein paar Scheiben Halloumi bedecken.

Butternusskürbis und Curry mit roten Linsen

Eine gehackte Zwiebel in Kokosöl weich braten, dann 200 g gehackten Butternusskürbis und eine zerdrückte Knoblauchzehe hinzufügen. Mit je einem Teelöffel zerkleinerten Koriandersamen, Kurkuma und Kreuzkümmel sowie 2 Teelöffel Currypulver bestreuen. Umrühren und einige Minuten kochen lassen. Hühnerbrühe zudecken und 100 g rote Linsen hinzufügen. Leicht köcheln lassen, bis die Linsen weich sind und die Konsistenz fester wird. Mit braunem Reis servieren.

Butternut-Squash-Filotörtchen

Das Gebäck in Quadrate schneiden. Die Innenseite einer Muffinform mit Butter bestreichen und jedes Fach mit 4 überlappenden Quadraten auskleiden. Butter zwischen jede Schicht streichen. 10 Minuten backen, bis sie leicht gebräunt sind. In der Zwischenzeit kleine Würfel Butternusskürbis mit einer gehackten Zwiebel, einer zerdrückten Knoblauchzehe, Rosmarin, Thymian und Gewürzen anbraten. Nach dem Kochen eine Handvoll frischen Spinat unterheben und verwelken lassen. Mit gerösteten Pinienkernen und gehacktem Feta bestreuen, die Mischung in die Filo-Hüllen geben und mit Salat servieren.


Kategorie:
Ein prächtiges jakobinisches Herrenhaus mit Tafeln, von denen angenommen wird, dass sie von Windsor Castle stammen, perfekt geschützt von alten Bäumen und hügeligem Gelände
"Eines von Devons großartigen Landhäusern" zum Verkauf, komplett mit Orangerie, Kapelle und Hubschrauberhangar