Haupt Innenräume60 einfache Nachhaltigkeitstipps für ein besseres Zuhause, einen besseren Garten und ein besseres Leben

60 einfache Nachhaltigkeitstipps für ein besseres Zuhause, einen besseren Garten und ein besseres Leben

Sie müssen nicht in einem Öko-Haus wie diesem in Luskentyre auf der Insel Harris wohnen. Es würde natürlich helfen. Das musst du aber nicht. Bildnachweis: Alamy Stock Photo
  • Nachhaltigkeit

Es ist gut, sich Sorgen um den Planeten zu machen, aber was können wir tatsächlich tun, um zu helfen ">

Diese Worte klingen heute wahrer als je zuvor. Wir alle müssen Änderungen vornehmen, um die Welt um uns herum zu retten.

Einige Leute werden versuchen, Ihnen etwas anderes zu sagen. Sie werden die Emissionen der überseeischen Nationen anführen oder behaupten, dass durch Vulkanausbrüche künstlich erzeugtes CO2 in den Schatten gestellt wird. Aber sie haben den Punkt völlig verfehlt.

"Das Handeln eines Einzelnen macht vielleicht keinen großen Unterschied, aber wenn man alle zusammenrechnet, wird der kollektive CO2-Fußabdruck massiv gesenkt", sagt Dr. Milena Buchs, Associate Professor für Nachhaltigkeit, Wirtschaftlichkeit und CO2-arme Getriebe am School of Earth and Environment der Universität Leeds.

In diesem Sinne gibt es hier 60 höchst erreichbare Wege, auf denen wir alle einen Unterschied machen können.


Die Küche

1. In der Küche fallen mehr Verpackungsabfälle an als in jedem anderen Raum des Hauses. Eine Umfrage von Recoup aus dem Jahr 2018 ergab, dass allein in Privathaushalten 525.000 Tonnen Kunststoffschalen, -töpfe und -wannen verwendet wurden und nur 169.145 Tonnen dem Recycling zugeführt wurden.

Um das Volumen der in die Küche eingebrachten Kunststoffverpackungen zu verringern, können Sie beispielsweise auf Bauernmärkten einkaufen, Ihre eigenen Bauernhöfe, Hofläden oder den örtlichen Gemüsehändler auswählen und wiederverwendbare Behälter oder Taschen für Einkäufe mitnehmen. Kauf von Erzeugnissen über ein Kistenschema; Wachsen Sie Ihre eigenen; Vermeiden Sie nicht wiederverwertbare Frischhaltefolien und verwenden Sie stattdessen Folie oder (noch besser) die neuen Bienenwachsfolien und füllen Sie Behälter mit Haushaltsprodukten nach.

2. Verwenden Sie natürliche Reinigungsprodukte - sogar Mick Bremans, ehemaliger Geschäftsführer von Ecover, wurde einmal zitiert, dass es kein umweltfreundliches Haushaltsprodukt gibt, da sich alles irgendwie auf den Planeten auswirkt, aber einige weitaus besser sind als andere.

KINN wurde 2017 von Mutter und Tochter Marie Lavabre und Sophie Lavabre-Barrow gegründet und hat für seine natürlichen Reinigungsprodukte viel Lob erhalten. Frau Lavabre-Barrow sagt: „Die Verwendung nachhaltiger Rohstoffe trägt zum Schutz von Wildtieren und Ökosystemen bei, indem die nicht nachhaltige Ausbeutung von Rohstoffrohstoffen verringert wird. Indem wir unter anderem aggressive Chemikalien, synthetische Farbstoffe, synthetische Duftstoffe, Parabene, Petrochemikalien und SLS / SLES vermeiden, minimieren wir auch alle Risiken, die mit herkömmlichen Reinigungsprodukten verbunden sind.

"Wenn man an das Miasma der Chemikalien denkt, die von diesen traditionellen Produkten ausgehen, ist der Zusammenhang zwischen Reinigungsprodukten und Atemwegserkrankungen nicht schwer zu erkennen."

3. Kaufen Sie energieeffiziente Haushaltsgeräte - unsere Küchengeräte sind unbestreitbare Energiefresser, die noch schlimmer werden, wenn sie nicht richtig verwendet werden.

4. Spülmaschinen verbrauchen zu ihren Gunsten drei- bis viermal weniger Wasser als das Abwaschen von Hand, sollten jedoch nur bei voller Beladung in einer Öko-Einstellung betrieben werden und die Teller sollten nicht zuvor unter fließendem Wasser betrieben worden sein ( stattdessen kratzen). Schauen Sie sich die Green-Informationen eines neuen Geschirrspülers auf www.sust-it.net an und suchen Sie immer nach einem Qualitätsprodukt, das lange hält.

5. Machen Sie dasselbe für eine Waschmaschine . Sust-it nennt zwei LG-Modelle als seine Eco-Superstars. Wenn Sie eine Waschmaschine in einer kühleren Umgebung betreiben, wird der Stromverbrauch erheblich reduziert.

6. Kleidung sollte draußen aufgehängt werden, um zu trocknen, wie es von Mutter Natur beabsichtigt ist. Wer sich ein Leben ohne einen Wäschetrockner nicht vorstellen kann, sollte den 8-kg-Trockner von Siemens mit einem CO2-Ausstoß von insgesamt 52, 53 kg pro Jahr in Betracht ziehen.

7. Liebherr- Kühlschränke sind von Sust-it begeistert, obwohl bei www.ethicalconsumer.org Gorenje und Miele an erster Stelle stehen. Laut Liebherr ist der kombinierte Kühl- und Gefrierschrank CBPesf 4043 etwa 20% energieeffizienter als die A +++ - Schwelle, die höchste Energieeffizienzklasse. Seit 1990 hat sich die Energieeffizienz von Kühl- und Gefrierschränken um 25% verbessert, sodass es sich lohnt, ein altes Modell zu verwenden.

8. Kühlschränke sollten nicht in der Nähe von Herden aufgestellt und nicht direktem Sonnenlicht ausgesetzt werden, um sie auf natürliche Weise kühl zu halten.

9. Kühlschränke mindestens alle sechs Monate auftauen, wenn sie keine automatische Funktion haben, und vermeiden, dass heiße Speisen direkt hineingelegt werden.

10. Miele, Gorenje und Smeg erzielen bei den von Ethical Consumer (www.ethicalconsumer.org) durchgeführten Untersuchungen ein hohes Ergebnis, da Induktionskochfelder „am wenigsten energieintensiv“ sind und empfohlen werden, selbstreinigende Öfen zu vermeiden. A Funktion, die sehr energieintensiv ist.

11. Defekte Geräte können möglicherweise vom Techniker des Herstellers oder, wenn sie alt oder veraltet sind, von einem örtlichen Reparaturunternehmen repariert werden. Die Bewohner von Lammas, einer wegweisenden Ökosiedlung in West-Wales, kaufen, wo immer möglich, gebrauchte weiße Ware und lassen sie vor Ort reparieren. "Wir stellen sicher, dass wir Artikel kaufen, die gewartet oder instand gehalten werden können, und entscheiden uns daher für einfachere, robustere Modelle ohne Computerfehler", erklärt Tao Paul Wimbush, Mitbegründer von Lammas.

12. Kaufen Sie einen besseren Behälter - es gibt viele Abfalltrennbehälter auf dem Markt, bei denen das Recycling immer im Vordergrund steht. Der Look-at-Me Bo Touch Bin von Brabantia, der drei herausnehmbare Innenfächer in verschiedenen Farben bietet, ist ein Schritt in Richtung Attraktivität und macht diese unerlässliche Aufgabe zu einem Vergnügen.

Aldous Hicks, der feststellt, dass 79% des Plastikmülls immer noch nicht recycelt werden, beabsichtigt, mit seinem ReCircle-Gerät (www.recirclerecycling.com), das sortiert, wäscht und mahlt, das Recycling-Mülleimer-Konzept noch weiter voranzutreiben Müll in reine Materialien. Diese werden verkauft und in einer zu 100% geschlossenen Recyclinglösung wieder zum Produkt verarbeitet.

13. Grabenschwämme und Scheuerschwämme aus nicht erneuerbaren Quellen, die schädliche synthetische Farbstoffe und Desinfektionsmittel enthalten, sowie solche aus nachhaltig angebauten Kulturen wie Luffa und Kokosnuss.

Der Esszimmer

14. Die britische Viehwirtschaft ist für 5% der gesamten Kohlenstoffemissionen des Vereinigten Königreichs verantwortlich, was diese bedeutsam macht. Der Dünger wird jedoch auf dem Land verteilt, was wiederum den Boden verbessert. Da Fleischesser in Großbritannien fast den doppelten Weltdurchschnitt konsumieren, besteht eine Möglichkeit, dem Planeten zu helfen, darin, unseren Verbrauch zu senken, ein Flexibilitätsregime (pflanzlich, mit geringeren Mengen an Fleisch, Fisch und Milchprodukten) einzuführen oder eine radikale Ernährungsumstellung in Betracht zu ziehen .

Laut einem Bericht der Vegan Society und der Oxford University ist eine Ernährung auf pflanzlicher Basis die wichtigste Möglichkeit, den Klimawandel zu bekämpfen. Wenn Sie jedoch nicht ohne Fleisch leben können, versuchen Sie, intensive Viehzucht zu vermeiden, um Briten, Einheimische und grasbewachsene Tiere zu kaufen - und essen Sie auch mehr Wild, was gut für Sie ist.

15. Pflanzenkisten ermöglichen es den Haushalten, saisonale Lebensmittel zu kaufen und die Lebensmittelmeilen auf ein Minimum zu beschränken. Laut der Soil Association stieg der Online-Bio-Umsatz im vergangenen Jahr um 14%, wobei ein Großteil des Anstiegs auf immer beliebter werdende Boxensysteme zurückzuführen war.

Riverford liefert wöchentlich 47.000 Kartons in ganz Großbritannien aus und zitiert auf seiner Website eine von der Exeter University durchgeführte Studie, in der festgestellt wurde, dass die Hauszustellung die Einkäufe vieler Menschen zu einer einzigen zusammenfasst und im Allgemeinen effizienter ist als das Fahren mit dem eigenen Auto .

16. Etwa 4% der Briten bekommen ihre Milch jetzt - wie in der guten alten Zeit - in Glasflaschen geliefert, und andere kaufen an immer mehr Milchstationen ein. Der Cotswold Farm Park von Adam Henson wird von Nell's Dairy betrieben. Die Milk Station Company (themilkstationcompany.co.uk) listet die Standorte ihrer Maschinen in Großbritannien auf.

17. Um die Lebensmittelverschwendung zu reduzieren, planen Sie Mahlzeiten im Voraus, essen Sie saisonal und bewahren Sie einen Vorrat an Rezepten für Speisereste auf.

18. Reste von gekochten oder rohen Lebensmitteln können zum Recycling in einen kommunalen Küchenwagen gegeben werden. Obst- und Gemüseschalen sind eine willkommene Ergänzung des Komposthaufens im Garten.

19. Die in Europa beliebte Bag-in-Box- Methode (BiB) für den Verkauf von Wein setzt sich in Großbritannien langsam durch. When in Rome (wheninromewine.co.uk) und More Wine (www.morewine.eu) aus Somerset sind zwei von einer Handvoll britischer Unternehmen, die sich auf dieses nachhaltige Format spezialisiert haben.

"Da wir keine schweren Glasflaschen importieren, verhindern wir den unnötigen Import von Tausenden pro Monat", betont Rich Hamblin, der Gründer von More Wine. 'Für unsere Nachfüllangebote verwenden wir recycelte Glasflaschen aus Großbritannien. Darüber hinaus verkaufen wir nur Weine mit geringer Intervention - die meisten davon sind aus kontrolliert biologischem Anbau, biodynamisch oder gelten als natürlich. Wir sind der Meinung, dass die Minimierung des Einsatzes künstlicher Pestizide und Zusatzstoffe im Weinberg der einzige Weg ist. “

Das Wohnzimmer

20. Die Isolierung ist die effektivste Methode, um den Wärmeverlust im Haus zu verringern - je nach Design und Budget.

21. Der Einbau von Doppelverglasungen kommt bei zweithäufigen Kunststoff-Fenstern noch nicht einmal in greifbare Nähe und wird wegen ihres gierigen Verbrauchs an Öl / chemischen Zusatzstoffen während des Herstellungsprozesses kritisiert. Holz, das einst wegen Verformung und Verrottung verachtet wurde, kann wirklich das umweltfreundlichste sein, und die Herstellungsprozesse des 21. Jahrhunderts beginnen, die Kritiker dieses nachhaltigen Materials zum Schweigen zu bringen.

22. Zu den wirtschaftlicheren Optionen gehören die Anbringung von thermisch ausgekleideten Vorhängen, Thermotapeten, der Austausch von Glühbirnen im alten Stil gegen LEDs, die Anbringung intelligenter Thermostate, das Anziehen zusätzlicher Kleidungsschichten und das Herunterdrehen des Thermostats auf 19 ° C, so der Klimakomitee in seiner Stellungnahme aktueller Bericht.

23. Geborgene Fußböden haben einen geringen CO2-Ausstoß und passen perfekt zu einem denkmalgeschützten Haus.

24. Korkböden aus der nachwachsenden Rinde der Korkeiche sind ebenfalls eine umweltfreundliche Wahl. Einige Hersteller, wie das Familienunternehmen Jelinek Cork Group (www.jelinek.com), der älteste bestehende Lieferant von Korkböden, verwenden in ihren Produkten auch Tausende alter Weinkorken.

25. Immer mehr Unternehmen verwandeln nachhaltige oder recycelte Materialien in Haushaltsmöbel . Real Wood Studios (realwoodstudios.com) ist ein Zentrum für erfahrene Holzdesigner, die vor Ort geliefertes nachhaltiges schottisches Hartholz zu maßgeschneiderten Gegenständen wie Stühlen, Schränken und Kaffeetischen verarbeiten.

Das Heimbüro

26. Abgesehen davon, dass ein Heimbüro papierfrei ist, die Einweg-Bildschirmtücher und Kugelschreiber wegfallen, Tintenpatronen recycelt werden und nach pflanzlichen Ökotinten gesucht wird, gibt es größere umweltfreundliche Entscheidungen, wenn es um die Arbeit geht.

Zahlen des Amtes für nationale Statistiken zeigen, dass zwischen Januar und März 2015 4, 2 Millionen Menschen von zu Hause aus arbeiteten und so ihren CO2-Fußabdruck drastisch verringerten. Die Zahl, die durch eine verbesserte digitale Konnektivität ermöglicht wird, steigt innerhalb eines Jahrzehnts um fast eine Viertelmillion, und es wird prognostiziert, dass die Hälfte der britischen Belegschaft bis 2020 im Ausland arbeiten wird.

27. Für die 26 Millionen Nichtheimarbeiter werden Carsharing-Fahrten zum Büro empfohlen, und es gibt zahlreiche Websites wie liftshare.com, www.blablacar.co.uk und gocarshare.com, auf denen Pendler, die in einem Land unterwegs sind, zusammengeführt werden können ähnliche Richtung jeden Tag.

28. Wenn der Zug die Anstrengung über sich ergehen lässt, können mehr Punkte für Ökopendler gesammelt werden, da das Reisen mit dem Zug nach dem Gehen und Radfahren die umweltfreundlichste Form ist, von A nach B zu gelangen. Pro Passagiermeile wird 30% weniger Energie verbraucht als mit der vertrauenswürdiges Auto.

Das Schlafzimmer

29. Angesichts von ungenutzter Kleidung in britischen Schlafzimmergarderoben im Wert von schätzungsweise 30 Milliarden Pfund und des Aufkommens von "Wegwerf" -Mode, das uns dazu veranlasst, jedes Jahr etwa 140 Millionen Pfund ungeliebter Kleidungsstücke zu entsorgen, gehören auch die Wiederverwendung von Kleidungsstücken (Schauspielerin Emma Watson hat versprochen, ein Kleidungsstück zu tragen) mindestens 30-mal kleiden), bessere, widerstandsfähigere Kleidung kaufen, Kleidungsstücke sorgfältig waschen, reparieren und Kleidung verkaufen oder spenden, anstatt sie auf Deponien zu deponieren. Der Kauf von Vintage oder über Wohltätigkeitsgeschäfte ist für Planet Earth unweigerlich besser.

30. Da Baumwollzüchter überproportional viele Insektizide der Welt für ihre Kultur einsetzen, hat die Oliver Spencer-Marke für Herrenbekleidung (www.oliverspencer.co.uk) versprochen, den Anteil der in ihren Kollektionen verwendeten Bio-Baumwolle im Laufe des Jahres zu erhöhen Jahr. Darüber hinaus werden umweltschonendes Leinen und verantwortungsbewusste Wolle verwendet, und die Standorte werden mit erneuerbaren Energiequellen versorgt.

In ähnlicher Weise verdeutlicht die Proklamation „Weniger plastisch, mehr fantastisch“ auf einem der T-Shirts von Vildnis (vildnis.co.uk) sein prinzipielles Denken und seine Entschlossenheit, „die umweltfreundlichsten Stoffe und Produktionsmethoden zu verwenden, die es gibt“.

Das Schuhunternehmen Allbirds (www.allbirds.co.uk) stellt seine Schuhe aus einer Vielzahl nachhaltiger Materialien her, darunter Merinowolle, Rizinusöl (Bestandteil der Einlegesohlen), Mikroorganismen, die Pflanzenzucker (Ösen) verbrauchen. Zuckerrohr (Seezunge) und Plastikflaschen (Schnürsenkel).

31. Kaufen Sie eine nachhaltige oder organische Matratze - in nahezu jeder in Großbritannien verkauften Haushaltsmatratze sind ca. 3 kg bis 7 kg Antimontrioxid, chlorierte Alkane und Decabromdiphenylether (DecaBDE) enthalten. In vielen anderen Ländern verboten, sind diese Toxine nicht nur umweltschädlich, sondern auch für die menschliche Gesundheit schädlich, da sie durch Abdeckungen sickern und über die Haut aufgenommen werden.

Alle Produkte von Cottonsafe Natural Mattresses (www.cottonsafenaturalmattress.co.uk), einem kleinen Familienunternehmen in Devon, sind frei von Chemikalien. Die meisten enthalten Wolle und Baumwolle; Einige weisen Polyester auf - das Material mit dem geringsten CO2-Ausstoß - obwohl bei der Herstellung auch Flachs und Hanf verwendet werden. Seine Vegan Choice-Matratze hat dazu geführt, dass es das erste Möbelunternehmen ist, das die Vegan Society-Akkreditierung erhalten hat. "Alle unsere Matratzen sind handgenäht und verwenden keine feuerhemmenden Mittel, sondern erfüllen die Vorschriften", erklärt MD Mark Dowen. „Sie sind nicht nur für die menschliche Gesundheit und die Umwelt unendlich viel besser, sondern unsere Produkte sind auch recycelbar und biologisch abbaubar. Hinzu kommt, dass nach Handelsnormen 84% der feuerbehandelten Möbel bei der Prüfung nicht den Vorschriften entsprechen. Es ist ein Skandal, von dem viele Menschen nicht einmal wissen. '

32. Gehen Sie auch für Wollbettwäsche . Nachhaltige Materialien sind in den letzten Jahren im Schlafzimmer wieder aufgetaucht. Urbanwool (www.urbanwool.co.uk) ist ein solches Unternehmen, das hypoallergene Bettdecken aus Naturwolle herstellt, die auch organisch, chemikalienfrei und ohne Flammschutzmittel oder Formaldehyd hergestellt werden. Ergänzen Sie das Set mit Bio-Wollkissen und Matratzenauflage.

Das Badezimmer

33. Sparen Sie Wasser und geben Sie weniger Volumen in die Kanalisation, indem Sie das Sprichwort befolgen: „Wenn es gelb ist, lassen Sie es milder werden. Wenn es braun ist, spülen Sie es nach unten. Es gibt offensichtlich richtige und falsche Zeiten, um dies in die Praxis umzusetzen - zum Beispiel nicht, wenn Besucher fällig sind, sondern möglicherweise nachts, wenn nur die Familie zu Hause ist.

34. Die Toilettenspülung macht ein Drittel der 135 Liter Wasser aus, die in britischen Haushalten täglich verbraucht werden. Ein Klo im alten Stil kann 14 Liter in einer einzigen Spülung verbrauchen, aber es gibt einige einfache und kostengünstige Maßnahmen, die Wasser sparen.

Laut The Greenage (www.thegreenage.co.uk) reduziert das Befüllen einer Plastikflasche und das Abstellen in der Zisterne den Wasserverbrauch pro Spülung um bis zu drei Liter. Alternativ bieten die teilnehmenden Wasserunternehmen Geräte mit freiem Hubraum an, mit denen potenziell bis zu 12.000 Liter pro Jahr eingespart werden können.

35. Wenn die Zeit gekommen ist, eine alte Toilette zu ersetzen, bietet ein hocheffizientes Dual-Flush-Modell Einsparungen für beide Spülungen oder die Nachrüstung einer Dual-Flush-Funktion für eine ältere Toilette. Druckunterstützte Toiletten, die mit Druckluft betrieben werden, erfreuen sich im Wohnbereich trotz des hohen Preises und der lauten Arbeitsweise wachsender Beliebtheit.

36. Geregelte Zapfwelleneinsätze werden von vielen Wasserunternehmen kostenlos angeboten. Die Armaturen sind einfach zu montieren, sodass auch Heimwerker mit dem Spritzen fertig werden können. Sie begrenzen den Wasserdurchfluss auf fünf Liter pro Minute und sparen so durchschnittlich 36 GBP pro Jahr. Shower Sense-Durchflussregler tun dasselbe und sorgen dafür, dass die Dusche ihren Inhalt mit einer umweltfreundlicheren Geschwindigkeit von acht Litern pro Minute abgibt.

37. Wenn der Durchflussregler bei bestimmten Duschtypen nicht funktioniert, hilft Ihnen eine vierminütige Eieruhr mit einem Saugnapf, der an Fliesen oder Glasabdeckungen befestigt ist, dabei, die Waschsekunden zu begrenzen.

38. Der Energy Saving Trust (www.energysavingtrust.org.uk) gibt an, dass durch eine Verkürzung der Duschzeit um eine Minute 15 GBP an Energiekosten und 15 GBP an Wasserkosten pro Person und Jahr eingespart werden.

39. Ein neuer, energieeffizienterer Kessel zur Schaffung von Ozeanen mit heißen Duschen und geringerer Umweltbelastung ist eine der ökologischen Verbesserungen, die den Haushalten im Rahmen der von der Regierung befürworteten Initiative Green Deal geboten werden. Die Green Deal Finance Company (www.gdfc.co.uk) kann nach einer Immobilienbewertung ein Green Deal-Darlehen gewähren, das monatlich über eine Stromrechnung zurückgezahlt wird. Ein akkreditierter Green Deal-Installateur kann die empfohlenen Energiesparmaßnahmen durchführen.

40. Wenn die Zeit für die Erneuerung einer Badsuite gekommen ist, muss die alte nicht auf einer Mülldeponie landen (dasselbe gilt für Möbel). Es kann entweder über ein Recycling-Zentrum der Gemeinde recycelt werden, indem es bei eBay verkauft wird, oder über Online-Sites, auf denen Verkäufer und „Freecycler“ wie Freegle (www.ilovefreegle.org) sowie Gumtree (www.gumtree.org) zusammengeschlossen sind .com), Freeads (www.freeads.co.uk) und Preloved (www.preloved.co.uk).

41. Der Abbau von Einwegwindeln dauert 450 Jahre. Viele davon enthalten feuchtigkeitsverriegelnde Gele, die sich auf Mülldeponien negativ auswirken können. Wiederverwendbare Stoffwindeln sind jedoch weit verbreitet und können viele Male gewaschen und wiederverwendet werden.

42. Kleine Gegenstände im Badezimmer können große Probleme verursachen. Zahnpastatuben sind ein wichtiger Kunststoffverschmutzer, obwohl Colgate / TerraCycle über ein Oral Care Recycling-Programm verfügt, das über ein Netzwerk von Abgabestellen in ganz Großbritannien für eine Vielzahl von Produkten und Verpackungen für die Mundpflege verfügt (www.terracycle.com/en- GB / Brigaden / Colgate).

Woobamboo (woobamboo.com) ist ein Unternehmen, das Zahnseide, natürliche Zahnpasta und biologisch abbaubare Bambuszahnbürsten herstellt . Feuchttücher, die die Regierung letztendlich verbieten will, können durch ein feuchtes Waschlappen ersetzt werden, und Shampoo-Riegel sind umweltfreundlicher als ihre in Plastikflaschen abgefüllten Gegenstücke.

43. Das neue Sequel-Fliesensortiment von Alusid, einem Unternehmen für nachhaltige Keramik, wird diejenigen ansprechen, die bei einer gründlichen Sanierung des Badezimmers umweltbewusste Gedanken haben. Jede farbenfrohe Fliese wird in Preston aus zu 98% recycelten Materialien handgefertigt, darunter Glassplitter aus Kollektionen am Straßenrand, zerbrochenes Porzellan und Glasurabfälle aus der Keramikherstellung (www.parkside.co.uk).

Der Heizungsraum

47. Einer der wichtigsten Beiträge, die ein Haushaltsvorstand zum Klimawandel leisten kann, ist die Umstellung auf die Energieerzeugung aus grünen Häusern . Es gibt jedoch keine "One Size Fits All" -Lösung, und aktuelle Systeme haben sowohl Nachteile als auch Vorteile.

Dale Vince, Gründer des Ökostrom-Unternehmens Ecotricity, merkt an, dass Kleinwindkraft die niedrigsten Energiekosten und die schnellste Amortisation hat, aber am schwierigsten zu planen ist, und eher für Höfe und Unternehmen mit überdurchschnittlichem Erfolg geeignet ist Energiebedarf und wird auch vom Standort beeinflusst. Ein geeignetes Gebiet ist ein Gebiet, das Südwestwinden ausgesetzt ist.

48. Solarmodule haben den zweitniedrigsten Preis und die zweitniedrigste Amortisationszeit. Das System muss jedoch an den Verbrauch angepasst werden. Leider für die Haushalte endeten die staatlichen Einspeisetarife für zusätzlichen Strom im April. In zunehmendem Maße sind Sonnenkollektoren mit dem Batteriespeicher verbunden, sodass zusätzliche Energie, die bei Sonnenschein erzeugt wird, gespeichert und bei Bedarf verwendet werden kann.

49. Immer mehr Haushalte installieren Wärmepumpen . Es gibt drei Arten: Luftquelle, Wasserquelle und Bodenquelle. „Der Boden ist am effizientesten, aber die Installation kostet am meisten, und ein gutes Stück Land wird für die Installation ausgegraben. Luftquelle ist am einfachsten zu installieren und am billigsten zu kaufen, aber am wenigsten effektiv. Es funktioniert, aber Sie ersetzen den Gasverbrauch so gut wie durch Strom, obwohl Sie mehr herausholen als hineinstecken “, sagt Vince.

50. Andere Optionen sind Biomasse, aber dies ist nur so umweltfreundlich wie das Holz, und das Verbrennen von Holz trägt zur Luftverschmutzung bei (wie ein Holzbrenner in Wohnbereichen). Jeder Heizkessel sollte auf seine Umweltverträglichkeit überprüft werden. Wasserstoff wurde vom CCC als die nächste wesentliche Option für eine umweltschonende Heizung angepriesen, um Erdgas zu ersetzen, aber es ist noch weit davon entfernt, eine Standardoption für den Hausbesitzer zu sein.

51. Ein Wechsel zu einem umweltfreundlichen Energieversorger bedeutet nicht, Strom und Gas von Drittstaaten zu nutzen, aber der Versorger kauft Energie aus erneuerbaren Quellen, die der von Ihnen gekauften Menge entspricht.

Die Garage

44. Die Regierung beabsichtigt, dass alle Fahrzeuge bis 2040 emissionsfrei sind, und bietet einen Süßstoff in Form eines Zuschusses von 35% des Kaufpreises (bis zu £ 3.500, über den Händler) für genehmigte Fahrzeuge an (www.gov .uk / plug-in-car-van-grants) für diejenigen, die den Diesel- / Benzinfresser eintauschen möchten, den sie über Nacht in ihrer Garage für ein elektrisches Modell unterbringen.

45. Hybride sind nach wie vor ein attraktives Öko-Angebot und sie haben Anspruch auf niedrigere Steuersätze, obwohl zusätzliche Anreize für blitzsaubere Autos niedrigere / keine Gebühren für die Clean Air Zone und kostenlose Parkplätze in einigen Gebieten beinhalten.

46. ​​Eine Garage oder Auffahrt kann der perfekte Ort sein, um eine Kfz -Ladestation aufzustellen, wobei das Aufladen zu Hause zu den größten finanziellen Einsparungen führt. Mit dem Elektrofahrzeug-Homecharge-System erhalten berechtigte Autobesitzer bis zu 75% / £ 500 Rabatt auf die Kosten der Ladestation und ihrer Installation. Ihre Stromrechnung wird zwangsläufig steigen, aber der Energy Saving Trust merkt an, dass durch die Umstellung auf günstigere Tarife Einsparungen erzielt werden können.

Der Garten

52. Mit Zeit und Mühe kann jeder Garten in einen produktiven Gemüsegarten verwandelt werden. Wenn der Anbau von Gemüse ein neues Unterfangen ist, rät Guy Barter, der Chefgartenbauer von RHS: „Erwägen Sie, Beete, Mangold, Artischocken und Salat in Beete und Ränder zu geben. Menschen mit nur einer Terrasse können hervorragende Ergebnisse mit Behältergemüse erzielen, das in torffreien Kultursubstraten angebaut wird. ' Er empfiehlt auch den Anbau von Äpfeln, Himbeeren, Salaten, Brokkoli, Tomaten und Kräutern.

53. Ein Gewächshaus - auch ein kleines - oder ein Polytunnel verlängern die Vegetationsperiode und sind ideal für Auberginen, Melonen, Paprika und Tomaten.

54. Garten ohne den Einsatz von Chemikalien . Neem-Dünger (www.thenaturalgardener.co.uk) ist eine natürliche Alternative, obwohl die Einführung von Pflanzen, die Marienkäfer und Florfliegen lieben, dazu beiträgt, diese lästigen Blattläuse in Schach zu halten.

55. Die Kompostierung von ungekochtem Küchenabfall aus Gärten und Nichtlebensmitteln ist wertvoll, aber in den meisten Haushalten wird durch den verfügbaren Abfall am Ende nur wenig organisches Material erzeugt. Wo im Herbst viel Laub fällt, lohnt es sich, Laubschimmel zu stapeln . Kompostierte Siedlungsabfälle werden immer häufiger angeboten und sind eine gute Quelle für nachhaltige Bodennahrung.

56. Bei der Gestaltung eines Gartens sind Hecken umweltfreundlicher als Zäune . Teiche und Bäume sind die effektivste Art, wild lebende Tiere zu unterstützen. Vermeiden Sie harte Pflasterungen. Fügen Sie stattdessen poröse Oberflächen wie Kies hinzu, wenn das Pflanzen nicht möglich ist Begrenzen Sie die Auswirkungen von Gartengebäuden, indem Sie sie mit Kletterern bekleiden.

57. Richten Sie die Regenrinne so ein, dass Regenwasser gesammelt werden kann, um den Garten während einer Trockenperiode zu bewässern. „Theoretisch kann jedes geeignete Fallrohr zum Füllen eines Wasserkolbens verwendet werden, obwohl sich gusseiserne Rohre als schwierig erweisen können. In der Praxis ist der Wasservorrat bald erschöpft, aber es ist möglich, die Wasservorräte mit Abwasser aus der Küche zu versorgen oder Wasser aus der Badewanne und der Dusche in den Garten zu leiten, sofern dies die örtlichen Vorschriften zulassen “, sagt Barter.

58. Push- Rasenmäher sind für kleine Parzellen geeignet, aber elektrische Rasenmäher sind für eine größere Fläche in Betracht zu ziehen. Es ist eine umweltfreundliche und pflegeleichte Methode, wenn ein Teil des Rasens nur zweimal im Jahr wild wird und geschnitten wird.

59. Der ökologischste Gartenschuppen ist einer, der aus dem Garten eines anderen gerettet, umgebaut und wiederverwendet wird. Mit einem begrünten oder lebenden Dach wird es ein Paradies für Insekten und Vögel. Sedum Green Roof (www.sedumgreenroof.co.uk) liefert die erforderliche Ausrüstung, einschließlich Matten und Pflanzenstopfen.

60. Ein Urlaub zu Hause, in dem vielleicht das Gemüsebeet gepflegt wird, ist die umweltfreundlichste Art, einen Urlaub zu genießen. Schätzungen zufolge trägt der Flugverkehr etwa 2, 5% zu den gesamten globalen CO2-Emissionen bei. Für die nächsten Jahrzehnte wird ein Anstieg um 4 bis 5% pro Jahr prognostiziert.


Kategorie:
Die Blumenzüchter der Scilly-Inseln: "Es gibt ein bisschen Glück und viel harte Arbeit"
10 schreckliche, aber schrecklich witzige Schulberichte von Einstein bis Churchill