Haupt NaturAlastair Cook über Cricket und Landwirtschaft: "Natur kann wie internationaler Sport gleichzeitig grausam und wunderbar sein"

Alastair Cook über Cricket und Landwirtschaft: "Natur kann wie internationaler Sport gleichzeitig grausam und wunderbar sein"

Alastair Cook und seine Frau Alice Hunt. Bildnachweis: Getty / WireImage

Der frühere englische Cricket-Kapitän Sir Alastair Cook hat in seinem neuen Buch darüber geschrieben, wie er die größten Jahre seiner Karriere damit verbracht hat, Spitzensport mit Ausflügen auf die Familienfarm seiner Frau zu verbinden.

Alastair Cooks Autobiografie - der eher prosaische Titel Alastair Cook: The Autobiography - erscheint diese Woche (Michael Joseph, £ 20) und The Times hat die Serialisierungsrechte.

Am Wochenende gaben sie einen Auszug über seine Beförderung zum Kapitän der Nationalmannschaft und die Entlassung von Kevin Pietersen, eine interessante Lektüre - obwohl die überraschendste Zeile darin ist, dass Cook Homes Under the Hammer in im Auge hatte T-Shirt, Shorts und Flip-Flops, als er den Anruf entgegennahm und ihm den Top-Job im Cricket anbot.

Die Monday's Times hat jedoch einen ganz anderen Ausschnitt, in dem Cook über seine Vorliebe für die Landschaft spricht. Englands Rekord-Runscorer im Test-Cricket erzählt, wie sehr es ihm Spaß gemacht hat, mit den Lämmern auf der Familienfarm der Eltern seiner Frau Alice zu helfen, und wie gern er "Vollzeit-Bauer" werden würde.

Dieser Ehrgeiz scheint umso wahrscheinlicher zu sein, als seine alternativen Optionen für den Ruhestand - hauptsächlich Coaching und Kommentierung - übermäßig viel Zeit erfordern, um von zu Hause und der Familie getrennt zu sein. Da die Landschaft so verlockend ist und ich möchte, dass meine Kinder erwachsen werden, bin ich mir nicht sicher, wie praktisch das wäre. '

Alastair Cook und Alice Hunt fuhren 2011 mit einem Traktor von ihrer Hochzeit weg.

Koch wundert sich auch über die Launenhaftigkeit des Lebens auf dem Bauernhof.

"Die Natur kann wie der internationale Sport gleichzeitig grausam und wunderbar sein", schreibt er, bevor er die Geschichte eines Mutterschafs erzählt, das versucht, ein Paar Lämmer zur Welt zu bringen, von denen eines im Mutterleib gestorben ist.

'Angesichts des beengten Platzes konnte ich sie nicht entwirren. Ich war ausgeweidet, egal was ich in der nächsten Stunde versuchte oder so, ich konnte dem anderen Lamm nicht helfen.

Laut Tierarzt gab es nichts, was ich tun konnte, und so ging ich widerwillig um Mitternacht ins Bett, um das Schlimmste zu befürchten. Ich ging am nächsten Morgen früh zum Training und konnte es nicht glauben, als Alice anrief, um mir zu sagen, dass das Mutterschaf auf natürliche Weise gelammt hatte und es ihr und dem Lamm gut ging. '

Auf der Website der Times können Sie das gesamte Stück lesen, während Alastair Cook: The Autobiography am 5. September von Michael Joseph zum Preis von 20 GBP veröffentlicht wird.

Alastair Cook: The Autobiography, herausgegeben von Michael Joseph, £ 20


Kategorie:
Das Haus, das das Zuhause eines Engländers beweist, ist sein Schloss
Die perfekte Einkaufsliste für ein Zuhause für immer? Freistehend auf dem Land und in der Nähe eines anständigen Pubs